Urkunde EK2 Wk1 zum entziffern (Kein Urkundenvordruck)

  • Hallo

    Habe vom Auflöser dieses Set bekommen und wollte mal um Hilfe beim lesen bitten.

    Besonders bei den Einheiten tu ich mir schwer.

    Vielen Dank schon mal.

    Dateien

    • IMG_1941.JPG

      (131,79 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1944.JPG

      (99,38 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_1945.JPG

      (100,26 kB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche alles an Orden und Abzeichen sowie Tüten von
    Petz & Lorenz, Unterreichenbach
    RZM M1/174a

    Meine Tauschecke

    Tauschecke domi 2020

  • Vorläufiges Zeugnis (?)


    Dem Unteroffizier Friedrich Steimle vom Stab

    des II. Bataillon Badenser Fußartl. Reg. Nr. 14

    wurde durch Verfügung des XXIV. Bad. Korps am

    16.X.1917 Abt. (?) IIa Nr. 1006 das

    Eiserne Kreuz II. Klasse

    im Namen seiner Majestät des Kaisers ver-

    liehen.


    Hauptmann u, Bataillonskommandeut


  • Für mich in der ersten Zeile "Vorläufiger Ausweis". Sonst sehe ich die Übersetzung genau so.

    SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
    - Res. I.R. Nr. 74, 79, 216 & 440, Res. FAR 22 -
    - IR. 16 / 154 (Wehrmacht/Reichswehr) -
    - Grenadier Regiment Nr. 174 -

  • Hallo

    ich danke dir, das hilft mir schon mal weiter.

    Habe nach kurzer Recherche gleich herausgefunden das dieser Truppenteil zu dem Zeitpunkt bei Verdun gekämpft hat.

    Aber wirklich komisch wieso es vorläufiges Zeugnis bezeichnet wird.

    Weißt du ob das häufiger vor kam und was man dafür verlangen kann?

    Suche alles an Orden und Abzeichen sowie Tüten von
    Petz & Lorenz, Unterreichenbach
    RZM M1/174a

    Meine Tauschecke

    Tauschecke domi 2020

  • Hallo

    ich danke dir, das hilft mir schon mal weiter.

    Habe nach kurzer Recherche gleich herausgefunden das dieser Truppenteil zu dem Zeitpunkt bei Verdun gekämpft hat.

    Aber wirklich komisch wieso es vorläufiges Zeugnis bezeichnet wird.

    Weißt du ob das häufiger vor kam und was man dafür verlangen kann?


    Die Bezeichnung "Vorläufiger Ausweis" ist vollkommen gängig für diese Art von Urkunden. Einfach recht zeitnah direkt von der Einheit ausgestellt.

    SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
    - Res. I.R. Nr. 74, 79, 216 & 440, Res. FAR 22 -
    - IR. 16 / 154 (Wehrmacht/Reichswehr) -
    - Grenadier Regiment Nr. 174 -

  • Die Einheit wird doch durch den Stempel ersichtlich?

    Suche unter Berücksichtigung der §86/86a StGB Einzel-Urkunden, Urkunden-Gruppen, Wehrpässe und Soldbücher zu Auszeichnungen (insbesondere Eisernes Kreuz I. und II. Klasse), die 1944/45 im Kampfraum Aachen, im Hürtgenwald, an der Rur-Front, während der Ardennen-Offensive oder der Schlacht um den Monte Cassino verliehen wurden!

  • Die Einheit wird doch durch den Stempel ersichtlich?


    Kann man in der Euphorie wohl mal übersehen. :D

    SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
    - Res. I.R. Nr. 74, 79, 216 & 440, Res. FAR 22 -
    - IR. 16 / 154 (Wehrmacht/Reichswehr) -
    - Grenadier Regiment Nr. 174 -


  • Für mich in der ersten Zeile "Vorläufiger Ausweis". Sonst sehe ich die Übersetzung genau so.

    Du hast natürlich recht! Wo habe ich den das Z gesehen? :D

  • Hallo

    ich danke euch, ich tue mich eher schwer mit alter Schrift, wobei diese noch ganz gut lesbar ist.

    Zudem ist es meine erste "Urkunde" aus dem WK1.

    Was kann man dafür preislich ansetzen 25€?

    Suche alles an Orden und Abzeichen sowie Tüten von
    Petz & Lorenz, Unterreichenbach
    RZM M1/174a

    Meine Tauschecke

    Tauschecke domi 2020

  • *= Reserve


    Gruß

    Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:


    Infanterie/Grenadier Regiment 388
    Grenadier-Brigade 388

  • *= Reserve


    Gruß

    Stimmt, passt auch besser zum Reserve Korps.

    SUCHE: - Oldenburg bis 1945 -
    - Res. I.R. Nr. 74, 79, 216 & 440, Res. FAR 22 -
    - IR. 16 / 154 (Wehrmacht/Reichswehr) -
    - Grenadier Regiment Nr. 174 -