Teller Sachsen

  • In welcher Behörde,Amt oder sonstwo könnten diese Teller Verwendung gefunden haben?

    Zeitlich dürften sie ab Mitte der 30er Jahre sein(meine mich zu erinnern das da die Symbolik mit den Schwertern eingeführt wurde).

    Dateien

    • DSCN1369.JPG

      (497,77 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN1370.JPG

      (430,19 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSCN1371.JPG

      (423,58 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo,

    wenn ich mich recht erinnere wurde dieses Logo 1938 zur Jahresschau deutscher Arbeit "Sachsen am Werk" eingeführt...

    Die Teller werden wohl dort Verwendung gefunden haben...


    Gruß Wolf

  • Nach jetzigem Kenntnissstand handelt es sich um Geschirr der ehem. Sachsenbank.

    Mein lieber Sohn, du tust mir leid. Dir mangelt an Enthaltsamkeit. Enthaltsamkeit ist das Vergnügen - an Sachen, welche wir nicht kriegen. Drum lebe mäßig, denke klug. Wer nichts gebraucht, der hat genug.
    W. Busch
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche immer interessantes zivil-und militärisch genutztes Kantinenporzellan!
    ****************************************************************************
    Das weltweit erste Forum für 100 Jahre zivil & militärisch genutztes Casino-& Kantinenporzellan:
    http://www.gastroporzantik.de