Schwerter zu Pflugscharen, oder vom Stahlhelm zum Jaucheschöpfer

  • Hallo zusammen.

    Kürzlich bekam ich von einem Auflöser einen Stahlhelm, der nach Kriegsende zum Jaucheschöpfer umfunktioniert wurde. Es handelt sich um ein Model M 35 oder 40 mit gebördeltem Rand und ich war neugierig, ob sich nicht vielleicht noch ein Abzeichen rauskitzeln lässt.

    Den Helm habe ich zuerst 3 Tage in destiliertem Wasser liegen lassen bevor er dann in ein Oxalbad getaucht wurde, bei dem ich fünf Esslöffel Oxal in 15 Liter warmem Wasser anrührte. Am ersten Tag drei Durchgänge von je 1,5 bis 2 Stunden. Helm raus, abgebürstet und wieder eingetaucht. Über Nacht nochmal in destiliertem Wasser gebadet und am darauffolgenden Tag, nochmal eine neue Mischung im gleichen Verhältnis angerührt, da durch die vorherige Behandlung doch eine deutlich gelbe Brühe vorhanden war. Die Gefahr, dass der Helm eben diesen gelben Schimmer annimmt war mir zu groß. Der Helm blieb nochmals für zwei Stunden im Bad, bevor ich ihn mit Wasser abgewaschen, getrocknet und mit Säurefreiem Öl eingerieben habe. Ich denke es ist ein guter Unterschied zu erkennen und die Arbeit war nicht komplett vergebens, auch wenn letztlich kein Abzeichen mehr zu erkennen war, dafür aber stellenweise noch die blaue Farbe eines Luftwaffe Helm ^^


    Viele Grüße,

    landgraf

    Dateien

    Suche: Urkunden, Soldbücher, Wehrpässe und Fotos vom Infanterie Regiment 462 und Infanterie Regiment 486, bis Ende 1940. Bitte alles anbieten!

  • Ja schön,


    denke das hat sich gelohnt - auch wenn es nur ein Jauchenschöpper bleibt.


    Aber der "Nach - Zustand" ist deutlich schöner !


    VG Lurchi

    Hart wie Kruppstahl, zäh wie Leder, flink wie ein Windhund - Doarscht wie a Kamel !!!:D

    Suche Sachen aus dem Bruderkrieg von 1866 ! PN gewünscht .

  • Der Stiel hat aber die gleiche Farbe wie die Glocke , was sagt uns das ? ;).

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Der Stiel hat aber die gleiche Farbe wie die Glocke , was sagt uns das ? ;).

    Dass es sich um keinen Jaucheschöpper sondern um ein Fragment des topseltenen "Flugabwehrkatapults M.45" gehandelt hat, mit welchem man insb. angreifende Jabos wirksam hätte bekämpfen können - ja wenn, das Teil in ausreichender Stückzahl hätte produziert werden können......?:D

  • Hallo,

    ich dachte immer,die Helme sind Übungshelme für die Parade...als Abstandshalter zum Vordermann=O...

    :D

    Nettes Teil!!


    Gruß Wolf

  • Prototyp zum leichteren Abziehen des Helmes mittels Griff :D

    Suche: Urkunden, Soldbücher, Wehrpässe und Fotos vom Infanterie Regiment 462 und Infanterie Regiment 486, bis Ende 1940. Bitte alles anbieten!

  • Ich dachte mehr an einen Fahnenstiel , aber wir werden es wohl nie erfahren ^^ .

    Schipp Schipp Hurra !.