Wehrmacht Tasche aus Dachbodenfund...... aber was..??

  • Servus


    Haben diese Tasche heute mit anderer WH Ausrüstung von einem Dachboden geholt.

    Sieht aus wie eine Satteltasche.. Was war da aber spezielles drinnen?


    Innen auf einer Seite Metall - Holz gefasst... Sieht irgendwie aus als ob sie für Magazine einer Waffe verwendet wurde odgl..?

    War aber definitiv für irgend eine spezielle Ausrüstung gefertigt und verwendet.... NUR FÜR WAS???


    Hat jemand eine Idee? Bin für jeden Hiweis dankbar!


    Danke und LG

    Buckeru

    Dateien

    • IMG_0532.JPG

      (402,41 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0533.JPG

      (360,14 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0534.JPG

      (471,86 kB, 32 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0535.JPG

      (422,49 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0536.JPG

      (378,48 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0537.JPG

      (369,23 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0538.JPG

      (191,23 kB, 31 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0539.JPG

      (504,39 kB, 23 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0540.JPG

      (405,51 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0541.JPG

      (435,32 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0542.JPG

      (528,4 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0543.JPG

      (515,7 kB, 20 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0544.JPG

      (715,62 kB, 21 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0545.JPG

      (466,37 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0546.JPG

      (538,26 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-

  • Ok, was heisst keine von der Wehrmacht


    Tschechisch für Beutewaffen odgl...oder?


    Ne Idee hierzu?


    LG Buckeru

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-

  • Ich denke eher dass es ganz normale Kavallerie Satteltaschen sind. Und nichts mit einer speziellenWaffen oder dergleichen zu tun hat. Von welcher Nation diese sind kann ich leider nicht sagen.

  • Danke und LG

    Buckeru

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-