Bundeswehr Bajonett - Ende 50er Jahre

  • Hallo,

    meines Wissens hat es nach allgemeinem Verständnis keine Bajonette bei der Bundeswehr gegeben, bis auf die Ausgabe bei einzelnen Einheiten, z.B. die Variante AKM Typ 1/2 und für das G3.


    Ich habe jetzt einen absoluten Exoten geschenkt bekommen, welches gemäß der Aussage des ehemaligen Trägers Ende der 50er Jahre bei der Bundeswehr für das G1 ausgegeben wurde.


    Es trägt keinerlei Stempel o.ä.


    Der Originalname des G1 Ursprungsmodells lautet FN FAL und das zugehörige Seitengewehr hat den Namen Bajonett FN FAL 1953/54.


    Gruß

    Pattex

    Dateien

    • IMG_8465.JPG

      (809,53 kB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich suche 57er Frontflugspangen und andere 57er Auszeichnungen, Tauschmaterial ebenfalls vorhanden.

  • Mir ist nur bekannt, dass es 1955/56 in Andernach US-amerikanische Ausrüstung ausgegeben wurde. Mit dabei auch USM4 Bayonete. Hier gibt es auch Bildbelege.


    Ist natürlich interessant ob es hier einen Trageversuch gegeben hat.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass die FN FAL Bajonette keine Markierungen tragen. Kann es evtl. sein, dass kurz vor der Aufpflanznut eine kleine Markierung ist?

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Hallo Sleepwalker,

    danke für Deine Antworten, leider kann ich auch hier keinerlei Markierung identifizieren.


    Gruß

    Pattex

    Ich suche 57er Frontflugspangen und andere 57er Auszeichnungen, Tauschmaterial ebenfalls vorhanden.

  • Wie gesagt, das Bajonett selbst ist kein Exot. Dieses Modell gibt es, auch in sehr schönen Zustand, sehr häufig. FN stellte auch sehr viele für den Export her. Dieses Stück ist recht getragen und war wohl auch lange eingelagert.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Hallo Sleepwalker,

    ich meinte mit Exot als Bajonett in der Bundeswehr :).


    Es hat mich allerdings überrascht, dass für solch moderne Bajonette bereits mindestens 3-stellige Eurobeträge aufgerufen werden. Der Wert ist aber letztendlich egal, da ich es geschenkt bekommen habe und es perfekt zu meinen frühen Bundeswehrsachen (leider noch sehr wenige) passt :thumbup:.


    Gruß

    Pattex

    Ich suche 57er Frontflugspangen und andere 57er Auszeichnungen, Tauschmaterial ebenfalls vorhanden.

  • Ein Beweis ist das leider noch nicht.

    Diese Bajonette sind schon Jahrzehnte im Handel erhältlich.


    Gibt es Bilder des Trägers die ihn damit zeigen?

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Hallo Sleepwalker,

    leider nein, kein Trägerbild :(.


    Gruß

    Pattex

    Ich suche 57er Frontflugspangen und andere 57er Auszeichnungen, Tauschmaterial ebenfalls vorhanden.