Schirmmütze Mannschaften Allgemeine SS

  • Gerne stelle ich euch auch noch diese schöne Mannschaftsschirmmütze der „Allgemeinen SS“ vor 🙏🏻

  • Dein Bilder sind jetzt nicht so gut und die Mütze hätte auch wesentlich besser Bilder verdient.


    Sie hat wohl schon einiges mitgemacht. Vom eigentlichen goldenen SS Logo sind nur noch die „Reste“ übrig. Und sie ist ein wenig aus der Form geraten. Das Schweißleder wurde vermutlich mal ersetzt oder wenigstens neu vernäht. Wobei ich zu ersterem tendiere. Die Mütze stammt aus der Zeit nach 1940


    Bei den Effekten muss ich bei den Bildern jedoch passen. Von der Patina passen sie jedoch gut zur Mütze.



    Ein schönes ehrliches Stück welches sicherlich schon einiges erlebt hat.


    Beste Grüße

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden.

    Einmal editiert, zuletzt von christian56789 ()

  • Hallo DVRK,


    könntest du vom Adler und Totenkopf bessere Bilder einstellen?


    Anhand der jetzigen Bilder halte ich diese leider für Kopien.

    Beste Grüße,
    Dagaz


    Suche immer nach SS Mützenabzeichen

  • Richtig erkannt Innenleder ersetzt:thumbup:

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden

  • Grüße dich,


    anhand der nachgereichten Bilder handelt es sich m.M.n. leider beim Adler und Totenkopf um Kopien.

    Beim Adler erkennbar u.a. am Kopf und der TK ist eine komplette Kopie.

    Beste Grüße,
    Dagaz


    Suche immer nach SS Mützenabzeichen

  • Dankeschön 🙏🏻 Dann muss ich für die originale Mütze mal Ausschau für einen Original-TK und Adler halten 🤗

    Nicht verzweifeln wenn da nicht gleich was findest. Da musst einfach Geduld haben. Solche Sets sind mittlerweile recht rar und teuer geworden.

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.



  • Guten Morgen, was sagt ihr zu diesem Set?

    Dateien

    • 1.png

      (595,38 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.png

      (410,53 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gerhard, 18.2.1922 - 09.04.1996✝, erhielt das Deutsche Kreuz in Gold am 06.07.1944, als Oberleutnant und Kompanieführer in der Fsch.Jg.12/4 Division. Während der schweren Verteidigungskämpfen in der Pontinische Ebene, gegen die Amerikaner.

  • Passt.


    Ist übrigens die einzige Mütze die ich kenne, die Jahrelang liegt und anstatt günstiger auch noch teurer geworden ist 😂

    Dateien

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden.

  • Passt.


    Ist übrigens die einzige Mütze die ich kenne, die Jahrelang liegt und anstatt günstiger auch noch teurer geworden ist 😂

    Die ganze Mütze ist gut, keine Zweifel.

    Alle von mir gezeigten Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 dienen nur der Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.