Kompatibilität Teile für K98 La Coruna

  • sven79 vielen Dank für die Info 👍


    müsste nicht auch noch die Visierhülse getauscht werden? der Handschutz vom 98k stützt sich doch an dem dort vorhanden 'Kragen' ab.

    Dieser Kragen dürfte hier doch fehlen?!


    schönen Gruß...Stefan

    suche alles von den Tragtiereinheiten der Gebirgsjäger,
    speziell vom Tragsattel 23 und Packsattel 33

  • So ist es. Mein Tipp: Einfach alles lassen wie es ist. Wurscht was man macht, es wird nicht besser.

  • Der HS hält notfalls auch nur unterm Unterring.

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • So ist es. Mein Tipp: Einfach alles lassen wie es ist. Wurscht was man macht, es wird nicht besser.

    Bei allem Respekt, da ist jeder reingesteckte € zu schade. Einzelteile, Versandkosten, und am Ende nichts halbes und ganzes. Viel Erfolg falls Du es trotzdem durchziehst.

    Bei mir dauert es mit dem Antworten meistens etwas länger, sorry!!!

  • Hier gehts nur um ein Bastelprojekt "Lookalike"-kein hochwertiges Sammlerstück !

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Ich freue mich, dass wir zur Sachlichkeit zurück gekehrt sind.


    Um ehrlich zu sein, switche ich bei zib-militaria die ganze Zeit zwischen den unterschiedlich Gewehrschäften hin und her, und das schon seit Tagen. Der mit den zwei Lagern ist schon verdächtig billig, dass ich fast eins schlechtes Gefühl habe. Aaaber: warum soll ich dann nicht auch den Handschutz für 19,90 bei zib kaufen. Ich habe nur Sorge, dass die sich keine Mühe geben, den zur Holzfarbe passenden Handschutz heraus zu suchen.

  • http://www.zib-militaria.de/WH-K98-Schaft-Schichtholz


    Nimm das und gut ist und dein Projekt ist eigentlich fertig mit einem Schlag.

    Bleibt eben immer noch das Problem, dass der 98k einen "Kragen" vor dem Visier hat, um den Handschutz einzuschieben. DER dürfte bei dieser Plempe sicher fehlen was die ganze "Lookalike" Nummer ad absurdum führt. Aber was diskutieren wir hier überhaupt herum....

  • Der HS hält notfalls auch nur unterm Unterring.

    Bitte erst das lesen,ral6014

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Bitte erst das lesen,ral6014

    :rof1:rof1:rof1

    o.k..... bei soviel Hang zur Authentizität bin ich dann wirklich raus....

    Letzter Tipp von mir:

    Den fehlenden Haltekragen einfach durch ein Stück Tesa ersetzen.

    Hält dann sicher noch besser.

  • :rof1:rof1:rof1

    o.k..... bei soviel Hang zur Authentizität bin ich dann wirklich raus....

    Letzter Tipp von mir:

    Den fehlenden Haltekragen einfach durch ein Stück Tesa ersetzen.

    Hält dann sicher noch besser.

    Wer bei einem Bastlerstück Authentizität hineininterpretiert,hat scheinbar denn Sinn der Anfrage des Themenerstellers nicht verstanden.

    Es geht von vornherein um ein preiswertes LOOKALIKE.

    Um Korinthen zu kacken:

    Es fehlen ja auch am Kornsockel die Aufnahmen für den Kornschutz und die Kimme sah auch anders aus.



    Aus einem handgefeilten Eisenklotz mit ner originalen EK1 Nadel wird trotzdem kein ganzes originales EK1=aber es wird ein LOOKALIKE.....

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Danke nochmal für die Rückmeldungen. Sven79 trifft meine Meinung genau. Es geht mir dabei kein bisschem um Authentizität bei dem Stück. Ich möchte für meine Schaufensterpuppe einen Lookalike Wehrmachtskarabiner, in dessen Holzschaft die Vertiefung für den Spannhebel der Kammerhülse eingearbeitet ist und der über die Metallplatte in der Schulterstütze zum Einsetzen des Schlagbolzens verfügt. Den Handschutz werde ich mit Mitteln der Bordinstandsetzung fest bekommen, auch wenn kein Kragen zum Unterschieben vorhanden ist. Da keine weiteren Gravuren/ Stempelungen auf dem Stahl vorhanden sind, passt es doch perfekt mit dem Aussehen. Deshalb: nochmals danke für die Tipps. Ich stelle neue Bilder ein, wenn der Umbau abgeschlossen ist. Ralf6014, Du bist dann auch wieder herzlich eingeladen, zu dieser "Plempe" Deine Meinung zu sagen.;)


    Grüße


    Dirk

  • Ralf6014 😹

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1235 & 1242 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • Der Lauf hat eine typische La-Coruna-Seriennummer.

    Passt nicht zum System. Man sieht ja auch die Werkzeugspuren am Lauf (Klassiker: Rohrzange?)

    Systemhülse und Verschluss dürften wohl auch ursprünglich nicht zusammengehören.

    Mich würde auch nicht wundern, wenn die Deko-Abänderungen "homemade" sind...