Identifikation Feldhose(?)

  • Hallo Freunde,

    in einem Beitrag über historische Motorräder trat ein junger Mann mit "zeitauthentischer" (30er - 40er Jahre) Kleidung auf, natürlich nur oberflächlich. Er trug dabei aber eine Hose die mein Interesse geweckt hat. Natürlich ist es eine Repro, aber von was? Dem Schnitt nach, von der Lage der Taschen (auch die für die Uhr) ließen mich erstmal auf die "deutsche Feldhose" schließen. Allerdings haben alle die die ich im Internet fand merkliche Unterschiede, bspw. sind die originalen durchweg mit Knöpfen übersehen. Die in dem Beitrag setzt eher auf Gürtellaschen. Also eine schlechte Replik oder etwas anderes als eine Feldhose? Leider konnten selbst die Filmemacher keine Lösung zu dem Thema liefern.
    Foto 1
    Foto 2
    Beste Grüße

  • Anhand DIESER Bilder nicht zu bestimmen. Es fehlen die Innenseite, die Rückseite und die Hosenbeine. Das kann von Repro bis Schweden oder Schweiz alles Mögliche gewesen sein. Relativ sicher aber keine zeitgenössische Feldhose der Wehrmacht.

  • Hallo ral,
    das ist leider alles was ich habe, bzw. was es dazu gibt. Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort. Das ist ja schon mal etwas. :-)

    Ich wünsch dir was!
    Gunther