RAD Koppelschloss - original?

  • Hallo zusammen,


    ich habe dieses schöne Koppelschloss vom RAD bekommen. Kenne mich aber null mit Koppelschlössern aus, ist dieses hier ein original? Tragespuren und Gesamteindruck macht auf mich einen guten Eindruck, aber man weiß ja nie..... Hersteller ist LGS 39 ?! Wie gesagt, null Ahnung...

    Bin für jede Hilfe dankbar!!!


    Gruß Christian

    k1.jpg

    k2.jpg

    k3.jpg

    k4.jpg

    Suche alles von den Front Ärzten/Sani´s: Urkunden, Uniformen, Ausrüstung und schöne komplette Nachlässe!!!

  • Hi Christian,


    Könntest du bitte gute Fotos bei Tageslicht nachreichen?


    Was ich sehe schaut leider nicht so toll aus, es geht mMn richtig Gusskopie und bin mir bereits ziemlich sicher. :|

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."

  • Hallo,


    danke schonmal für die Antwort.

    Ich mache morgen früh bessere Bilder, hier ist alles wolkenverhangen und nichts mehr mit Tageslicht...

    Hatte schon Not überhaupt mit der Lampe Bilder hinzubekommen. ||


    Gruß Christian

    Suche alles von den Front Ärzten/Sani´s: Urkunden, Uniformen, Ausrüstung und schöne komplette Nachlässe!!!

  • Hi Christian,


    Ja, das graue miese Wetter macht einen bei Fotos meist einen Strich durch die Rechnung... habe selber schon überlegt mir eine Fotobox zuzulegen aber komme immer wieder davon ab ^^


    Mache die Tage gerne mal Fotos, im Anhang mal meins vom selben Hersteller zum Vergleich. Man erkennt da leider schon Unterschiede, will mich aber noch nicht zu 101% festlegen bei den Fotos. Erschwerend kommt hinzu das es von diesem Hersteller Gusskopien gibt, die Originalen haben aber eine ganz andere Güte.

    Dateien

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."

  • Danke für die Bilder!

    Ich habe aber grad ein Detail entdeckt was mich etwas hoffen lässt!

    So wie ich die Bilder habe und hier eingestellt habe, sende ich dir eine PN.


    Danke und Gruß,

    Christian

    Suche alles von den Front Ärzten/Sani´s: Urkunden, Uniformen, Ausrüstung und schöne komplette Nachlässe!!!

  • Ahh, ok, danke! Ich habe einen derartigen Leibriemen, jedoch "nur" mit Hersteller, ohne RAD Stempel. Ein Heeres Leder kann es nicht sein, da der Haken silberfarben ist.


    Grüße Klaus

  • Ahh, ok, danke! Ich habe einen derartigen Leibriemen, jedoch "nur" mit Hersteller, ohne RAD Stempel. Ein Heeres Leder kann es nicht sein, da der Haken silberfarben ist.


    Grüße Klaus

    Ich denke da wird auch ein wenig Spielraum vorhanden gewesen sein, was die Farbe vom Hakenfang angeht. Oder der Riemen wurde lediglich nicht Abgenommen und ist so durchgerutscht.


    Zeige ihn gerne mal wenn sich Zeit findet. :)

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."

  • Das Schloss ist leider eine Gusskopie, bessere Bilder werden da auch wohl keine neuen Erkenntnisse bringen.

    Der Hersteller LGS ist ja häufig im Zusammenhang mit diesen Kopien anzutreffen, aber die Rundungen an der Einfassung vom Zweidorn entlarven die Kopie auf jeden Fall. Tragespuren kann ich gar keine erkennen, gleichzeitig aber ebenfalls keine werkseitige Beschichtung. Michel hat den Unterschied ja schon sehr gut dargestellt.

    Interessiere mich für die

    211. Infanterie-/ Grenadier-Division (Regimenter 306 / 317 / 365)

    Bitte alles anbieten wie z.B. Dokumente, Urkunden, Fotos, Soldbücher, Wehrpässe, etc.

  • Ja, genau das war der Knackpunkt Guido.


