SA Krawatte Original? Bitte um Eure Meinung.

  • Werte Kenner und Experten!


    Was haltet Ihr denn von dieser Krawatte, die zum Kauf angeboten wird?


    Handelt es sich denn Eurer Meinung nach um ein Original der SA?


    Vielen Dank!!!

  • Ich würde Abstand dazu nehmen. Kenne diese nur mit RZM Edikett bzw. RZM Nummer und nicht mit einer RBNr.

    Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Thema Saargeschichte,

    Werner Redo (Saarlautern/Saarlouis)Herstellermarkierung: W.R., M1/100, M4/63, M4/118, M5/225, M9/56, 88, L/62

  • Klar gibt es die auch mit RB.-Nummer. Sind dann halt nur nicht von der SA.


    -> Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie einen Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster". <-

  • Auf jeden Fall kein SA.

    Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Thema Saargeschichte,

    Werner Redo (Saarlautern/Saarlouis)Herstellermarkierung: W.R., M1/100, M4/63, M4/118, M5/225, M9/56, 88, L/62

  • Klar gibt es die auch mit RB.-Nummer. Sind dann halt nur nicht von der SA.

    Bitte gestatte mir hierzu eine Frage: die Krawatte wurde also nicht für die SA produziert. Gibt es denn von der Machart her Unterschiede zu denen der SA? Oder könnte diese trotzdem auch von der SA getragen worden sein?


    Ich suche schon seit langem eine originale SA Krawatte. Im Moment habe ich noch eine Neuanfertigung an meiner Puppe angebracht. Mir stellt sich die Frage, ob ich dann lieber die Neuanfertigung daran lasse oder die hier besprochene besser dazu passt?


    Besten Dank!!!

  • insofern die Krawatte original ist würde ich mir sie an deiner stelle kaufen wenn der Preis passt. Den rein optisch kann man sie an eine SA uniform dran machen. Und sie wäre erstmal vor 1945


    Und später kann man sie immer noch gegen eine mit RZM Etikett vertauchen wenn es sich mal ergibt

  • insofern die Krawatte original ist würde ich mir sie an deiner stelle kaufen wenn der Preis passt. Den rein optisch kann man sie an eine SA uniform dran machen. Und sie wäre erstmal vor 1945


    Und später kann man sie immer noch gegen eine mit RZM Etikett vertauchen wenn es sich mal ergibt

    Vielen Dank für Deine Ausführungen!

    Würdest Du die Krawatte anhand der Fotos als Original oder eher als Neuanfertigung einschätzen?

  • Eine scharfe Großaufnahme vom Stoff wäre hilfreich, aber so wie ich das im Moment erkennen kann, ist das allein vom Stoff her keine SA Krawatte für das Braunhemd

  • Vielen Dank für Deine Ausführungen!

    Würdest Du die Krawatte anhand der Fotos als Original oder eher als Neuanfertigung einschätzen?

    Leider kenne ich mich im bezug zur Originalität des Stückes nicht aus.


    Wenn sie original währe wär sie eh für die Wehrmacht gefertigt zum Beispiel für das Afrikakorps