Wert der Auszeichnungen

  • guten abend zusammen,


    mich würde mal interessieren was die urkunden und auszeichnungen der Bundeswehr von heute so wert sind?? haben diese überhaupt einen sammlerwert?


    viele grüße

    Suche alles zu:


    - Infanterie-Regiment 10

    - Infanterie-Regiment 101

    - Infanterie-Regiment 116

    - Infanterie-Regiment 648

    - Kavallerie Regiment 10

    - Panzer Regiment 3
    - Landesschützen-Bataillon XXVI/IV


    Bitte alles anbieten !!!

  • Moin Fennek,


    wie bei anderen Auszeichnungen trifft bei Auszeichnungen der Bundeswehr auch die alte Weisheit zu, das etwas nur so Wertvoll ist,wie es jemanden gibt der bereit ist diesen Betrag dafür zu zahlen. Aber Scherz beiseite, die O&E der Bundeswehr genießen natürlich nicht die Wertstellung von Auszeichnungen z.B. des III. Reiches. Die BW. bzw. ihr Auszeichnungswesen ist noch relativ jung. Hinzu kommt noch das lieblose und nicht gerade anspruchslose Design/Aussehen. Die Schmucklosen Verleihungsurkunden tun ein übriges.....Da sind z.B. interne Anerkennungsurkunden für Einsätze wesentlich Bunter und Attraktiver...

    Mir persönlich macht das Sammeln, gerade von Einsatzmedaillen (mit Schwerpunkt Urkunden) trotzdem Spaß , ist es doch relativ günstig. Es gibt natürlich auch einige Raritäten wie die Sonderstufen zum Ehrenkreuz die höher bewertet werden, bzw. fast nie am Markt (als Urkunden) auftauchen.

    Ich selbst habe hier im Forum schon öfters eine entsprechende Suchanzeige geschaltet und sogar den Urkundensatz eines DKiG-Trägers zum Tausch angeboten !!! Es gab keinerlei Resonanz!!! Also alles in allem sind O&E der BW.derzeit noch nicht die große Wertanlage für Spekulanten, für mich als Sammler aber noch ein schönes Gebiet neben meiner eigentlichen Sammlung.


    Grüße Freikorps

  • hallo Freikorps,


    danke für deine ausführliche antwort. das sammeln von orden/auszeichnungen bzw uniformen sehe ich persönlich eh nicht als wertanlage. (auch wenn man diesen neben effekt nicht von der hand weisen kann)

    ich wolte nur mal allgemein fragen, um gob abzuschätzen ob meine sachen einen aktuellen wert haben. auser für mich persönlich selbstverständlich.


    viele grüße

    Suche alles zu:


    - Infanterie-Regiment 10

    - Infanterie-Regiment 101

    - Infanterie-Regiment 116

    - Infanterie-Regiment 648

    - Kavallerie Regiment 10

    - Panzer Regiment 3
    - Landesschützen-Bataillon XXVI/IV


    Bitte alles anbieten !!!

  • Also ich habe einen Verwandten der hat den Latz voll, alle möglichen Kreuze und Medaillen, auch ausländische. Ich habe ihn mal vorsichtig angesprochen, aber diese Soldaten von heute sind irgendwie anders .......... Lassen wir das mal so stehen. Ich denke, dass bei vielen die Sachen nach DZE zur Disoposition stehen werden, allerdings wie heute überall wird die Tonne bevorzugter Abnehmer sein. So wohl auch bei meinem Verwandten, ich kann mir nicht vorstellen, dass er seine Schriftstücke auf dem Sammlermarkt wissen möchte.

    Suche alles von:


    35. / 198. / 215. ID
    5. / 101. Jägerdiv.
    78. Sturmdiv.


    Jg.Rgt.: 56, 75, 228, 229
    Geb.Jg.Rgt.: 13
    IR: 13, 34, 109, 111, 195, 305, 308, 326, 380, 390, 435
    Sturm-Rgt.: 14, 195, 215
    Art.Rgt.: 5, 25, 35, 85, 215, 235
    Div.Einh.: 5, 25, 35, 85, 101, 178, 235
    MG-Batl.: 4, 5, 11


    Donaueschingen, Esslingen a.N., Ettlingen, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Ludwigsburg, Pforzheim, Rastatt, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Villingen, Ulm

  • Es geht ja nicht darum das er sie verkaufen möchte sonder um auf seine Frage einzugehen.


    er frägt was die Auszeichnungen und Urkunden wert sind.


    Und da kommt es drauf an was er verliehen bekommen hat.

    Standard Auszeichnung wie die Schützenschnurr, das DSA und DRSA sind nicht so wertvoll wie Ehrenkreuze und Einsatz Medaillen.


    ohne genaue Auflistung der Auszeichnungen kann man ja schwer auf die Frage eingehen...😅

  • Den ideellen Wert kann man dem Soldaten sowieso nicht bezahlen.

    Medaillen/Ehrenkreuze kann man

    (mit Sammlergenehmigung)ja auch direkt bei den Herstellern erwerben.

    Da ist man mit ca. 25.- Euro für eine Einsatzmedaile komplett in Etui dabei.

    Was Urkunden angeht sind diese schon etwas schwieriger zu bekommen . Immerhin sind diese

    personifiziert, da fällt das “Trennen“

    schon schwerer. Ich sammele schon einige Jahre und habe schon etliche

    Preisvorstellungen der Verkäufer

    erlebt. Da war von 5.- bis 100.- Euro

    für eine Urkunde (zur Einsatzmedaille)

    alles dabei. Wobei es allerdings auch sehr seltene Urkunden gibt.

