NVA Dolchbestimmung

  • Liebe Sammlergemeinde,

    Bitte um die zeitliche Bestimmung dieses Dolches der NVA.

    Bin auf diesem Gebiet völlig unwissend und würde mich über eine zeitliche Eingrenzung freuen.NVA 1.jpgNVA 2.jpgNVA 3.jpgNVA 4.jpg

    ______________________________________________________


    Die Zukunft gehört nicht den Globalisten, sondern den Patrioten !

    Donald Trump

  • Anfang der sechziger Jahre. Die Schützenschnur passt zeitlich nicht dazu.

    Suche Urkunden zu folgenden Personen:

    • Jaworski, Heinz und Edith
    • Mecklinger, Ludwig
    • Nitzsche, Karl
    • Wiedmer, Klaus
    • Oppermann, Günther
  • Vielen Dank Oma,

    die Schützenschnur war mit im Karton

    ______________________________________________________


    Die Zukunft gehört nicht den Globalisten, sondern den Patrioten !

    Donald Trump

  • Anfang der sechziger Jahre. Die Schützenschnur passt zeitlich nicht dazu.

    Servus,

    weshalb passt die Schützenschnur zeitlich nicht dazu, und, welche Schützenschnur würde zeitlich zum Dolch -Set passen ?


    Danke, und, Gruß,

    R.

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Theoretisch garkeine da Offiziere keine Schütuenschnüre trugen. Vlt. Hat sie ein Träger als Offiziersschüler erworben aber an der Uniform trug er sie normalerweise nicht. Hier ist mir auch kein Bildbeleg bekannt. (für Fähnriche aus der Zeit 1974-79 schon - aber die wiederum trugen keine Dolche...)


    Zeitlich, also ab 1961 war eine Schützenschnur aus Metallgespinst, 14 Maschen, und der Auflage mit zwei gekreuzten Gewehren üblich. Der Nummer deines Dolches nach hast du eins der allerersten Stücke, so weit ich gelernt habe begannen die Nummern für Offiziere mit der 50000er... Aber wahrscheinlich gibt's da auch wieder irgendwelche Ausnahmen... :)

  • Hier ein Offizier ( als Schüler erworben ) mit Eintrag.

    2020.jpg

    Suche Urkunden zu folgenden Personen:

    • Jaworski, Heinz und Edith
    • Mecklinger, Ludwig
    • Nitzsche, Karl
    • Wiedmer, Klaus
    • Oppermann, Günther
  • Theoretisch garkeine da Offiziere keine Schütuenschnüre trugen. Vlt. Hat sie ein Träger als Offiziersschüler erworben aber an der Uniform trug er sie normalerweise nicht. Hier ist mir auch kein Bildbeleg bekannt. (für Fähnriche aus der Zeit 1974-79 schon - aber die wiederum trugen keine Dolche...)


    Zeitlich, also ab 1961 war eine Schützenschnur aus Metallgespinst, 14 Maschen, und der Auflage mit zwei gekreuzten Gewehren üblich. Der Nummer deines Dolches nach hast du eins der allerersten Stücke, so weit ich gelernt habe begannen die Nummern für Offiziere mit der 50000er... Aber wahrscheinlich gibt's da auch wieder irgendwelche Ausnahmen... :)

    Hallo,


    nach meinem Verständnis lies man zu Paraden gern und oft die Offiziersschüler ran und da trugen sie ihre Schützenschnüre. Bilder davon im Netz zu finden. Bei der Netz Bildersuche bin ich auch auf Daten dazu gestoßen wie 7.10.89 Absolventen der OHS .... Quelle Ulli Winkler

    Ansonsten gut erklärt.






    Gruß Sammler32

  • ...

    Zeitlich, also ab 1961 war eine Schützenschnur aus Metallgespinst, 14 Maschen, und der Auflage mit zwei gekreuzten Gewehren üblich. ...

    So Eine ?

    Dateien

    • 940.jpg

      (393,42 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 941.jpg

      (339,7 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 943.jpg

      (211,99 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)

  • Ja aber mit 14 Maschen.

    Suche Urkunden zu folgenden Personen:

    • Jaworski, Heinz und Edith
    • Mecklinger, Ludwig
    • Nitzsche, Karl
    • Wiedmer, Klaus
    • Oppermann, Günther
  • Die letzte Variante mit 21 Maschen.

    Suche Urkunden zu folgenden Personen:

    • Jaworski, Heinz und Edith
    • Mecklinger, Ludwig
    • Nitzsche, Karl
    • Wiedmer, Klaus
    • Oppermann, Günther
  • Gib das mal bei Ebay ein.

    DDR NVA KVP Schützenschnur mit 3 Eicheln 1. MODELL 1957 - 1960 Aluminiumgespinst

    Grüße

    Suche Urkunden zu folgenden Personen:

    • Jaworski, Heinz und Edith
    • Mecklinger, Ludwig
    • Nitzsche, Karl
    • Wiedmer, Klaus
    • Oppermann, Günther
  • Servus,

    weshalb passt die Schützenschnur zeitlich nicht dazu, und, welche Schützenschnur würde zeitlich zum Dolch -Set passen ?


    Danke, und, Gruß,

    R.

    Moin,

    schau mal, die passen auch( 134 - 136 ).

    Quelle: Bartel Katalog

    VG

    Ss.jpg

    Suche Urkunden zu folgenden Personen:

    • Jaworski, Heinz und Edith
    • Mecklinger, Ludwig
    • Nitzsche, Karl
    • Wiedmer, Klaus
    • Oppermann, Günther