Höchster Strom preis der Welt

  • Gerade in den Nachrichten gelesen das wir jetzt mit Abstand den höchsten Strompreis der Welt haben.An der Börse fallen zur Zeit die Preise,bei uns leider nicht.Wo soll das alles noch enden?

  • Ich war 30 Jahre in der Energiebranche tätig.

    Zu meinem Kundenkreis gehörte 17 Jahre eine Firma der Eletrochemischen Industrie mit 220 Mitarbeitern, welche infolge des sehr hohen Energiebedarfes (20 MW Anschlussleistung) der beste Gewerbesteuerzahler des Ortes war. Und auch unser bester Kunde....

    Nachdem der Strompreis immer höher ging, der Aufbau eines eigenen Gaskraftwerkes wirtschaftspolitisch zu unsicher erschien, hat man alle Betriebsgebäude abgerissen, das ganze Betriebsareal vollkommen eingeebnet, den Leuten eine gute Abfindung bezahlt und Deutschland Richtung Ausland verlassen......

  • Gerade in den Nachrichten gelesen das wir jetzt mit Abstand den höchsten Strompreis der Welt haben.An der Börse fallen zur Zeit die Preise,bei uns leider nicht.Wo soll das alles noch enden?

    und da gibt es noch Leute ,die meinen ,wenn sie ne elektrokarre fahren,der Strom dafür wäre umsonst||

    die werden fratzen schneiden,wenn die Stromsteuer kommt||

    gruß kölsch

  • Hier die konkreten Zahlen:

    Strompreis D: 0,33 €/kWh

    Frankreich : 0,17 €/kWh

    Schweiz: 0,19 €/kWh (!)

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Suche italienische Militaria aus WK2! Helme, Uniformen, Orden, Ausrüstung,...alles anbieten !
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • und da gibt es noch Leute ,die meinen ,wenn sie ne elektrokarre fahren,der Strom dafür wäre umsonst||

    die werden fratzen schneiden,wenn die Stromsteuer kommt||

    gruß kölsch

    Und das ist noch lange nicht das Ende in der Strompreisentwicklung. Man muß sich mal klar machen : Jeder, der eine Elektrokarre fährt, der zahlt keine Mineralölsteuer mehr. Je mehr Leute eine Elektrokarre fahren, je weniger Mineralölsteuer kassiert der Staat. Bei knapp einem Euro Mineralölsteuer pro Liter, entgehen dem Staat mit wachsendem Anteil von E-Fahrzeugen immense Summen an Steuereinnahmen. Das geht dann in die Zig-Milliarden, die dann irgendwann im Staatshaushalt fehlen werden.


    Und was glaubt ihr wohl, wo sich der Staat dann das Geld holen wird ? Der Autofahrer war schon immer die Melkkuh der Nation und das wird er auch bleiben, egal ob Benzin, Diesel, Elektro oder Wasserstoff. Aber dann werden auch alle anderen Stromkunden abgezockt, natürlich alles im Namen der Umwelt und gegen den Klimawandel.....

    "Die Deutschen hat man entweder an der Kehle,

    oder auf allen Vieren vor sich im Dreck."


    Winston Churchill, britischer Ex-Premierminister (1874 - 1965)


    "George Orwell war ein Optimist."

  • War ja bekannt das der Strompreis in diesem Jahr hochgeht.Hat mir aber trotzdem den Abend gestern versaut und ich ärger mich immer noch.Mein meint ja das es nicht noch schlimmer werden kann aber die Berliner Luftpumpen setzen immer wieder einen drauf.Wer soll das bloß alles bezahlen? Und das wird ja jetzt jedes Jahr, Dank CO2 Steuer angehoben.Gas genau so.Normal ist das alles nicht mehr.

  • läuft doch alles

    Abschaltung der letzten AKW gesteuert durch Proteste

    Abschaltung der KKW gesteuert durch Proteste

    Entschädigung der Konzerne ,verbot der Ölheizungen bzw alter öfen

    was bleibt

    Windmühlen deren Strom man nicht speichern kann

    Solarzellen auf dem Dach,werden nicht mehr gefördert,

    alles zu teuer

    bleibt nur

    Gas einkaufen

    Atom Strom billig in Belgien,Frankreich einkaufen

    hier alles an die Michels teuer verkaufen

    totale verarsche

    gruß kölsch

  • tankredi

    Hier die konkreten Zahlen:

    Strompreis D: 0,33 €/kWh

    Frankreich : 0,17 €/kWh

    Schweiz: 0,19 €/kWh (!)


    Nimmt man diese Zahlen zb für einen 1 Personenhaushalt der sagen wir mal ca.2000 KW/h im jahr verbraucht,dann sind das :

    0,33 x 2000 = 660 € . Dafür steht ihm das ganze Jahr Strom zur Verfügung,ohne den das Leben etwas schwierig zu gestalten wäre.

    Im selben Zeitraum gibt er möglicherweise für seinen Handyvertrag pro Monat 50 € aus,das wären 600 € im Jahr,für ein Gerät das nicht so lebensnotwendig ist wie eine Stromversorgung.

