Bares für Rares Händler wirbt mit Höchstpreissen für Militaria

  • Dem seine Höchstpreise würde ich gern mal sehen, meine Erfahrung ist die, die mit Höchstpreissen werben zahlen am schlechtesten.

    https://www.suppes.de/

    Suche ständig Fotos, Fotoalben von Deutschen Panzer und Sturmgeschütz Einheiten.Russland und Technik Alben.
    Kein Interesse an Angeboten wie, was zahlste, was ist es Dir wert usw.

    KEINE DISKUSSION MEHR ÜBER DAS PORTO.

    GEIZ IST GEIL ABER NICHT BEI MIR!

    Wer sich das Porto nicht leisten kann, ist bei mir an der falschen Adresse.

  • Ja aber genau die sind es die das zeuch abgeschleppt bekommen.....

    Deutsch sein heißt gut sein,Treu sein und echt,kämpfen für Freiheit,Wahrheit und Recht

  • Hallo,


    Seriösität,Bekanntheitsgrad und Werbung und schon ist das ein Selbstläufer. Was mich allgemein an solch Aussagen verwundert, die Ankaufspreise sind total unterschiedlich,nicht öffentlich/ nicht vergleichbar, sondern nur die Verkaufspreise. Kann nur Marketing sein und die Aussage ist gesetzlich nicht festgelegt und daher sehr dehnbar....




    Gruß Sammler32

  • Wenn ich mal Lust habe werde ich seine Höchstpreise mir mal bei einem Angebot nennen lassen

    Suche ständig Fotos, Fotoalben von Deutschen Panzer und Sturmgeschütz Einheiten.Russland und Technik Alben.
    Kein Interesse an Angeboten wie, was zahlste, was ist es Dir wert usw.

    KEINE DISKUSSION MEHR ÜBER DAS PORTO.

    GEIZ IST GEIL ABER NICHT BEI MIR!

    Wer sich das Porto nicht leisten kann, ist bei mir an der falschen Adresse.

  • ....also bietet ihm doch mal beispielsweise 2 Sachen wie eine Uniform und Orden (WK1+2) an

    und dann sehen wir mal (aber nicht vergessen, er will auch was dran verdienen)

  • Ich biete manchmal solchen Leuten Klamotten zu meiner persönlichen Erheiterung an, teilweise ist das schon lustig.

    Vor Jahren hat mal ein Händler für Ü-Eier und nebenbei Militaria beim Trödeltrupp mitgemacht.

    Für eine SS Schirmmütze und Panzer Offizier hat er mir zusammen 350 Euro geboten.


    Bei Sammlern bei zb Ebay Kleinanzeigen mache ich das auch zwischendurch.

    Da werden dann für einen Ehrenpokal 300 Euro geboten, geworben wird natürlich auch mit fairen Preisen usw.

    Suche HJ Schirmmützen.

    Außerdem Schirmmützen von DKiG und Ritterkreuzträgern .
    Berchtesgaden/Obersalzberg von 33 bis 45.

  • Du Böser :LOL

    Biet dem oben genannten doch a mal was an und berichte was raushekomm ist

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau

  • ....also bietet ihm doch mal beispielsweise 2 Sachen wie eine Uniform und Orden (WK1+2) an

    und dann sehen wir mal (aber nicht vergessen, er will auch was dran verdienen)

    So siehts aus.


    Ausserdem sollte man nicht vergessen, dass wir Militariasammler bezogen auf die Gesamtbevölkerung eine absolute Minderheit sind. Soll heißen, dass für weite Teile der Bevölkerung Opas Orden und Ausrüstungsgegenstände keinen wirklichen Wert darstellen. Wenn so ein "Ahnungsloser" seinem sammelden Arbeitskollegen dann eine Zigarrenkiste mit Blech schenkt, feiert man das. Wenn die gleiche Person das Ganze an einen allgemeinen Antikhändler für kleines Geld (bezogen auf unsere Preise) verkauft, ist es eine schlechte Sache, weil der Händler schlechte Preise zahlt.


    Letzendlich ist es überall das Gleiche. Den Gewinn macht der Händler beim Einkauf ;-)


    xxxschreckerxxx [at] yahoo.de



  • Hab mich auch vor kurzem tot gelacht als in der Sendung ein Armband mit Goldmünzen angekauft wurde, und Sie argumentiert haben 10-20 Schmelzpreis muss man abziehen.

    Genauso das die immer mit ihren Wurstfingern auf die Medaillen und Münzen langen, ebenso die Experten.

    Suche ständig Fotos, Fotoalben von Deutschen Panzer und Sturmgeschütz Einheiten.Russland und Technik Alben.
    Kein Interesse an Angeboten wie, was zahlste, was ist es Dir wert usw.

    KEINE DISKUSSION MEHR ÜBER DAS PORTO.

    GEIZ IST GEIL ABER NICHT BEI MIR!

    Wer sich das Porto nicht leisten kann, ist bei mir an der falschen Adresse.

  • eines ist fakt


    Es gibt leute die das meinetwegen alles studuert haben können und rein von der Theorie viel wissen


    Aber vom praktischen null plan haben

  • ich hab mal kurz rein geschaut und fand das titelbild in der Rubrik zum eisernen kreuz sehr interessant


    Irgendwie hat da wohl jemand getrieft


    Für den titel ist das das,falsche Stück

    ;(;(;(

    Ich hab ne handvoll Asse, doch die Welt spielt Schach!

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a.

    Bewertungen unter: Meine Bewertungen

  • Sehe die Sendung auch gerne....

    Gerade in diesen Zeiten.....

    Immerhin zählt er auch Briefe zu Militaria! Freue mich immer mal , wenn Militaria Händler auch Feldpost anbieten.

  • was das "Dummstellen" bei angebotenen Gegenständen betrifft, da sind aber gewisse Leute aus dem Norden auch mal vorne dabei.

    Kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

    Hab damals auf unwissender Dachbodenfundler gemacht.

    errare humanum est8)


    Alter Sammlerspruch: Dein Objekt ist immer nur so viel wert, wie Dir einer bereit ist zu zahlen.

  • Was ich absolut daneben finde ist dieser Umstand:

    -Häufig gestellte Fragen

    "Darf ich Gegenstände verkaufen, auf denen ein Hakenkreuz zu sehen ist?"

    Antwort

    "Als zertifizierter Händler dürfen wir ... ankaufen"

    Das suggeriert den Leuten, dass andere Leute (wir) dies nicht dürfen. Frechheit.

    Ich bin immer interessiert an Fliegersonderbekleidung.
    Wenn da jemand was anzubieten hat kann er sich gern melden.

  • Hallo,


    da stimme ich zu, das ist mir auch aufgestossen. Fragt sich nur, wer denn hier zum Ankauf von 3. Reich Militaria zertifiziert hat. Früher gab es mal das UWG - Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb - das war oft nervig, eine abgespeckte Version würde man sich manchmal aber schon wünschen.


    Gruß

    Als zertifizierter Händler dürfen wir ... ankaufen"

    Das suggeriert den Leuten, dass andere Leute (wir) dies nicht dürfen. Frechheit.

  • Ich hab denen nen Dolch angeboten ...mal schauen

    Da bin ich mal gespannt was rauskommt

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau