Kurrioser Kammerstempel in braunschweiger Attila

  • Hallo zusammen,


    diese Attila gibt mir Rätsel auf. Es handelt sich ganz offensichtlich um eine braunschweiger Jacke: schwarz mit gelber Verschnürung. Im inneren hat sie jedoch einen Kammerstempel 10 HR, also zehntes Husarenregiment (Magdeburg). Wie lässt sich das erklären?


    Hat jemand eine Literaturempfehlung zu diesen ganzen Kammerstempeln? Das scheint ja wirklich ein Genre für sich zu sein ...

    Dateien

    • IMG_1700.JPG

      (596,31 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 05_BILD0998.JPG

      (338,03 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 11_BILD1004.JPG

      (320,8 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Servus,


    das ist meiner Meinung nach nicht der Regimentsstempel. Wenn vom Husaren-Regiment 10 dann sollte die Schreibweise H.R. 10 sein.


    Grüße

    Roland

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen deutsch bis 1945.

    Sammelschwerpunkt Kopfbedeckungen international bis 1918.

    Suche immer Kopfbedeckungen vor 1945 mit Bezug auf Augsburg und Umgebung.
    Suche militärisches mit Bezug auf Klagenfurt.

  • Wofür könnte er dann stehen? Und warum ist keiner vom 17. zu sehen, als Kammerstück müsste der doch vorhanden sein?!

  • Hallo !


    Ich denke mal , da wollte einer den Rock aufwerten und nahm seinen Kinderstempelkasten zu Hilfe ….

    Sowas habe ich auch schon öfters gehabt .


    Schöne Grüße


    Kontingentstruppen


  • Sehe ich auch so.

    SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
    - Res. I.R. Nr. 74, 79, 216 & 440, Res. FAR 22 -
    - IR. 16 / 154 (Wehrmacht/Reichswehr) -
    - Grenadier Regiment Nr. 174 -

  • Moin,

    HR 10 ...müsste ja dunkelgrün sein mit gelber Verschnürung , davon abgesehen traue ich dem blauen Stempel auch nicht ganz, da habe ich selber vor 30 Jahren mal auf dem Flohmarkt eine Jacke gekauft die geschwärzt wurde da Braunschweig nunmal mehr Geld bringt. Bei dem dunkelgrün bietet es sich an zu schwärzen ... gemerkt habe ich es dann im Sonnenlicht etwas schräg haltenden.... ;-)

    Gruss

    Kö.ulan

    Suche alles aus dem Königreich Hannover und Kopfbedeckungen X Armeekorps Hannover bis 1918 !
    Zahle gut oder biete sehr hochwertiges Tauschmaterial III Reich !!!!!
    Zu meinen Verkaufsanzeigen.....mit mir kann man reden bzw. schreiben ;-)

  • Machst mal Bilder bei Tageslicht bitte. Sicher die Verschnürung ist gelb?

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • Das Stück gehört gar nicht mir und ich habe auch gar kein Kaufinteresse. MIch hatte nur dieser Kammerstempel interessiert.


    Mich würde mal interessieren, wie man so eine Jacke färben kann. Das würde doch vorraussetzen, dass man die Verschnürung vorher abnimmt, oder?

    Dateien

    • 03_BILD0995.JPG

      (355 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 08_BILD1001.JPG

      (378,59 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 01_BILD0993.JPG

      (345,81 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 10_BILD1003.JPG

      (330,12 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • ist doch grün gelb ..:-) ... also passt sogar der Stempel


    Das Färben geht auch so ...

    Gruss

    Kö.ulan

    Suche alles aus dem Königreich Hannover und Kopfbedeckungen X Armeekorps Hannover bis 1918 !
    Zahle gut oder biete sehr hochwertiges Tauschmaterial III Reich !!!!!
    Zu meinen Verkaufsanzeigen.....mit mir kann man reden bzw. schreiben ;-)

  • auf meinem Handy draussen sehe ich das als dunkelgrün 8) ....drinnen bei den letzten beiden Bildern auch .....aber das kann ja täuschen.

    Gruss

    Suche alles aus dem Königreich Hannover und Kopfbedeckungen X Armeekorps Hannover bis 1918 !
    Zahle gut oder biete sehr hochwertiges Tauschmaterial III Reich !!!!!
    Zu meinen Verkaufsanzeigen.....mit mir kann man reden bzw. schreiben ;-)

  • Also für mich ist die schon eindeutig schwarz. Ich habe das mit dem Färben ehrlich gesagt noch icht richt verstanden. Gibt es eine Möglichkeit die Flächen "auszumalen"? Wenn man die Jacke nämlich einfach in ein Farbbad gibt, dann müssen doch Schnüre und auch Futter ebenfalls gefärbt werden.

  • Manche der Fotos sehen wirklich eher aus, wie ein sehr dunkles Grün.

    SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
    - Res. I.R. Nr. 74, 79, 216 & 440, Res. FAR 22 -
    - IR. 16 / 154 (Wehrmacht/Reichswehr) -
    - Grenadier Regiment Nr. 174 -

  • Also die Jacke ist in Natura definitv schwarz, das haben mir zwei Personen bestätigt, die das Stück in der Hand hatten.