    Per Handy hab ich den Fotos noch irgendwo etwas positives abgewinnen können aber deine Meinung ist eine sehr gute Bestätigung meiner Vermutung (leider).


    Ich hoffe das sich der finanzielle Schaden bei Christian in Grenzen hält. :(

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."

  • Hallo, hier nochmal Bilder bei Tageslicht.

    Ich hab mich zwar mit der Kopie abgefunden, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...

    Hatte das Schloss vor ein paar Jahren hier aus dem Forum bekommen, glaube für 60€, werde ich wohl als Lehrgeld abschreiben.

    Ich finde es auf jeden Fall gut gemacht, daher auch nochmal Detailbilder damit nicht der nächste darauf hereinfällt.


    Gruß Christian

    ko1.jpg

    ko2.jpg

    ko3.jpg

    ko4.jpg

    ko5.jpg

    ko6.jpg

    ko7.jpg

    ko8.jpg

    Suche alles von den Front Ärzten/Sani´s: Urkunden, Uniformen, Ausrüstung und schöne komplette Nachlässe!!!

  • Das Urteil bleibt leider wie es ist, eine Gusskopie.

    Ich habe dir mal ein paar "Gussperlen" markiert. Diese sind, neben anderen Fehlern, typisch für einen Abguss (im Original wurden diese Koppelschlösser ja geprägt und nicht gegossen).

    Mach dir nicht draus, für ungeübte Augen ist die Kopie wirklich nicht einfach zu erkennen und dein finanzieller Schaden hält sich ja auch in Grenzen.

    Dateien

    • ko1.jpg

      (942,94 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ko5.jpg

      (1,06 MB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Interessiere mich für die

    211. Infanterie-/ Grenadier-Division (Regimenter 306 / 317 / 365)

    Bitte alles anbieten wie z.B. Dokumente, Urkunden, Fotos, Soldbücher, Wehrpässe, etc.

  • Vielen Dank, ist dann leider so wie befürchtet.

    Für mich als Ahnungslosen war es wirklich gut gemacht!

    Ich bleibe dann lieber wieder bei meinen Sani Sachen! ;)


    Denke ich stelle es bei den Repro´s ein und versuche noch ein paar Euro wiederzubekommen.


    Vielen Dank für die Hilfe,


    Gruß Christian

    Suche alles von den Front Ärzten/Sani´s: Urkunden, Uniformen, Ausrüstung und schöne komplette Nachlässe!!!

  • ....so, hier noch mal mein braunes, ungefärbtes, Koppelleder. Hat doch keinen Hersteller im Leder, nur die Längenangabe.

    Denke aber RAD kommt hin.

    Der Schnallriemen wurde mal zurückgesetzt und dann wieder in den Urzustand versetzt.


    Grüße,

    EM

    Dateien

    • IMG_0819.JPG

      (105,22 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0822.JPG

      (86,09 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0826.JPG

      (75,53 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0827.JPG

      (90,99 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0828.JPG

      (114,39 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0829.JPG

      (107,46 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )


    Meine MFF-Bewertungen findet Ihr hier >> esbitmännchen <<


  • ...Hat doch keinen Hersteller im Leder, nur die Längenangabe ...

    Auch nicht unterhalb der Zunge am Koppelhaken? Bei RAD Riemen nicht unüblich ...

    Interessiere mich für die

    211. Infanterie-/ Grenadier-Division (Regimenter 306 / 317 / 365)

    Bitte alles anbieten wie z.B. Dokumente, Urkunden, Fotos, Soldbücher, Wehrpässe, etc.

  • Hi Klaus,


    Wirklich sehr kurios, da eben sogar selbst ohne Hersteller.


    Hast du mal die Länge gemessen ob sie mit der Angabe auf dem Riemen identisch ist ? Vielleicht wurde er am Hakenfang gekürzt und ist daher ohne Herstellermarkierung.

    Habe immer Interesse an Koppelschlösser bis 45' - michel-pietsch@t-online.de
    "Was uns aushalten ließ, war die Kameradschaft, der Fahneneid und der Schriftzug auf dem Koppelschloss..."