Grabenschild

  • Hallo zusammen,

    ich würde gerne eure Vorschläge oder Tipps zur Restaurierung von diesem Grabenschild haben..

    soll ich es einfach nur reinigen und dann mit Owatrol behandeln da sich noch minimal Restfarbe vorne befindet oder soll ich es Sandstrahlen und dann im Feldgrau lackieren?
    Über Rückmeldungen zu meinem Vorhaben würde ich mich freuen.

    Liebe Grüße :)

  • Grüss dich..

    Naja kommt darauf an wie du es haben willst.. Im Fundzustand also mit Rost und der gleichen? Oder eben "restauriert"...

    Wobei man dazu sagen muss das die Rostnarben nach dem strahlen nicht weg sind. Das gute Stück sieht dann eben nur neu lackiert aus...

    Ich habe mal ein Wurfrahmen bekommen der auch nur noch mit Rost überzogen war also keine Farbe mehr.. Der wurde auch gestrahlt und lackiert... Muss eben jeder selber wissen...Bild zeigt vorher nachher.

    2020-07-21 12.55.53.jpg

    MKG Carsten

  • Hallo, danke für die Rückmeldung.. ich denke es wird auf Strahlen und Lackieren hinauslaufen..

    Wenn ich die Ständer und die Lucke noch gangbar bekomme bin ich zufrieden..

    Liebe Grüße

    - Suche alles zur 11.Kp. / SS-Pz.Gren.Rgt.20 / 9.SS.Pz.Div ,,Hohenstaufen'' -

    - EKM ,,100039'' SS Pz.Div ,,Hohenstaufen'' -

  • Ich würde es nur gängig machen und entrosten, Strahlen und neu lackieren sieht in dem Zustand mMn. Scheiße aus durch den ganzen Rostfraß. Es sieht dann immer aus wie gewollt und nicht gekonnt, lieber in seinem altem Schwarm belassen aber ein wenig "aufhübschen".. Nur meine Meinung..

    Gruss

  • Ich würde es nur gängig machen und entrosten, Strahlen und neu lackieren sieht in dem Zustand mMn. Scheiße aus durch den ganzen Rostfraß. Es sieht dann immer aus wie gewollt und nicht gekonnt, lieber in seinem altem Schwarm belassen aber ein wenig "aufhübschen".. Nur meine Meinung..

    Gruss

    Hallo, danke für die Rückmeldung.
    wie würdest du es entrosten? Drahtbürste? Elektrolyse?

    - Suche alles zur 11.Kp. / SS-Pz.Gren.Rgt.20 / 9.SS.Pz.Div ,,Hohenstaufen'' -

    - EKM ,,100039'' SS Pz.Div ,,Hohenstaufen'' -

  • Kleinigkeiten hab ich immer in Diesel eingelegt und bin dann mit Stahlwolle drüber bei so einer großen Fläche würde ich vorsichtig mit einem Akku Schrauber mit Draht bürsten aufsatz drüber gehen. Also ich wöllte nicht den blanken Stahl nur den Rost entfernen darum vorsichtig. Oxal könnte bei einem großen Bad auch helfen aber ist glaub ich zu aufwendig.

  • Oder großes Dieselbad Paar Wochen liegen lassen und immer wieder mit Stahlwolle über die Rostigen Stellen drüber gehen.. Musst halt wissen wie es irgendwann mal aussehen soll... (Diesel schmiert auch, bringt also auch die beweglichen Teile eventuell wieder zum bewegen)

  • Oxalbad schauen ob noch Farbe vorhanden - wenn ja nur Konservieren .


    Wenn keine Farbe mechanisch Bürste oder Lyse - danach Konservieren .


    Lass das mit dem Owatrol , die Optik ist Mist . Lass das mit dem Neulackieren wenn Du nicht spachtelst , ist auch Mist .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Oxalbad schauen ob noch Farbe vorhanden - wenn ja nur Konservieren .


    Wenn keine Farbe mechanisch Bürste oder Lyse - danach Konservieren .


    Lass das mit dem Owatrol , die Optik ist Mist . Lass das mit dem Neulackieren wenn Du nicht spachtelst , ist auch Mist .

    Aber lyse macht es blank, sieht doch auch scheiße aus?! Konservierung und entrostung wäre doch mit Diesel gegeben?! Man muss es halt mit Stahlwolle oder sonstigem bearbeiten!

  • Ich hatte nach der Lyse noch nie blanke Teile , die sind Braun , Schwarz aber nie blank ;) .


    Mit Diesel hab ich noch nicht gearbeitet .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Nein , und das ist ein der Vorteile gegenüber der Chemiekeule (bei Salzsäure sehe ich keinen einzigen hehe) .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Naja entrostet halt komplett und macht es blank, man muss es natürlich dann neu lackieren genauso wie bei Zitronensäure nur das es schneller geht

  • Frisst gesundes Metall , lässt alles in der Umgebung rosten , bei häufigen Kontakt fallen einem die Zähne raus ... ich könne es noch weiter fortsetzen ;) .

    Schipp Schipp Hurra !.

  • Für mich das schlechteste "Restaurationsmittel" überhaupt , aber wenn jemand zufrieden ist ist alles gut .


    Jetzt zurück zum Schild :)

    Schipp Schipp Hurra !.