Leni Riefenstahl

  • Was für ein Rotz!

    Ich habe es schon nach 3 Minuten ausgemacht als behauptet wurde, das Riefenstahl wohl eine der wenigen, wenn nicht sogar die einzige Frau gewesen wäre, die Zugang zum Zentrum der Nationalsozialisten hatte.

    Hinter vielen führenden NS Perönlichkeiten stand eine starke Frau und hatte somit auch einen gewissen Einfluss.

    SUCHE EK 2 1939 MIT PUNZE FOLGENDER HERSTELLER:
    2,8,12,21,22,26,28,35,53,57,128,140
    L/10, L/12, L/14, L/15, L/18, L/19, L/22, L/23, L/24, L/26, L/50, L/51, L/56, L/57, L/58, L/59, L/60, L/64
    Auch 57er Versionen und sonstige Nachkriegsfertigungen.

  • Was für ein Rotz!

    Ich habe es schon nach 3 Minuten ausgemacht als behauptet wurde, das Riefenstahl wohl eine der wenigen, wenn nicht sogar die einzige Frau gewesen wäre, die Zugang zum Zentrum der Nationalsozialisten hatte.

    Hinter vielen führenden NS Perönlichkeiten stand eine starke Frau und hatte somit auch einen gewissen Einfluss.

    Interessant ist halt wie sie ihren Kameramann Willy Zielke benutzt hat und eigentlich selber gar nichts konnte außer eine sehr begabte Blenderin zu sein! Das mit dem "Zugang zum Zentrum der Führung" ist eigentlich Beiwerk!! Schau es Dir bitte mal weiter an!!!

    Die Doku dreht sich eigentlich nicht um das Regime an sich, sondern Riefenstahls falsche und egozentrische Persönlichkeit!!

  • Hat sie dir mal einen Autogrammwunsch nicht erfüllt oder was soll das hier? :D

    IR 116 / Gießen

    PZ. Abw. (Jäger) (Ers.) Abt. 9 aus Büdingen / Gelnhausen
    allgem. SS Standarte 83

    SS Geb. Div. Nord

    JG 2 Richthofen (Kurt Bühligen) / Einsatzhafen Nidda Luftpark 2/XII

    alles aus Oberhessen / Wetterau

    Artillerie Regiment 181

  • So ne reißerischen/hetzerischen Dokus Jahre nachdem die Leute gestorben sind um die es geht sind oft Müll. Die betroffene Person kann sich ja dazu auch nicht mehr äußern also kann man jeden Blödsinn verbreiten.

    Ich habe erst kürzlich einen Artikel zu dem Thema gelesen und kann mir daher die Doku schenken ...




    Gruß Marco

    Suche immer Ärmelspaten vom RAD im Nummernbereich 171 und 172!

  • ...muss sich wohl jeder für sich entscheiden, was er glauben will oder soll!!


    Ich darf allerdings an einen anderen Fall in England erinnern. Hier ist auch jemand Jahre nach seinem Tod zu Recht vom Thron gestürzt worden. Ist zwar ein anderes Thema, aber beweist jedoch, dass es manchmal ganz gut ist nicht locker zu lassen und weiter nachzubohren auch wenn die Person schon verstorben ist! Und wenn es nur um Gerechtigkeit dritter geht!!

    Der eine oder andere weiß wohl, auf wen ich hier anspreche!


    Ist jetzt auch egal, für mich ist sicher, dass Frau Riefenstahl mehr Dreck am Stecken hatte, als mancher gerne hätte! Meine Meinung, und ob tot oder nicht tot. Wollte auch keine Diskussion auslösen, sorry!!! ?(

  • Sehr interessante Einblicke in die Machenschaften der "begnadeten Regieseurin"


    p.s. ich konnte sie noch nie leiden!!!


    https://www.arte.tv/de/videos/…hl-das-ende-eines-mythos/

    ende -eines-Mythos der Wehrmacht....

    ende-eines-Mythos der SS

    ende-eines-Mythos der Germanen....und....und ..


    diesen mist gibt's jeden abend


    hätte mal gerne gesehen,wenn du das zu ihren Lebzeiten, ihr direkt ins gesicht gesagt hättest:D

    Ps. an den Namen Riefenstahl wird man sich noch in 100 jahren erinnern........an Segelflieger,wohl kaum einer||

  • Was hat die Wehrmacht, die SS oder die Germanen mit Frau Riefenstahl zu tun?? Sehr abwegiger Vergleich, sorry!!!

    Das viel Quatsch im TV kommt ist ja unstreitig!

    Und ja, man wird sich an Frau Riefenstahl erinnern, aber im welchem Kontext wird man sehen. Erleben werden wir es leider nicht mehr!!

