Verleihurkunden SS /SSPol und SS Soldbuch

  • Guten Abend zusammen, ich habe heute diese Papiere bekommen können.

    Anfangs war mein Gefühl eigentlich ganz gut...

    Was haltet ihr von den Papieren?

    Danke für eure Meinungen und Hilfe.

  • Ohne sie jetzt vor mir zu haben, die Urkunde EK 1 ist schon einmal für mich vom Vordruck eine Kopie. Du kannst die Ost-und EK Urkunde mal gegen das Licht halten und es müßte sich eine Art von Wolkenpapier abzeichnen. Vergleich es dann mal mit einem gesicherten Original aus deiner Sammlung.

    Bin kein Kenner dieser Soldbücher, aber der HH Stempel ist für mich nicht schlüssig. Es sollte meines Wissens der Stempel mit Hoheitszeichen sein.

    Evtl. kann ja jemand noch etwas zur Prüfung der Einheiten/Autographen beitragen.


    Insgesamt habe ich bei den Unterlagen kein gutes Gefühl.


    Besten Gruß

    Dolphin

  • Hallo,

    die EK I Urkunde ist sicher nix.


    Das Art. RGT hatte IV. Batterien. Die 7./ kann ich nicht zuordnen. Soll aber nichts bedeuten, wäre mir so zu heiss.

    Gruss Uli

  • Hallo,

    die EK I Urkunde ist sicher nix.


    Das Art. RGT hatte IV. Batterien. Die 7./ kann ich nicht zuordnen. Soll aber nichts bedeuten, wäre mir so zu heiss.

    Gruss Uli

    Ein Art.Rgt hatte ( In der Regel ) IV Abteilungen, - Die 7. Bttr. war Teil der III.Abteilung -


    Die EK ist nix, bei der OM gefällt mir die Regimentsführung durch einen Hauptsturmführer nicht - Kam aber eventuell doch mal vor ? - Die OM würde ich noch nicht abschreiben.... - Kann ansonsten nichts negatives bei der OM finden .... Experte der Pol-Div. hier ?

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • Ein Art.Rgt hatte ( In der Regel ) IV Abteilungen, - Die 7. Bttr. war Teil der III.Abteilung -


    Die EK ist nix, bei der OM gefällt mir die Regimentsführung durch einen Hauptsturmführer nicht - Kam aber eventuell doch mal vor ? - Die OM würde ich noch nicht abschreiben.... - Kann ansonsten nichts negatives bei der OM finden .... Experte der Pol-Div. hier ?

    Vielen Dank deine wertvolle Meinung, ich hoffe es äussert sich noch jemand dazu.

    Merci!

  • Hallo,


    die EK1 ist das Papier nicht wert.
    Da kann man sich noch so viel Mühe machen, die irgendwie original aussehen zu lassen - EK‘s wurden nur auf Divisionsebene verliehen und nicht von einem Abteilungsführer, schon das stempelt sie als Kopie ab.

    Gruss.

    Suche Fotos / Fotoalben / Urkunden / ganze Nachlässe der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther) & KG zbV 323 / Transportgeschwader 5 (Me 323 "Gigant") - norman-bates-motel@web.de

  • Hallo,


    die EK1 ist das Papier nicht wert.
    Da kann man sich noch so viel Mühe machen, die irgendwie original aussehen zu lassen - EK‘s wurden nur auf Divisionsebene verliehen und nicht von einem Abteilungsführer, schon das stempelt sie als Kopie ab.

    Gruss.

    Genau das wurde mir auch so erzählt und ist schlüssig als Kopie abzutun.

    Unser Augenmerk sollte nun dem Soldbuch und der Urkunde für die WiO gelten...

    Ich bedanke mich für deine Hilfe und hoffe uf deine Meinung zu den beiden anderen Stücken.

  • SB ist mmn kein Zeitgenössisches Original. Schon das Foto alleine ist einen Frechheit geschweige denn die Stempel.

    Mfg Peter

  • SB ist mmn kein Zeitgenössisches Original. Schon das Foto alleine ist einen Frechheit geschweige denn die Stempel.

    Mfg Peter

    Danke auch dir für deinen Beitrag.

    Was ist den mit den Stempeln nicht in Ordnung? Passen die nicht zusammen in dieser Konstellation?

    Ich habe mir gedacht das es durchaus plausibel sein könnte so in der Hektik der letzten Kriegsmonate das es solche Kommandounterstellungen gegeben hat, ich kenne die Situation in Hamburg Ende Januar 1945 nicht so... Vielleicht weiss da einer mehr dazu...

  • Ich hätte das Soldbuch trotz der ungewöhnlichen Stempel wahrscheinlich erstmal für gut gehalten. Zur EK 1 Urkunde ist alles gesagt. Die Urkunde zur OM gefällt mir nicht wirklich. Zwar überzeugt das Schriftbild, aber der Stempel und die Unterschrift überzeugen mich gar nicht.


    Viele Grüße

    Albrecht

    Suche: Nachlässe von Trägern des Ritterkreuzes, des Deutschen Kreuzes, Nachlässe mit Bezug zu Narvik und andere seltene oder umfangreiche Nachlässe


    Weiterhin alle militärischen Jacken und Kopfbedeckungen mit Trägerfoto oder anderer Provinienz.


    Alle Beiträge, Fotos und Angebote dienen gemäß § 86 Absatz 3 StGB der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens

  • Ich hätte das Soldbuch trotz der ungewöhnlichen Stempel wahrscheinlich erstmal für gut gehalten. Zur EK 1 Urkunde ist alles gesagt. Die Urkunde zur OM gefällt mir nicht wirklich. Zwar überzeugt das Schriftbild, aber der Stempel und die Unterschrift überzeugen mich gar nicht.


    Viele Grüße

    Albrecht

    Hab Dank für deine Hilfe und deine Meinung zu den Stücken.

    Wies ausschaut ist das alles ein einziges Bastelwerk.

  • SB ist mmn kein Zeitgenössisches Original. Schon das Foto alleine ist einen Frechheit geschweige denn die Stempel.

    Mfg Peter

    Was stimmt denn mit dem Foto nicht ?


    Gruß Witte

  • Ich finde das Soldbuch für gar nicht so verkehrt.

    Zumindest ICH hätte es als Original angesehen.

    Ist ja auch von der Feuerlöschpolizei ausgestellt und nicht von der Waffen SS.

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79