HOD ohne Hersteller

  • Hallo

    Ich besitze seit geraumer Zeit einen HOD ohne Herstellermarke auf der Klinge.

    Ich würde mich über eine Einschätzung sehr freue. Was halten die HOD Spezialisten von dem Stück.

    Dateien

    • 001.JPG

      (117,84 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 002.JPG

      (134,99 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 003.JPG

      (170,63 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 004.JPG

      (117,82 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 008.JPG

      (161,5 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 010.JPG

      (114,49 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 012.JPG

      (148,39 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Das Stück ist original. Es ist ein spätes Stück mit ein allgemeine Typ B Parierstange. Auch Scheide und Knauf sind allgemeine Teile, das heisst, die können nicht an ein bestimmter Hersteller zugeordnet werden. Obwohl du nur ein kleines Teil von die Klinge zeigst, sieht die noch sehr gut aus. Auch der Rest von dieser Dolch ist sehr gut erhalten. Es ist nur schade das die Scheidebänder lose sind. Ein Fachmann kann das aber bestimmt reparieren.


    Gruss

    Danny

    Suche immer frühe Heeresdolche mit Steilgriff

  • Danke für die Einschätzung.

    Das Stück ist in einem neuwertigen Zustand.

    Der Träger soll das Stück nie getragen haben. er ist an der Front geblieben.

  • Servus.


    Ich sehe hier auch ein sehr schönes Stück, das mit den Scheidenbändern ist halt so, kann man aber mit wenig Aufwand wieder richten.


    Mir gefällt er, gratuliere dazu.


    Grüße Mani

  • Ein schönes Stück, über das man sich immer wieder freuen kann! :)

    Sport frei ...