3 Hirschfänger bekommen

  • Hallo,

    diese drei Hirschfänger konnte ich heute bekommen. Die beiden älteren haben viele Scharten in den Klingen.

    Leider kenne ich mich damit nicht gut aus, von wann etwa sind die Stücke?

    Bei einem fehlt leider das Beimesser und ein paar Griffauflagen.


    Ich hoffe, die Bilder sind ok. Konnte nur mit dem Telefon Bilder machen.


    Liebe Grüße

    Manuel

  • Warum stellst Du Deine Stücke nicht im (richtigen) entsprechendem Unterforum vor ? Es sind zwar Flohmarktfunde, aber wenn Du was Konkretes wissen möchtest versuch es mal da.

  • Weil sie bei Militaria vor 1918 und bei Blankwaffen 3.Reich auch falsch eingestellt wären und bei Jagd kaum einer reinschaut.

    In welchem Unterforum sitzen denn die Experten für Hirschfänger?

    Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
    Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!


    Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e

  • Bin zwar noch nicht lange dabei,aber Blankwaffen bis 1918 wäre wohl optimal,aktuell wird da auch ein Hirschfänger bestimmt.Vom Alter her sind sie 1840-1880.Beste Grüsse

  • Schade um die Klingen , aber allemal interessante Hirschfänger .


    Gruß

    Ralf

  • Danke für eure Antworten, ich habe sie jetzt mal im Bereich Blankwaffen vor 1918 eingestellt.

    Das mit den Klingen finde ich gar nicht so schade, die Scharten deuten ja auf eine rege Nutzung in kriegerischen Zeiten hin.

    Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
    Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!


    Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e