Windbüchse erlaubt???

  • Hallo Leute,


    habe heute eine Windbüchse angeboten bekommen. Wusste bis heute überhaupt nicht was das überhaupt ist :) :) Im Moment steht sie bei einem bekannten Büchsenmacher. Ich habe sie selbst noch nicht gesehen. Scheint aber defekt zu sein (baut keinen Druck mehr auf). Aber das Mal nur nebenbei. Mir geht es mehr darum ob ich das Teil überhaupt kaufen bzw. besitzen darf. Ein Luftgewehr bis 7,5 Joule darf man ab 18 Jahren haben. Ein LG mit über 7,5 Joule darf man haben, solange es vor 1970 bzw. DDR 1990 in den Handel gekommen ist..... korrigiert mich, wenn da etwas verkehrt ist. Was ist aber mit einer ca. 100-200 Jahre alten Windbüchse die in der Theorie ca. 20 - 30 Joule usw.... erreichen könnte. Darf Diese besessen bzw. verkauft werden?


    Mfg


    Don

    Suche Dolche und Säbel. z. B. Heeresdolche, SA Dolche, Marinedolche, Fliegermesser. Gerne auch ausgefallenere Sachen wie z. B. mit Klingenätzungen, Elfenbeingriffe usw. In Top Zustand und auch Dachbodenfunde! donaldo-@email.dehttps://luftwaffendolch.jimdo.com/

  • Auch "Windbüchsen" sind nach der Definition der Anlage 1 zum WaffG "Druckluftwaffen" und trotz aller Verschärfungsorgien der letzten Jahre gilt für die Erlaubnisfreiheit von Druckluftwaffen nach wie vor Anlage 2 UA1 Nr.1.2 zum WaffG und dort steht nichts von irgendwelchen Joule-Obergrenzen. Aber evtl. weiß es jemand besser...?

  • Zwar nicht mehr taufrisch der Beitrag aber die Rechtslage ist m.E. unverändert geblieben.

    Warum man für den Besitz von Luftdruckwaffen die nach 1970 ohne F-Zeichen hergestellt wurden vor den Kadi gezerrt wird während man für die gleichen Waffen mit offensichtlich höherer Mündungsernergie - die aber VOR diesem Datum produziert wurden - nicht belangt wird bleibt wohl eines der vielen ungeklärten Rätsel unseres heiligen WaffG.

    Letzteres ist in seiner heutigen Form das traurige Produkt unzähliger politischer Hirnfürze und hat mit Logik im eigentlichen Wortsinn eben rein gar nichts mehr zu tun.

  • Man nehme als Verglei eine Armbrust - frei ab 18.
    Dann vergleiche man mal die Joule Werte...

    !!! SUCHE !!!

    --> Autogrammkarten von Schauspielern und Co. (ca. ab 1940-1980) gerne auch ganze Sammlungen <--

    -->Umschlag (mit geprägtem Reichsadler) für zB Beförderungsurkunden <--

    Bitte per PN melden !

    Meine Beiträge, Themen und Fotos dienen ausschließlich zur historischen Aufklärung und Forschung und werden nach § 86 u. 86a nicht zu propagandistischen Zwecken genutzt !

  • Der Vergleich hinkt auch etwas, dass eine hat einen Lauf und das andere nicht ...

    Ja und was macht das für einen Unterschied auf die Wirkung und die daher eingehende Energie, die freigesetzt wird?

    !!! SUCHE !!!

    --> Autogrammkarten von Schauspielern und Co. (ca. ab 1940-1980) gerne auch ganze Sammlungen <--

    -->Umschlag (mit geprägtem Reichsadler) für zB Beförderungsurkunden <--

    Bitte per PN melden !

    Meine Beiträge, Themen und Fotos dienen ausschließlich zur historischen Aufklärung und Forschung und werden nach § 86 u. 86a nicht zu propagandistischen Zwecken genutzt !

  • Luftgewehre und Luftpistolen, die keines dieser Kriterien erfüllen, sind erlaubnispflichtig. Sprich, sobald ich ein Kriterium nicht erfülle, ist es automatisch verboten?