Konditionen akzeptiert- MFF Verkauf

  • Ja, man muss ja auch mal die Kirche im Dorf lassen, der weitaus größte Teil hier ist seriös und es klappt alles. Ein großer Teil ist noch nett und erheblicher Teil höflich. Am Ende bleibt ein geringer Teil übrig der schwierig ist oder gar unverschämt. Allerdings hat man das auch in der Familie, im Beruf, in der Freizeit, bei ebay und überall im Leben. Idioten begegnet man überall und in immer größerer Anzahl. Warum soll es hier anders sein ? Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass ich das perfekte Arschloch hier noch nicht getroffen habe, bei ebay usw. hingegen schon mehrfach. Also ich finde wenn es überall so wäre wie hier, wäre es ganz sicher an diesen Stellen besser als es momentan dort ist. Somit sollte man auch mal zufrieden damit sein wie es ist. Die paar Idioten muss man einfach weg-ignorieren und wenn es denn gar so schlimm wird einfach mit allen vorhandenen Mitteln zurückschlagen.

    - Fertig -

    :thumbup:

    Suche immer Ärmelspaten vom RAD im Nummernbereich 171 und 172!

  • Mir ist das auch einmal passiert das ich ne Frage stellen wollte, aber ausversehen Angebot akzeptiert hatte. Ich konnte es damals aber friedlich klären und das wird mir auch nicht wieder passieren den mir ist ein fairer Umgang wichtig. Und besonders wichtig ist mir such die Kommunikation bis zum vollständigen Abschluss.

  • Nunja, hier im Forum läuft ein Verkauf ja anders als bei Quelle oder eBay. Man muss sich persönliche Nachrichten schreiben, was bitte ist da Zeitraubend wenn man seine Bankdaten sendet und sich vorab o.ä. für den Kauf bedankt? Bei jeden Onlinehändler erhält man in der Bestätigungsmail ein Dank für den Kauf. Komische Ansicht die du da hast.


    aber gut die schnelllebige Zeit rauscht da scheinbar an mir vorbei.

    Im Prinzip hat sich Deine Antwort erübrigt, da Du ja ganz klar geschrieben hast: Persönliche Nachrichten und VORAB bedanken! Da wurde also noch nichts verschickt.


    Hier ging es aber darum, daß sich manche nicht NACH dem Erhalt bedanken oder ihn bestätigen. Und eine Bestätungsemail eines Onlinehandels erfolgt idR automatisch.


    Was daran komisch ist?! Deine Antwort. Denn so wie Du Deine Antwort formuliert hast, war Dir DER UNTERSCHIED klar.

    Es ist aufschlußreich Menschen zu beobachten, die sich im Recht fühlen!

    Aber noch schlimmer sind manche, wenn sie tatsächlich im Recht sind.


    Sammelbilder gesucht


    Deutschland hoch in Ehren:
    Nr. 21 und 35

  • Meine zwei Pfennig zum Thema:

    ich bin meist einer derer, die Ankunft etc. nicht vermelden und nicht bewerten. Außer es wird erbeten, dann erfolgt beides.

    Höflichkeitsformeln sind auch selbstverständlich zu erwiedern und das mache ich idR immer und gerne.


    Ich bin zwar Badner, aber die Schwaben sagen: "Ned gschumpfa isch globt gnug" - will sagen: kommen keine Beschwerden, passt alles.


    Und ähnlich ist das bei den Bewertungen. Hier fühle ich mich als Käufer und Verkäufer sehr sicher. Gibt es Probleme, wird das gut und schnell geklärt und schwarze Schafe fliegen schnell raus. Da fühle ich mich auch ohne die Kontrolle von Bewertungen gut aufgehoben und lege deshalb keinen Wert darauf.

    Aber so ist eben jeder anders.

    Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
    Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!


    Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e

  • Wenn ich mir hier etwas kaufe , so freue ich mich schon drauf. Es sind dann halt Dinge , auf die ich schon lange Ausschau halte.

    Kommt die Ware , freue ich mich wie Bolle und möchte mich dann beim Verkäufer bedanken .

    Wäre wahrscheinlich anders , wenn ich nur zum Weiterverkauf mir was zulege.

    Von daher ist es selbstredend, daß ich mich beim Verkäufer melde .


    Beste Grüsse Frank

    -Suche alles zur Reichsautobahn
    -Alltagsgegenstände nach "45 aus Kriegsschrott/Wehrmachtsbestand
    -Alte Plakate/Schilder

  • Bei solch einen Typen hätt es von mir gleich eine schlechte Bewertung gegeben ,die ja bei Fahrlässigkeit auch berechtigt ist. Und wenn er das mehrmals macht, dann würd es auch irgendwann mächtig nach hinten losgehen. Mfg

    Der Verkauf findet unter strenger Beachtung der §§ 86 und 86a statt, der angebotene Artikel aus der Zeit 1939-1945 wird nicht zu Propagandazwecken verkauft !


    Für nicht Supporter folgende email: mulli1967@gmx.de