Gasmaske und Dose

  • Hallo zusammen,

    ich würde gerne Eure Meinung dazu lesen,da ich mich mit Ausrüstung überhaupt nicht auskenne.


    Vielen Dank und schönen Gruß

    Ralf

    Dateien

    • P1050019.JPG

      (473,28 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050021.JPG

      (417,56 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050022.JPG

      (471,31 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050023.JPG

      (486,76 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050024.JPG

      (424,57 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050025.JPG

      (445,78 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050026.JPG

      (529,31 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050027.JPG

      (413,28 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050028.JPG

      (536,84 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050029.JPG

      (413,92 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050032.JPG

      (408,87 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1050034.JPG

      (497,61 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Was hat der A 2 B Stempel auf dem "Snüffelstück" der Maske zu bedeuten ?

    SUCHE : Papiere mit Bezug (Fhj)GrenRgt.1233 bis 1250 bzw. Kämpfe in Ostdeutschland 1945 ; SG84/98 Hersteller"ab" ; einen rotbraunen Bakelitt-Dienstglas-Köcher ; Klappspatentasche

    Meine Bewertungen: sven79

  • gasmaske 30 erstes Modell mit

    früher sehr schön erhaltener gasmaskendose von 1937 mit kurzem passenden Riemen

  • Euch auch für die Antworten und dem Link ein Dankeschön.


    Schönen Gruß

    Ralf