Granataschenbecher!

  • Hallo Zusammen!


    Aus welcher Granate wurde denn dieser "hübsche Aschenbecher" gefertigt? ;) Durchmesser 76 mm. Höhe ohne Distanzstück: 4 mm. Ohne Marken.


    Gruss Kaiser

    Dateien

    • SDC18703.JPG

      (344,74 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SDC18704.JPG

      (347,36 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SDC18705.JPG

      (351,07 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • SDC18706.JPG

      (355,27 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche zur Zeit interessante Effekten von WH, WL, WM und der Waffen-SS-bzw. der Allg. SS. Weiterhin einen schönen Ärmelschild Narvik der Kriegsmarine und ein Paar originale Kokarden für eine bayerische Mannschaftspickelhaube.

  • Ich würde sagen eine deutsche Kugelhandgranate aus WK1

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • Hallo Manni!


    Klasse, danke für den Hinweis! ;)


    Gruss Kaiser

    Suche zur Zeit interessante Effekten von WH, WL, WM und der Waffen-SS-bzw. der Allg. SS. Weiterhin einen schönen Ärmelschild Narvik der Kriegsmarine und ein Paar originale Kokarden für eine bayerische Mannschaftspickelhaube.

  • Um ganz genau zu sein, Kugelhandgranate Mod. 1913.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Hallo!


    Danke Leute! ;)


    Gruss Kaiser

    Suche zur Zeit interessante Effekten von WH, WL, WM und der Waffen-SS-bzw. der Allg. SS. Weiterhin einen schönen Ärmelschild Narvik der Kriegsmarine und ein Paar originale Kokarden für eine bayerische Mannschaftspickelhaube.