Super Sterbebilder! Charkow, Stoff EK, SS...

  • Servus,


    Traurige aber doch auch schöne Beute konnte ich heute machen. Der Freund meiner Mutter hat heute sein Haus geräumt. Das hat er mir auf die Seite gelegt. Besonders interessant finde ich das Stoff EK!

  • Hallo,


    Band von EK 2 wirkt zu klein/schmal und auch das EK 1 sieht komisch aus. Du hast Die Bilder vor dir liegen, dass was ich erkennen kann, lassen von meiner Seite eher eine Retusche bzw. das nachträgliche einfügen von EK 2 und 1 vermuten.



    Gruß Sammler32

  • Sehr schwierig zu sagen.

  • Also ich find es sind schon einige Super Bilder dabei......! Erst mal haben - sag ich immer !


    Zum EK - ja sicher - es waren ja ned immer aktuelle Fotos mit allem Lametta der Soldaten vorhanden...wenn die Familie darauf wert gelegt hat - wurde natürlich oft Dienstgrad oder Orden reinretuschiert....was damals natürlich noch nicht im Home Office am PC passierte....genauso sieht man es oft wenn Sterbebilder nach Kriegsende auftauchen von SS Angehörigen - wo dann die Kragenspiegel zensiert wurden...die z.B. in der Gefangenschaft umgekommen sind...also ich kenne da schon beispiele hier bei uns in der Gegend

    Suche immer schöne Wehrpässe und Soldbücher
    vor allem fliegendes Personal - Bordfunker - LNS 3 Pocking - Niederbayern
    Für nicht Supporter: sharant@web.de

  • Ist für mich retuschiert.

    Die Bezeichnung "Super Sterbebilder" ist schon grenzwertig.

    Allerdings freut man sich als Sammler über solche Bilder! Das kann man nicht verleugnen. Aber dennoch, unglücklich gewählter Titel da gebe ich dir recht. Dafür entschuldige ich mich hiermit.

    Suche ALLES militärische aus der Dreiflüssestadt -- PASSAU --

  • Also ich find es sind schon einige Super Bilder dabei......! Erst mal haben - sag ich immer !


    Zum EK - ja sicher - es waren ja ned immer aktuelle Fotos mit allem Lametta der Soldaten vorhanden...wenn die Familie darauf wert gelegt hat - wurde natürlich oft Dienstgrad oder Orden reinretuschiert....was damals natürlich noch nicht im Home Office am PC passierte....genauso sieht man es oft wenn Sterbebilder nach Kriegsende auftauchen von SS Angehörigen - wo dann die Kragenspiegel zensiert wurden...die z.B. in der Gefangenschaft umgekommen sind...also ich kenne da schon beispiele hier bei uns in der Gegend

    Hallo,


    das hat auch keiner bemängelt und ist so auch nicht selten umgesetzt worden. Hier geht es aber um die Aussage Stoff EK und da sehe ich eher ein mögliches nachträgliches einfügen.



    Gruß Sammler32

  • Hallo,


    sollte ein Stoffabzeichen nicht etwas mit der Stoffalte mitgehen und daher etwas eingeknickt und nicht starr gerade aussehen.... Dies ist nicht als unumstößlich, sondern als Denkanstoß zu sehen.




    Gruß Sammler32

  • Das habe ich auch bemerkt... Aber der Schatten ist hald echt selten gut gemacht?! Evtl irgendein frontgemachtes Kreuz oder ein Pin? Es wird wohl leider für immer ein Rätsel bleiben.

    Suche ALLES militärische aus der Dreiflüssestadt -- PASSAU --

  • Hallo,


    naja es gibt wohl mehrere Optionen. Ich halte die folgende aber für am Wahrscheinlichsten. Das Bild stammt kurz nach seiner Beförderung zum Feldwebel bzw. war das aktuellste Bild als Feldwebel. Danach hat er sich beide EK's verdient ( konnte sie aber nicht mehr selbst tragen bzw. sich damit ablichten lassen ) und ist entweder dabei oder kurz danach gefallen. Als Sterbebild hat man nun das aktuellste Bild genommen und beide EK's ins Bild einfügen lassen. Wie geschrieben ist es nicht selten so gemacht worden und würde gut erkklären, warum beides EK's doch optisch auch zum Vergleich der beiden anderen Ausziechnungen etwas unförmig/komisch ausehen.



    Gruß Sammler32