Was ist denn das ?

  • ... gottseidank gibt's bei uns in Österreich sowas wie Deko- oder Salut'waffen' (was sie ja nicht mehr sind - 'n Prügel vielleicht) ja nicht ...

    ... außer bei Maschinenwaffen. Dafür haben wir ja ein Objekt idiotischer Anlaßgesetzgebung ... nämlich ein totales Verbot von Pump Guns

  • ... gottseidank gibt's bei uns in Österreich sowas wie Deko- oder Salut'waffen' (was sie ja nicht mehr sind - 'n Prügel vielleicht) ja nicht ...

    ... außer bei Maschinenwaffen. Dafür haben wir ja ein Objekt idiotischer Anlaßgesetzgebung ... nämlich ein totales Verbot von Pump Guns

    Bei euch giebts keine deko oder salutwaffen...ihr seid doch auch in der eu:/

  • Bei euch gibts keine deko oder salutwaffen...ihr seid doch auch in der eu:/

    ... aber wir sind nicht bei euch eingemeindet ;-) und nachdem die EU bloß Richtlinien erstellt,

    ist es Auslegung der einzelnen Mitgliedsstaaten - und da habt ihr sozusagen die ARSCHKARTE


    Geltendes Österreichisches Waffenrecht - https://de.wikipedia.org/wiki/Waffengesetz_1996

    Militäkarabiner fallen in Gruppe C ... bedeutet : ... frei ab 18 Jahren - natürlich inc. Munition !!!

  • ... aber wir sind nicht bei euch eingemeindet ;-) und nachdem die EU bloß Richtlinien erstellt,

    ist es Auslegung der einzelnen Mitgliedsstaaten - und da habt ihr sozusagen die ARSCHKARTE

    .....

    Das siehst Du falsch. Wir SIND die EU. Und da wäre es ja dann schon recht komisch, wenn der geistige Dünnpfiff den WIR bzw. UNSERE Volksvertreter in Brüssel allen anderen ständig aufdrücken dann ausgerechnet bei uns nicht bis zurm Exzess durchgezogen werden würde....:D

  • ... bei uns nicht bis zum Exzess durchgezogen werden würde ...

    ... man könnte es aber auch so auslegen : ... wenn eine Regierung Angst vor den eigenen Bürgern hat ...

    In der Schweiz ist's noch nicht so lange her, daß der Reservist seine automatische Waffe zu Hause hatte

    und verpflichtet war, regelmäßig damit zu trainieren. War übrigends bei uns auch mal angedacht ...


    Hätte nichts dagegen, mein FN FAL, bei uns StG 58 ... zu Hause zu haben

  • .. aber wir sind nicht bei euch eingemeindet .und nachdem die EU bloß Richtlinien erstellt,

    ist es Auslegung der einzelnen Mitgliedsstaaten - und da habt ihr sozusagen die ARSCHKARTE


    Geltendes Österreichisches Waffenrecht - https://de.wikipedia.org/wiki/Waffengesetz_1996

    Militäkarabiner fallen in Gruppe C ... bedeutet : ... frei ab 18 Jahren - natürlich inc. Munition !!!

    . aber wir sind nicht bei euch eingemeindet ;-).....also Ihr habt 1945 somit alles richtig gemacht!

    : ... frei ab 18 Jahren - natürlich inc. Munition !!! .....hatten wir bis 1972 auch! Und damit es keine Verbrechen gab, mussten wir die Bajohalterung entfernen und das Visier auf 200m blockieren ...........

  • Ein seltenes und - auch bei Schützen - sehr gesuchtes Gewehr.

    Es geht so. Meiner Meinung nach sind sie weder besonders selten noch besonders gesucht.

    Am gefragtesten wohl in den EU-Ländern, in denen sie frei verkäuflich sind, und dort dann eben hauptsächlich aus diesem Grund.

    In Deutschland eher nicht so der Renner. Ich glaube auch die Marktwerte liegen selbst für gut erhaltene Stücke irgendwo im mittleren dreistelligen Bereich.

  • ... also Ihr habt 1945 somit alles richtig gemacht

    ... nicht '45, sondern später bis zum Staatsvertrag 1955 ... bis der letzte sowjetische Soldat das Land verlassen

    hat. Unsere Verhandlungsdelegation war nicht nur diplomatisch brilliant, sondern hat bewiesenermaßen, die

    Russen mehrmals unter den Tisch gesoffen, was die Russen sehr beeindruckt hat :-)


    Die Regel mit der Bajo-Halterung ist geil ... Bajonett auf zum Ba Ba Banküberfall !

  • Es geht so. Meiner Meinung nach sind sie weder besonders selten noch besonders gesucht.

    Am gefragtesten wohl in den EU-Ländern, in denen sie frei verkäuflich sind, und dort dann eben hauptsächlich aus diesem Grund.

    In Deutschland eher nicht so der Renner. Ich glaube auch die Marktwerte liegen selbst für gut erhaltene Stücke irgendwo im mittleren dreistelligen Bereich.

    Naja, bei ebum tauchen die

    1.eher selten auf

    und

    2.geht dann unter 1.000€ i.d.R. nichts.

    Es gibt wohl auch bei uns genug Leute mit gelber WBK die da dann draufhalten.

    Aber ja, was gerade "gesucht" ist, ist natürlich auch immer von Geschmack und Zeitgeist abhängig.

    Generell sind aber österr. Waffen sehr schwierig zu bekommen, da Österreich den größten Teil seiner Lorenz-Gewehre und Stutzen entweder verschrottet oder in den US-Bürgerkrieg verklappt hat.

  • Früher (d.h. so zwischen 2008 und 2015) habe ich vielleicht 1x im Jahr so ein Gewehr auf egun verkauft. Kann sein, dass die Preise seitdem gestiegen sind, ich komme selber kaum zum Beobachten. Aber die Erlöse lagen dann immer so im Bereich 250 bis 500 EUR, Käufer meist EU. Auf gelbe WBK habe ich nie eins verkauft. Mag sein, dass das mal vorkommt, aber die Munition herzustellen ist nur was für Spezialisten mit Geduld und seit die Gelbe auf 10 Einträge gedeckelt ist überlegen sich die Leute noch genauer als vorher, wofür sie ihre 10 Plätze verwenden.


    Allein in der aktuellen Auktion von HH sind 4 Stück (!) drin zu Ausrufpreisen von 120 bis 350 EUR.

    In den früheren Auktionen kamen sie in der Regel nur mit Bajonett in Sphären von 500 bis 600.