    Von den anderen Kosten für die tägliche Unterhaltung will ich gar nicht reden.


    Gruß

    Kurt

    Suche gut erhaltenen Reichsmarine Dolch M1919 / M1929.Angebote mit Preisvorstellung bitte per PN oder an boetschk@arcor.de

  • Das kann man nicht unbedingt vergleichen.Das eine ist Lebensnotwendig das andere nicht.Gegen die Stromverteuerung kann ich mich ja nicht wehren aber mein Handy kann ich abschaffen.Nö,den Vergleich kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.Wobei ich nur ein Handy habe wegen meinem Radsport,falls ich mal ne Panne habe.Kostet vieleicht 100 Euro,Jahr.Ist auch immer ein altes aus der Familie,noch nicht mal ein Neues.

  • Und in Italien, Frankreich, Belgien u.s.w. steht den Leuten nicht 24 Stunden an 365 Tage der Strom zur Verfügung ? Habe noch nicht gehört, dass den Spaniern oder Polen der Strom von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr Morgens abgestellt wird.


    Du und deine "in Deutschland ist alles in bester Ordnung" Argumentation. Wenn die Volkskammer in dieser Bananenrepublik die Notschlachtung aller über Sechzigjährigen anordnen würden, dann würdest du auch daran nur Gutes finden. Du bist der absolute Wunschmusterbürger von unseren Eliten......Kritiklos, opferfreudig, geduldig und handzahm.

    "Die Deutschen hat man entweder an der Kehle,

    oder auf allen Vieren vor sich im Dreck."


    Winston Churchill, britischer Ex-Premierminister (1874 - 1965)


    "George Orwell war ein Optimist."

  • Und seit gesten gibt es bei YT einen Beitrag, in welchem die Staatsekretärin*är Winkelmeier-Becker auf eine Parteien-Anfrage im Bundestag zugeben muß, dass Dtld. jetzt und zukünftig überhaupt nicht mehr in der Lage ist den benötigten Eigenstromverbrauch selbst zu produzieren, sondern immer Strom zukaufen muß!

    Interessant hierbei sind die vorgetragenen Bedarfswerte und interessanter die Summe der tatsächlich hier in Dtld. im Stile der Neutechnologie erzeugten Mengen! So denkt man heute wirtschaftlich......

    Den Teilbetrag innerhalb des 28.18 Minuten-Berichtes möchte ich aus gegebenem Anlass hier nicht mit dem Link angeben.........

    Einmal editiert, zuletzt von Luger 03 ()

  • Was ist das denn bitte für ein plumper Vergleich mit einer absoluten Pauschalisierung aller Menschen die ein Handy nutzen ? Da werden auch wieder Äpfel mit Birnen verglichen..... Ich habe zum Beispiel auch ein verdammt altes Handy mit kaputtem Display usw. Welches aber noch funktioniert und ich zahle gerade mal 15 € im Monat für meinen Vertrag. Zusätzlich habe ich noch nicht einmal eine Satellitenschüssel, denn Verblödungs und Beeinflussungs- TV brauchen wir garantiert nicht.

    Suche Zweibein 8cm Granatwerfer 34

  • Richtig.In der Glotze läuft nur Hirnloser Müll.Seh ich mir aus Prinzip nicht mehr an.Muß ich aber auch für löhnen.Komme da einfach nicht raus obwohl ich das nicht will.Obwohl...wenn ich die Glotze auslasse, spare ich ja wieder Strom.Muß ich gleich mal ganz schnell rechnen ob ich damit den CO 2 Scheiß damit auffange.( Scherz)

  • Bei diesem Vergleich der Strompreise werden Zahlen wieder aus dem Kontext gerissen.

    Vielleicht hilft dieser link zum besseren Verständnis :

    https://www.verivox.de/strom/v…atlas/strompreise-europa/


    Ich bin auch kein absolute Wunschmusterbürger von unseren Eliten......Kritiklos, opferfreudig, geduldig und handzahm.

    Ich zähle lediglich 1 und 1 zusammen.Für mich ergibt das 2.. für manch anderen scheinbar nicht.

    Suche gut erhaltenen Reichsmarine Dolch M1919 / M1929.Angebote mit Preisvorstellung bitte per PN oder an boetschk@arcor.de

  • hier mal was zum anschauen. wer interesiert ist sollte sich die zeit einfach mal nehmen.



    Suche alles zu:


    - Infanterie-Regiment 10, - Infanterie-Regiment 8, - Infanterie-Regiment 116, - Infanterie-Regiment 53,
    - Landesschützen-Bataillon XXVI/IV

  • Natürlich kann man jetzt in jedes Detail gehen.....aber auch hier gilt die alte Regel:


    Zu jedem Schwindel gehören 3 Beteiligte....

    einer der die Idee hat,

    einer der den Reibach macht,

    einer der den Deppen gibt!


    So, und jetzt denkt Euch die Belegung der entsprechenden Posten aus.....und fragt Euch mal, welchen Part Ihr spielt!


    Immer das Gleiche!!!

  • :thumbup:


    xxxschreckerxxx [at] yahoo.de