RSO..wo ist er geblieben ?

  • Bei dem Thema um das Sd Kfz7, ist mir doch mal wieder der alte RSO eingefallen. Da gabs doch mal jemanden, der sich einen zusammengebaut hatte, der war fast fertig, hat sich ewig Teile aus Norwegen, und sonstwo geholt. Das Häuschen nachbauen lassen, etc. Und irgendwann, war funkstille. Weiß jemand, was daraus geworden ist ? Man sieht ja nirgens einen RSO fahrenderweise in D. Wo ist das Teil geblieben ? Lebt der Mann noch ??

    "Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann

  • Ja, das war der Maik.


    Viele kehren dem Forum den Rücken, weil die selbstverliebten Ausartungen, geistig dünnschissigen Ergüsse,

    sowie anwiderndes Arroganzgehabe mancher Mods unerträglich geworden sind. Kompetenzgehabe von Selbstinszenierern,

    die sich immer wieder mit Ahnungslosigkeit beweisen, haben hier eine Bühne gefunden.


    Das kann der Roland alleine garnicht richten, was seine Kollegen hier kaputt machen.

    Gruß:


    Nimbus

  • =O


    aber kannst du sagen ob es maik geschafft hat,wüede mich schon interessieren.

    grüße udo

  • Ja, es gibt ja aber auch ein Leben, ohne Forum. Wenn er es irgendwie hingekriegt hätte, hätte man das Teil ja mal gesehen. Man treibt solchen Aufwand doch nicht, und läßt ihn dann in der Scheune stehen. Kurz vor Schluß, wollte er mal alles verkaufen, wenn ich mich recht erinnere. Das war eigentlich so eine Geschichte, wie der Udo sie jetzt macht, aber der war viel weiter, hatte in Norwegen einiges aufgetan. Das kann doch nicht alles weg sein ? Es war auch kein RSO im Angebot.....

    "Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann

  • ... auf mein letztes posting im 'Zusammenbau thread' gab es keine Reaktion ... ???

    Was da wirklich los war ... keine Ahnung. Fest steht daß maik noch an Bord ist !

    Schickt ihm ... sollte der machen, der damals mit ihm in Kontakt war ... mal ne PN

  • von dem lustigen Kimbel hat man auch schon ewig nichts mehr gelesen....

    ALLES was ich hier vorstelle ist nicht mein Sammelgebiet, und zu verkaufen
    Falls Ihr unbedingt etwas von mir kaufen wollt, fragt nicht immer was ich für dafür haben möchte,
    sondern sagt einfach was ihr geben könnt...... ist einfacher und geht schneller!

  • abgetreten??? =O

    ALLES was ich hier vorstelle ist nicht mein Sammelgebiet, und zu verkaufen
    Falls Ihr unbedingt etwas von mir kaufen wollt, fragt nicht immer was ich für dafür haben möchte,
    sondern sagt einfach was ihr geben könnt...... ist einfacher und geht schneller!

  • ... ja, der war auch plötzlich weg ... hab' so ein Gefühl, der ist abgetreten ! Schade, war ein sehr netter Kerl ...

    Hoffentlich nicht =O ...das wäre echt sehr schade, war wirklich ein immer netter und lustiger Kerl !!!

  • Liebe Kollegen


    Ihr sprecht von Werner... Er ist leider 2007 vertsorben.

    Ich glaube er hatte Muskelschwund, was aus seinem RSO usw geworden ist weiss ich leider auch nicht.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Geier


    Werner war ein super kerl... schade um ihn!


    mfg Buckeru

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-

  • nene

    das mit dem RSO war der Mike aus Deutschland, der lebt.

    Ja, aber der Werner hatte auch einen und hat den gebaut... War ein RSO Experte..


    mfg Buckeru

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 1933 – 1945 nur gem. § 86 und 86a StGB. zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gezeigt werden-

  • Das wäre super. Woher weist du wie es Kimbel geht?

    Suche Wehrmachtskarte-Durchgangsstraßen-Ostdeutschland
    Suche eine ERKENNUNGSMARKE von der EINHEIT meines Opas Ln.F.E.Kp.mot. 18/4
    Ich suche das Buch: Drei grüne Leuchtkugeln : von Großdeutschland