Memelland Anschlussmedaille

  • Habe ein paar Anschlussmedaillen darunter auch eine fuer Memelland - ich kann keine bei einem haendler finden um zu vergleichen - meine fragen:

    1. war die schachtel die selbe wie fuer die Tschechoslowakei medaille oder gab es was anderes wie sie verliehen wurde

    2. was waere ein angemessener preis im heutigen markt

  • Morgen

    Von der Memel bräuchte man bessere Bilder in direkter Draufsicht, von den anderen wenigstens mal noch die Rückseite.

    Kommt auch auf den Zustand der Etui's an.

    Der Markt für Memellandmedaillen ist in den letzten Jahren "explodiert"

    Das Etui dazu passt, würde ich sagen, aber auch da bessere Bilder, das Scharnierband schaut etwas merkwürdig aus

    Gruß StuGIII

    Suche immer Bulgarische Orden, Ehrenzeichen von vor 1944, Urkunden, Fotos.
    Ordensspangen der Wehrmacht in seltener Kombination gerne mit ausländischen Orden. Danke

  • 1. war die schachtel die selbe wie fuer die Tschechoslowakei medaille oder gab es was anderes wie sie verliehen wurde

    Meines Wissens nach gab/gibt es für die Memelland-Medaille kein eigenes Etui sondern nur Zellstofftütchen in welchen die Medaille verausgabt wurde.

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661

  • noch ein paar bilder ,besser geht s leider nicht mit meiner kamera

    - was koennt ich verlangen wenn ich mich entschloss die Memelland zu verkaufen?

  • Vielleicht einfach mal im richtigen Bereich versuchen ..... hier ist bis 1918 ....

    Si vis pacem para bellum