Unser eigenes Blech....

  • Wir ergötzen uns, an fremden Auszeichnungen und sammeln diese. Wir freuen uns über ehrwürdige und liebevolle Aufbewahrung dieser, über Jahrzehnte.

    Doch was haben wir selbst in unserem Leben bekommen und wie gehen wir damit um ? Ich starte Mal diesen Beitrag mit meiner "Ich habe mich Lieb- Ecke" und freue mich auf rege Beteiligung mit eurem euch verliehenen "Klempnerladen". 😉

    IMG_20200816_120813_9~2.jpg

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Ich sollte im FID Mechaniker Waffenanlage MIG 29 werden. Ich habe noch meine GA und meinen Uffz. LG in Bad Düben absolviert, dann war Schluss. Dann bin ich raus und danach ab 1/94 zur BW. Das ganze 17 Jahre.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Nach Ende des 8- monatigen Präsenzdienstes im österreichischen Bundesheer, wurde die Wehrdienstmedaille in Bronze verliehen und im Wehrdienstbuch eingetragen. Beides besitze ich nicht mehr.


    Aber stolz bin ich auf die Verleihung der Kärntner Medaille in Bronze, für 25 Jahre Feuerwehrdienst.


    MfG Christian


    20200816_124601.jpg

    SUCHE:
    Gebirgs-Artillerie-Regimenter 111, 112

    Gebirgs-Jäger-Regimenter 136, 137, 138, 139


  • Hallo, ich habe das noch von damals, leider finde ich die Urkunden nicht mehr. Ich war beim LW Ausbildungsregiment 4 Germersheim.

    Dateien

    • HPIM8541.JPG

      (811,61 kB, 254 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Um meine Bewertungen zu sehen, hier KLICKEN

    BEWERTUNGEN mike müller


    „Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt. “


    Leopold von Ranke

  • Die Kaserne gibts noch - allerdings seit 2015 mit einem politisch-korrrekten Namen: Südpfalz-Kaserne


    Gruß Yoda

    Suche Reservistenkrüge vom 1. Bayer. Ulanenregiment (Bamberg). Ich bin auch an sonstigen Sachen von diesem Regiment (Reservistenpfeifen, Reservistenbilder usw.) interessiert. Außerdem gesucht: Reservistenkrüge vom 2. Bayer. Ulanenregiment (Ansbach).

  • Militärisch habe ich nichts zu zeigen,da ich bei keiner Armee war.

    Dafür hab ich mein Kistchen mit Erinnerungen als politischer Soldat,oder eigentlich besser gesagt Landsknecht.

    Zur Erklärung:

    Meine hier gezeigten Stücke sind Teilnahme- respektive Veranstaltungsabzeichen von Aufmärschen und Demonstrationen.

    Das sind keine Buttons die man irgendwo bestellen konnte,sondern dafür musste man dabei sein.

    Also vergleichbar mit den Abzeichen aus der Kampfzeit der Bewegung vor 1933,von den Veranstaltern für die Teilnehmer entworfen und ausgegeben.

    Da ja hier nicht nur militärische Stücke gesammelt werden,sondern durchaus auch politische Veranstaltungs- und Tagungsabzeichen,zeige ich halt mal meine,die für überregionale und bedeutende Veranstaltungen ausgegeben wurden, bei denen ich dabei war.

    Da hängen dann durchaus so manche positiven wie negativen Erinnerungen dran.

    Sie sind eigentlich selten,da für 99% der Aufmärsche keine Abzeichen angefertigt wurden.

    Ausdrücklich betonen möchte ich,das ich damit keine politische Diskussion lostreten möchte!

    Dateien

    Suche Mündungsfeuerdämpfer für Madsen MG 1903

  • Hallo Achtmal33!


    Trag auch was bei, zum eigenen Blech!

    Ich war nicht bei der Bundesheer, leider untauglich!

    Aber mein Vater 12. Panzerdivision und mein Bruder war in 1960er Jahren bei den Panzer in Wr. Neustadt!

    Er ist ja leider letztes Jahr viel zu Früh gestorben!

    Hoffe es paßt trotzdem hier her, halt es natürlich in Ehren!

    Schießbuch und Wehrdienstmedaille in Broze, Urkunde habe ich auch irgendwo!


    PS: Danke und Respekt für deinen guten Job, Sammlergrüße Bertl!:thumbup::)