Manuskript Triumph des Willens kann mir jemand was dazu sagen?

  • Eigentlich steht es ja schon gut auf dem Deckblatt beschrieben. Es wurde von der UfA den Zeitungen für ihre Feulleton-Seiten zur Verfügung gestellt, um sich die Informationen zum Film und zu den Dreharbeiten/ Beteiligten daraus zu entnehmen. War sozusagen Eigenwerbung der UfA. Richtig selten ist es wahrscheinlich nicht, da es ja hunderte Zeitungen gab, an die es wahrscheinlich verschickt wurde.

    Aber sind auch Bilder drin, die Du vorstellen möchtest?

    Gruß, Thomas

  • Ah alles klar das leuchtet ein. Na ich denke so viele wird es da trotzdem nicht mehr geben denke sowas ist auch viel weggeschmissen worden. Im Netz findet man z.b. gar nichts darüber. Ja paar Bilder kann ich gern noch machen sind ja reuchlich drin😊