Uniform US - bitte um eure Hilfe

  • Hallo kann mir jemand bitte helfen bei der Bestimmung , was ist das für eine Uniform und von welchem Zeitraum .


    Auch der Wert wäre interessant , ist nicht mein sammelgebiet

  • Servus.


    schau mal in die Innenseite dort ist eine Innentasche darin befindet sich ein Etikett mit dem genauen Jahr.



    Uniform mit Bandspange:

    Ist eine Ausgeh / Innendienst Uniform keine Kampf Uniform.


    Der goldene Adler zeigt das der Soldat im 2WK gedient hat und die Bandspangen zeigt die typischen Auszeichnungen der US Streitkräfte.


    Die andere ist eine Feld Jacke:


    das Patch auf den rechten Ärmel gibt es noch heute, das Hauptquartier war eine Zeitlang in Mannheim / Heidelberg stationiert ( Hauptquartier Europa ) beide Standorte wurden leider aufgeben da das örtliche Flugfeld nicht erweitertert werden durfte, und daher ist das HQ meines Wissens nach Wiesbaden verlegt worden.

    Das Patch steht sozusagen für Truppen die in Europa / Deutschland stationiert waren / sind.

    Gibt es zb auch in der gleichen Form nur mit der Überschrift „Berlin“ zur Zeit der Mauer wo dieses Wappen die Helme der Grenzposten der US Streitkräfte zierte.


    wert für zwei Jacken und eine Hose so um die 100€ +-


    LG

    FR49

  • Hallo, danke für die Ausführliche Bestimmung. Mit reenactment hat das aber nichts zu tun, oder doch ? Ansonsten würde ich den Beitrag in den entsprechenden Bereich verschieben.


    Beste Grüße

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Ja eben, aber Du hast es im Reenactment Bereich eingestellt ;-)

    KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
    SUCHE:
    Alles zum ARI 77
    Schirmmütze Offizier Ari

  • Gleich mal mehrere Sachen zum Berichtigen.

    Der Adler:

    Die sog. "Ruptured Duck" zeigt die Honorable Discharge, also die Ehrenvolle Entlassung im oder nach den 2.WK.

    Nicht jeder der im 2.WK in der Truppe war bekam diese Auszeichnung.


    Die Interimspange:

    völliges Durcheinander und hat an einer WK2 Uniforrm nichts zu suchen.

    Sehe auf die Schnelle nur 3 Auszeichnungen die im 2.WK verwendung fanden, die anderen wurden teilweise erst viel später gestiftet.

    Die Rote und Blaue müssen beide einen Goldrahmen haben und werden auf der anderen Seite getragen. Sind beides Unit Citations.


    USAREUR Abzeichen:

    Richtig, das es das auch mit Berlin gab, ab 1949 mit Berlin Tab als 2-teiliges Abzeichen, ab 1952 bis 1994 als 1-teiliges Abzeichen.

    Ist dann die US Army Berlin Brigade.

    Wurde nicht nur zur Mauerzeit getragen und auch nicht nur als Helmabzeichen der Grenzposten.

    Es war das normale Armabzeichen, als Metallabzeichen auch in der HHC und als Transfers oder Aufkleber auf Helmen.

    Große Aufkleber dabon wurden auf den Kasernenschildern benutzt.

    Hier z.B. die Field Station, die u.a. auf dem Teufelsberg arbeitete.

    Dateien

    Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
    The Royal Highland Regiment - The Black Watch