    Fakt ist,wie bei fast allen Auszeichnungen , es ist alles nur soviel

    Wert, wie jemand dazu bereit ist es

    auszugeben....

  • Servus es kommt drauf an was du alles verliehen bekommen hast ?


    Mit freundlichen Grüßen

    ich habe zum einen die standtart sachen wie: Schützenschnur Silber, Gold, DSA

    und auserdem: Gebirgsleistungsabzeichen in Bronze, Edelweis (wobei es da keine Urkunde gibt sondern nur die ausgesprochene trage erlaubnis)

    ISAF NATO, ISAF Bronze, Silber, Gefechtsmedaille, Hochwassermedaille 2013, Tätigkeisabzeichen Rohrwaffenpersonal Bronze, Silber


    ich hoffe dazu kann man eine aktuelle werteinschätzung machen.


    viele grüße

    Suche alles zu:


    - Infanterie-Regiment 10

    - Infanterie-Regiment 101

    - Infanterie-Regiment 116

    - Infanterie-Regiment 648

    - Kavallerie Regiment 10

    - Panzer Regiment 3
    - Landesschützen-Bataillon XXVI/IV


    Bitte alles anbieten !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Fennek08 ()

  • ja, die sind alle komplett vorhanden.

    Suche alles zu:


    - Infanterie-Regiment 10

    - Infanterie-Regiment 101

    - Infanterie-Regiment 116

    - Infanterie-Regiment 648

    - Kavallerie Regiment 10

    - Panzer Regiment 3
    - Landesschützen-Bataillon XXVI/IV


    Bitte alles anbieten !!!

  • Meine Meinung.


    - Schützenschnurr / plus Urkunde Silber 10€

    - Schützenschnurr / plus Urkunde Gold 10€

    - DSA 10€

    - ISAF Blau ( im Etui ) / plus Urkunde 40€

    - ISAF BW Bronze ( im Etui ) / plus Urkunde 45€

    - ISAF BW Silber ( im Etui ) / plus Urkunde 55€

    - Gefechts Medaille ( im Etui ) / plus Urkunde 60€

    - Hochwasser / plus Urkunde 20€

    - Tätigkeitsabzeichen Bronze / plus Urkunde 25€

    - Tätigkeitsabzeichen Silber / plus Urkunde 25€


    also so ca. 300,-€ komplett.

    Dadurch das alles komplett ist und ich gehe davon aus das du deine EKM, Schießbuch und evtl deinen WP und noch vom Einsatz deine ID ( gelocht und beschnitten ) hast schon noch mal einiges mehr weil es immerhin ein kompletter Nachlass ist.


    das ist meine Einschätzung und was ich als fair empfinden würde.


    lg

    FR49

  • recht vielen dank für deine ehrliche einschätzung.

    mit den anderen sachen wie Schießbuch usw. liegst du richtig. wobei diese sachen nicht alles wären.


    viele grüße

    Suche alles zu:


    - Infanterie-Regiment 10

    - Infanterie-Regiment 101

    - Infanterie-Regiment 116

    - Infanterie-Regiment 648

    - Kavallerie Regiment 10

    - Panzer Regiment 3
    - Landesschützen-Bataillon XXVI/IV


    Bitte alles anbieten !!!

  • Dafür würde ich Sie auch nehmen....;)Wobei mir gerade die Urkunden schon fast als “Geschenkt“ vorkommen..

    Grüße Freikorps

  • Naja geschenkt würde ich nicht sagen.

    Du musst halt bedenken wie groß der Sammlerkreis für BW Auszeichungen / Urkunden ist, zumal du diese auf sämtlichen Plattformen zuhauf bekommst...

    Siehe dir gerade mal hier im Verkauf die drei Ehrenkreuze an, in den Stufen: Bronze, Silber, Gold für gerade einmal 50€ und sie wurden noch nicht verkauft...

    Wenn man sich anschaut mit was das Ehrenkreuz allgemein gleichzusetzen ist und zudem die relativ geringen Verleihungszahlen sich durchliest würde man auch davon ausgehen das die Auszeichungen mehr wert sein müssten... aber dadurch das es kaum Sammler in diesem Bereich gibt und zudem alles noch ohne Probleme käuflich ist, ist meine Einschätzung leider so.


    obwohl man ja auch noch dazu sagen muss das die letzten Jahre die Preise und die Nachfrage schon ständig an Zuwachs gewinnt, und dadurch die Preise weiter ansteigen.

  • Bei Orden & Ehrenzeichen bin ich bei Dir, zumal es, mit Sammlergenehmigung,

    möglich ist diese direkt beim Hersteller günstig zu erwerben.

    Bei Urkunden sehe ich das anders, egal auf welchen Portalen, es gibt sehr

    wenig und wenn dann doch recht teuer, wie diverse Auktionen in der Bucht zeigen.

    Man muss natürlich die Seltenheit beachten über 90 000 Verleihungen der EM ISAF

    stehen 185 Verleihungen der EM EBOLAHILFE gegenüber. Hier eine Urkunde zur

    Medaille zu finden dürfte sich schwierig gestalten....

    Aber auch die höheren Stufen des Ehrenkreuzes sollten nicht unerwähnt bleiben.

    Ehrenkreuz für hervorragende Einzeltat in Silber (ca. 500 Verleihungen)

    Ehrenkreuz für hervorragende Einzeltat in Gold (ca. 180 Verleihungen)

    Wo sind da die Angebote ? Es gibt nichts.....

    Aber was soll`s, die Jagd nach diesen macht mir mehr Spass als eine Suche

    nach einem VB zum RK oder dem DKiG.-Urkunde (hab ich auch mal gesammelt)

    weil diese kann ich überall beim Händler kaufen kann...



    Freikorps