Grabenschild

  • ja ohne Fertan rostet weiter und die Spachtel löst sich. Hab ich bei einigen meiner frühen Projekte so live beobachten können

    Mfg Michi

    Also hab jetzt einigezeit gegoogelt generell Über das Spachteln und auch Über Fertan !


    Das Fertan kam heute an !!!!!!


    Jetzt generell meine Frage Thunderbolt1973

    es heist man darf nicht direkt auf Fertan Spachteln man solle ein 2K EP Grundierung nach Fertan Behandlung machen ! Erst danach Spachteln ! Ist das so generell würde Ich das gern wissen von deiner Erfahrung her !

  • Das Schild hat noch so viel Farbe drauf und du überlegst zu spachteln?

    Manchen ist nicht mehr zu helfen..

    Entschuldige aber bevor du spachtelst solltest du es eher zum Schrott bringen..

    Schade ums Schild..

  • Tut hier auch noch einer richtig lesen ? Wo hat das Schild bitteschön noch Farbe ????? Das Schild ist komplett angerostet ich sehe da überhaupt keine Farbe !!!!!!

  • Tut hier auch noch einer richtig lesen ? Wo hat das Schild bitteschön noch Farbe ????? Das Schild ist komplett angerostet ich sehe da überhaupt keine Farbe !!!!!!

    Die letzten Bilder sind in ganz anderen Lichtverhältnissen abgelichtet worden! Auf den ersten Bilder sah es so aus als wär da noch haufen Einheitsfarbe

  • Hey Schmetterling, die Bilder die du meinst sind von Kloss seinem Schild...2 verschiedene Teile.

    @Haunebu...erst den ganzen groben Rost runter. Dann Fertan drauf. Dann Hochdruckreiniger und trocknen lasse. Dann Epoxy 2k Rostschutzprimer. Dann schleifen bis es plan ist. Evtl Spritzspachtel und schleifen. Evtl Spachtelmasse mit Spachtel auftragen und schleifen. Diese Schritte wiederholen bis du mit der Oberfläche zufrieden bist.

    suche alles Stabszahlmeister Johann Kestel und seinen Bruder Baptist Kestel betreffend

  • Ich warte erstmal ab und Schlafe noch drüber Ich bin mir auch am Überlegen wenn Ich es Spachteln sollte dann Eventuell nur als Teilrestoration ! Siehe Beispiel Bilder !


    Was meint ihr dazu ?


    Die Front ist Extrem Zerfresen Zwar noch richtig Stabil aber halt Durch !

  • Schlaf erstmal drüber! Wenn du dir klar bist was es werden soll kannst du weiter machen. Alles was du da drauf machst kriegst du nur mit den Sandstrahler noch runter.

    suche alles Stabszahlmeister Johann Kestel und seinen Bruder Baptist Kestel betreffend

  • bezüglich der Teilresto muss ich sagen das ich da kein Fan von bin. Entweder ich konservieren den Ist-Zustand ohne etwas daran zu verändern oder der Ist-Zustand ist so schlecht(Rost, keine originale Farbe mehr etc) das ich einen vollständigen Neuaufbau mache und den dann anschließend alter. Neuaufbau bedeutet das das Teil danach aussieht wie frisch aus dem Werk...altern bedeutet (Zumindest bei mir) das der Gegenstand die damaligen Bedingungen im Zeitraffer durchläuft um eine halbwegs realistische Optik hinzubekommen.

    Mfg Michi

    suche alles Stabszahlmeister Johann Kestel und seinen Bruder Baptist Kestel betreffend

  • bezüglich der Teilresto muss ich sagen das ich da kein Fan von bin. Entweder ich konservieren den Ist-Zustand ohne etwas daran zu verändern oder der Ist-Zustand ist so schlecht(Rost, keine originale Farbe mehr etc) das ich einen vollständigen Neuaufbau mache und den dann anschließend alter. Neuaufbau bedeutet das das Teil danach aussieht wie frisch aus dem Werk...altern bedeutet (Zumindest bei mir) das der Gegenstand die damaligen Bedingungen im Zeitraffer durchläuft um eine halbwegs realistische Optik hinzubekommen.

    Mfg Michi

    Deiner Meinung Konservieren oder Neu und Altern ! Das Mittelding ist/war auch nur ne Überlegung aber wie schon geschrieben Ich warte mal ab !

  • Lieber Haunebu,

    ich nehme an, du bist noch recht jung. Glaub mir, wenn ich dir den Tip gebe, dir mit der Sache Zeit zu lassen. Warte bis der Übereifer verflogen ist und entscheide dann.

    Ich spreche aus Erfahrung. Mit diesem Übereifer, gepaart mit einer unglaublichen Unentschlossenheit, wirst du das Teil womöglich verunstalten und deine Freude daran verlieren. Auch ich habe in jungen Jahren viel gebastelt und könnte mich heute für vieles davon selbst schlagen.

    Lieber die Finger von einer Restaurierung lassen als später Schrott dastehen zu haben.

    Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
    Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!


    Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e

  • Ja,


    Ich kann nachvollziehen was du mir sagen willst ! Auch wenn Ich Unentschlossen Scheine , werde Ich nicht Unentschlossen handeln und warte erstma die Stütze ab ! Nächste Woche schau Ich ma weiter auch wenn das hier kein Extrem Teures Teil ist möchte Ich nicht meine Freude daran verlieren durch falsches Handeln !


    Danke an dieser stelle an euch alle für eure Beteiligung !!!!!!


    PS: Bis jetzt sinds fragen und Szenarien von meiner Seite ! Ich Überlege sogar wenn Ich etwas dran Anfange zu Basteln das Ich vorher hier drüber Abstimmen lasse wer dafür und wer da gegen ist und dann erst Handle ! Zum Selbstschutz und auf grund eurer Langwehrigen Erfahrungen in der Materie !


    MFG


    Reinhard

  • PS: Bis jetzt sinds fragen und Szenarien von meiner Seite ! Ich Überlege sogar wenn Ich etwas dran Anfange zu Basteln das Ich vorher hier drüber Abstimmen lasse wer dafür und wer da gegen ist und dann erst Handle ! Zum Selbstschutz und auf grund eurer Langwehrigen Erfahrungen in der Materie !

    Nee , so geht das nicht , Du entscheidest und nur Du kannst Dich später in den A... beissen wenn es nichts geworden ist ^^.

  • Hallo,


    zusammen also nach Reichlicher Überlegung werde Uch das Schild in dem Zustand Lassen Ergänzend kommt nur eine Gealterte Stütze hinzu und der Stahldraht womit die Stütze beim Transport Fixiert wurde ! Ich werde es eventuell wenn Überhaupt mit Paraffin Konservieren !


    Bilder Folgen sobalt die Stütze da ist !


    An dieser Stelle möchte Ich Andrea danken für seine Mühen mit der Stütze !