    Ich möchte ja auch nicht anzweifeln, dass die genannten Werke wahre Kunstwerke sind, sich aber die Lorbeeren unter höchst Zweifelhaften Methoden einzusammeln ist ja inzwischen unzweifelhaft und war vor dieser Doku schon irgendwie klar!!

  • Der Bildungsauftrag der "Öffentlich-Rechtlichen" wird immer wieder dankend angenommen. Nun denn...

  • ..... Aber die Lorbeeren unter höchst Zweifelhaften Methoden einzusammeln ist ja inzwischen unzweifelhaft und war vor dieser Doku schon irgendwie klar!!

    Aha ... woher oder warum war es vorher schon klar? Und die Doku jetzt hat es dann also besiegelt und für wahr erklärt?


    Die Beispiele Wehrmacht, SS usw. wurden denk ich mal genannt weil über diese Einheiten ja genauso gehetzt wird.




    Gruß Marco

    Suche immer Ärmelspaten vom RAD im Nummernbereich 171 und 172!

  • Ach diese herrliche Doppelmoral hier...


    Ich gönn mir die Doku heute Abend, danke für den Link!

    Suche ALLES militärische aus der Dreiflüssestadt -- PASSAU --

  • Es gibt ja schon länger Zweifel an den Aussagen und Erinnerungen von L. R.. Nicht erst seit dieser Doku. Und ja, es stimmt. L.R. kann sich zu den Recherchen leider nicht mehr äußern, was höchst bedauerlich ist. Und klar, sie war auch nur ein Mensch. Ein für mich schon immer ein sehr unsympathischer Mensch. Dies ist jedoch meine persönliche Ansicht und ich hätte dies beim Thema eröffnen gar nicht erwähnen sollen. Wollte ganz sicher nicht unsachlich werden! :rolleyes:

  • Es gibt ja schon länger Zweifel an den Aussagen und Erinnerungen von L. R.. Nicht erst seit dieser Doku. Und ja, es stimmt. L.R. kann sich zu den Recherchen leider nicht mehr äußern, was höchst bedauerlich ist. Und klar, sie war auch nur ein Mensch. Ein für mich schon immer ein sehr unsympathischer Mensch. Dies ist jedoch meine persönliche Ansicht und ich hätte dies beim Thema eröffnen gar nicht erwähnen sollen. Wollte ganz sicher nicht unsachlich werden! :rolleyes:

    Klar wird in diesem System alles und jeder Angezweifelt wer zwischen 33 und 45 ohne Probleme zurecht kam.




    Gruß Marco

    Suche immer Ärmelspaten vom RAD im Nummernbereich 171 und 172!

  • Hallo,

    habe mir die Doku in Teilen angeschaut und mir ist ja glatt schlecht geworden...

    Möchte mal wissen,aus welcher Ecke diese Nina Gladitz kommt,das hatte nichts mit objektiver Recherche zu tun,sondern einfach nur Haßtiraden wurden ausgeschüttet...


    Gruß Wolf




  • Nina Gladitz – Wikipedia

    de.wikipedia.org › wiki › Nina_Gladitz

    Nina Gladitz (* 1946 in Kirchzarten) ist eine deutsche Dokumentarfilm-Regisseurin. Inhaltsverzeichnis. 1 Fragmentarische Ausschnitte; 2 Filmwerke (Auszug) ...




    Nina Gladitz: “Leni Riefenstahl. Karriere einer Täterin ...

    www.deutschlandfunkkultur.de › nina-gladitz-leni-riefens...

    30.10.2020 — Nina Gladitz: “Leni Riefenstahl. Karriere einer Täterin”Abrechnung mit Hitlers Lieblingsregisseurin. Von Anne Kohlick. Beitrag hören Podcast ...




    Nina Gladitz' Buch über Leni Riefenstahl: Unter Hitlers ... - FAZ

    m.faz.net › Nachrichten bei faz.net › Politik › Geschichte

    25.10.2020 — Eine Figur, die zu Projektionen einlädt: Nina Gladitz möchte zeigen, in welchem Ausmaß die Regisseurin Leni Riefenstahl eine überzeugte...

  • Hallo,

    nein,ich meinte das eher,was diese Frau dazu brachte sich sooooo "intensiv" mit L.R. zu beschäftigen...

    Da brauchte es doch eine Initialzündung;)...


    Gruß Wolf

  • Hallo,

    nein,ich meinte das eher,was diese Frau dazu brachte sich sooooo "intensiv" mit L.R. zu beschäftigen...

    Da brauchte es doch eine Initialzündung;)...


    Gruß Wolf

    Ich meine gelesen zu haben das Sie Sinti oder Roma ist und das sind eben auch die angeblichen Opfer die L.R. für ihre Filme "missbraucht" hat.

    Suche immer Ärmelspaten vom RAD im Nummernbereich 171 und 172!