U-Boot Kriegsabzeichen 1939

  • Servus ich hate mal so ein Stück gehabt mit dem nadelsystem und das wurde Wernstein zugeschrieben . Ist nicht so oft anzutreffen ich schaue mal ob ich noch Bilder davon habe . Gruß Stefan

  • Hallo,

    diese unmarkierte und aus Zink gefertigte Variante wird dem Hersteller " E.F.Wiedmann" aus Frankfurt am Main zugeschrieben.....anhand des Bildes welches nicht optimal ist (es fehlt an Schärfe) schaut es aus als ob die Nadel am Scharnier neu verlötet wurde.


    Gruss,qco1

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661

  • Hersteller W?

    Anhand der Bildqualität kann man beim besten Willen keine Markierung des Herstellers erkennen.....

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661

  • okay


    ich versuche zeitnah besser Bilder zu machen. Aber schonmal Danke für die Tipps.

  • Das wichtigste ist ja das es original ist.....und das ist es zweifellos.


    Gruss,qco1

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661

  • Viel besser.....schönes und seltenes Stück.


    Gruss,qco1

    Suche folgende Urkunde zum EK2 1939.....Wachtmeister "Johann Rychwald" 2./Geb.Art.Reg.661