Ablagestelle XX

  • Ich starte nochmal ein Thema, weil ich finde das der Fund in unserem Sammelthema ein wenig untergegangen ist.


    .... es sollte ein unvergesslicher Sonntag im April werden, beim Start in den Suchertag hatte damit wohl keiner gerechnet.


    zu dritt fuhren wir ins Suchgebiet, weit weg vom großen Brandenburger Kessel, in Auge hatten wir 2 Wälder die sehr interessant schienen aber beide an diesem Tag nichts brauchen. gut, ...


    Auf dem Rückweg wollten wir nochmal an einem Wald anhalten, in dem schon Helme, Knöpfe, Schmuck und allerlei Kram das Licht der Welt erblickte.


    Geräte an und los. 😇


    nach einigem Müll und Hülsen hatte ich ein MP40 Mag, Kamerad Max einen Rückstossverstärker fürs MG42,... da waren die ersten Anzeichen und weiter.


    kurz darauf hatte ich ein sattes 96er Signal, das Adrenalin stieg, Spaten rein und zack. ich hielt ein PKA in der Hand. erstmal durch den Wald gebrüllt, Max und Paule kamen, guckten und teilten meine Freude.

    ich nochmal drüber, wieder 96. ich fall vom Dach, wieder PKA. und nochmal 96..... Sportabzeichen. 🙂


    Ruhe im Loch.


    daneben eine kleine Senke. Signal. .....kann ja nur noch geil werden, dachte ich mir. Bruchstück EM der SS. Der Puls flog ins Weltall.


    es kamen noch 2 weitere Buchstücke. SS Verfügungstruppe "Der Führer"


    links neben dem Loch ein weiteres Signal... VWA in schwarz, leider gebrochen aber komplett.


    weiter die Schnecke und es hörte nicht auf. Kamerad Paule hatte die Schulterklappen eines Unterscharführers. man man man....


    das nächste Signal, ich konnte es nicht fassen war der TK der Schirmmütze. 😛😛😛 der Oberhammer.


    und es ging weiter!!!!!!


    ich konnte dann 2 weitere EM ausgraben, einmal Heer einmal Luftwaffe und dann erneut in der Senke,... sehr tief, der Adler.

    ich war völlig fertig.


    zum Abschluss aber folgte noch ein zerbrochenes ISA. unglaublich.


    ...... ein Nachsuche erfolgte natürlich.

    und es sollte sich nochmal lohnen.

    ich konnte die EM komplettieren und ich zog noch einen TK aus der Erde, dessen Zustand leider mehr als, naja lassen wir das, traurige Geschichte. 😬


    so, nun lässt die Bilder wirken.


    euer Bollwerk Ost

  • tolle Bilder!! Danke!

    SUCHE ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!!

    SS SOLDBÜCHER im geschleppten Zustand mit Uniformfoto!

    derzeit ASA EZ 25

  • Das sind Tage die man nicht vergisst :)

    Glückwunsch!

    Bobby

    Suche alles zum:
    -Infanterie-Regiment 41 Amberg/Artillerie-Regiment 10 Amberg/HJ Bann 345 Amberg
    -Minensuchboot M402 unter DKiG. Träger Kommandant Oberleutnant zur See Ernst Nahrgang, der 24. Minensuchflottille

  • Ich glaube nicht, daß jemand damals Morphium einfach so weggeworfen hat. Das war ein sehr rares Tauschmittel!!

    Selbstverständlich kam das vor.

    Gruss

    [SIGPIC][/SIGPIC]DEN KOPF HOCH UND NICHT DIE HÄNDE !

  • ...echt jetzt??:/

    Natürlich

    Es wurde -vor der Gefangennahme- alles das entledigt, was für den Russen ein Vorteil sein könnte.

    Zahnbürsten, Waffen, Medikamente, Ausrüstungen usw

    Gruss

    [SIGPIC][/SIGPIC]DEN KOPF HOCH UND NICHT DIE HÄNDE !

  • Megastarker Fund.

    Glückwunsch.

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Guten Morgen Bollwerk Ost!


    Toll beschrieben, Hammerfunde, freu mich für dich und deine Kumpels!

    Sammlergrüße aus Österreich, Bertl!;):thumbup:

  • Natürlich

    Es wurde -vor der Gefangennahme- alles das entledigt, was für den Russen ein Vorteil sein könnte.

    Zahnbürsten, Waffen, Medikamente, Ausrüstungen usw

    Gruss

    Klar. das macht natürlich Sinn! :/

  • danke fürs Interesse und die Glückwünsche.... ja dieser Tag wird unvergesslich bleiben. im Umkreis lag noch einiges an scharfer Munition, LW Schwingen, Knöpfe über Knöpfe... komischerweise aber kein Koppelschloss und keine Waffe. ABER man kann nicht alles haben 🤷🏼‍♂️

    Dateien

    Nicht jeder Suchtag ist ein Fundtag!

  • Meinen Glückwunsch zu den Funden.:)

    Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Thema Saargeschichte,

    Werner Redo (Saarlautern/Saarlouis)Herstellermarkierung: W.R., M1/100, M4/63, M4/118, M5/225, M9/56, 88, L/62

  • Auch von mir noch Glückwünsche, eine schöne Fundvitrine hast du dir da angelegt.


    Mfg Raiden

    Es ist nichts großes dabei,wenn ein Volk seine Krieger ehrt,die da siegreich heimkehrten.
    Aber wie groß und edel müsste ein Volk sein,das seinen Männern,die geschlagen zurück kommen,noch Kränze flicht.