Infanteriemesser 42 ----Grabendolch

  • Es handelt sich um ein IM 42 in Ausführung der Klinge mit Pandurenspitze. Bis auf die Farbe auf den Griffschalen wohl original. Zum Clip der Scheide kann ich nichts schreiben.


    Gruß J.K.

  • IM 42 mit Hechtklinge. Stärker getragen, von Rost befreit. Griffschalen braun angemalt. Ob die original sind kann ich so nicht sagen. Scheide neu schwarz lackiert.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -