2 Löwenorden im Vergleich Original vs Fälschung

  • Vielen Dank für d9ie Blumen, freue mich sehr wenn ich etwas unterstützend zu seite stehen kann mit meinen themen. das ist des schreiberlings größter lob :-)


    ich bin in den letzten monaten dran ein werk zusammen zu stellen, exponate zusammen zu tragen etc. ....abgehandelt werden löwe elefant kolonial, china und südwestafrika denkmünze ....


    ich hoffe es zumindest grob zum jahresende hin fertig gestellt zu haben.......


    aber es gibt immer wieder etwas neues zu entdecken ......


    seit anfang märz liegt das projekt aus gesundheitlichen gründen auf eis .......mal schauen wie die genesung voran schreitet und wann ich sowohl körperlich als auch geistig wieder einigermaßen am damm bin...


    aber es wird was kommen....wenn nicht heute dann morgen


    gs

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • Schließe mich meinen Vorrednern an und wünsche gute Besserung.


    Grüsse, DD

    Suche:

    - alles über den Flak Soldaten Walter Sparbel -

    U-Boot Kriegsabzeichen 1918, Demag Grabendolch 1. WK, Marinekoppelschloss Kaiserreich, O + E von Friedländer

  • Da schließe ich moch natürlich auch gerne an. Super Aufarbeitung zu den Stücken. Ich verfolge die Beiträge auch immer mit Spannung und höchster Aufmerksamkeit. Freue mich schon auf das Buch. Steht jetzt schon, bevor es erscheint, auf der Einkaufsliste.

    Stukao815, dir erstmal gute Besserung und baldige Genesung.

  • Lob/Ehre, wem solchiges gebührt. Die Beiträge sind Super und sind auch deine Investierte Zeit, anderen dein Wissen zu vermitteln.
    Ich wünsche dir eine Gute Besserung und hoffe es geht dir schnell besser. Das Buch rennt ja nicht weg, aber wenn es so weit ist bin ich da ganz vorne mit dabei ^^

  • Ich danke Euch vielmals für die Wünsche!

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • Hallo zusammen.

    Was ist von dem zu halten?

    Gewicht 26,36 gramm.

    Leider funktioniert der Scanner nicht.

    Die Vorderseite könnte vergoldet worden sein.

    Dateien

    • P1100122.JPG

      (335,51 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1100123.JPG

      (311,17 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1100124.JPG

      (288,95 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1100125.JPG

      (327,78 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hallo zusammen.Keine Reaktion bezüglich der Ech

    Was ist von dem zu halten?

    Gewicht 26,36 gramm.

    Leider funktioniert der Scanner nicht.

    Die Vorderseite könnte vergoldet worden sein.


    Hallo zusammen.

    Was ist von dem zu halten?

    Gewicht 26,36 gramm.

    Leider funktioniert der Scanner nicht.

    Die Vorderseite könnte vergoldet worden sein.

    Keine Reaktion , daher nie wieder eine Antwort .

  • vom stamme "nimm"....

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

  • Hauptsache original der Rest egal…

    Suche alles zum Thema AFRIKAKORPS und KOLONIEN!!!


    --> TROPENFELDBLUSE (Heer), bitte per PN anbieten!!! <--
    --> Suche Afrika Soldbücher/ Wehrpässe <--
    --> Löwenorden, Elefantenorden und Urkunden


    Suche alles zum Haus der Deutschen Kunst

  • schlimmer ist die unart infothemen mit mit seinem kernschrott zuzumüllen.....


    als wäre es solch drama mal ein eigenes thema aufzumachen um sich seinen krempel bestimmen zu lassen.....


    sich evtl. auch mal im vorfeld selbst mit etwas zu beschäftigen....etwas in erfahrung zu bringen....fehlanzeige....


    wenn dann alle stricke reissen....hilft doch jeder gerne.....niemand weis alles oder muß alles wissen.....aber bissel sich bemühen kann man doch erwarten....


    aus dem grund erspare ich mir schon seit längerem irgendwas hier an solchen themen beizusteuern....obwohl ich noch einiges auf halde liegen habe was ganz interessant wäre.....


    und so schafft es die gemeinschaft sich der alten hasen zu entledigen (viele wissende schreiben schon lange nix mehr und hier waren reichlich hochkaräter unterwegs) ......was von unten nachkommt..... :D


    ...leute die über gustav und gasthof philesophieren ohne jemals einen gustav gekannt oder einen gasthof betreten zu haben..... :S

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

    2 Mal editiert, zuletzt von Stukao815 ()

  • :thumbup:

    • Letzte Aktivität: Vor 6 Stunden sammler

    Schade ein Danke Fehlanzeige!!!

    Soll ich Deine Thread aufräumen und das löschen? @Stukao815

    Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
    im Sattel feste, beim Becher der Beste,
    den Frauen hold, treu wie Gold,
    Mut in Gefahr, das ist ein Husar


    SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)
    Experte für Uniformierung vor 1914 speziell die Deutsche Kavallerie
    Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

    • Letzte Aktivität: Vor 6 Stunden sammler

    Schade ein Danke Fehlanzeige!!!

    Soll ich Deine Thread aufräumen und das löschen? @Stukao815

    wenn du dir die mühen machen möchtest....gerne....aber es wird der nächste wohl kommen um zu "mißbrauchen"


    :-)

    ...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.