Stand Deko Waffen nach der neuen Gesetzgebung im September 2020

  • Welche Informationen habt ihr eigentlich zur Aufbewahrung von Dekowaffen?

    Mir wurde vom Amt mitgeteilt:

    Zitat

    Alt-Dekowaffen bleiben solange erlaubnis- und auch anzeigefrei, wie sie nicht den Besitzer wechseln.


    Die Aufbewahrungsvorschriften für Deko-Waffen entsprechen jetzt den gleichen Vorgaben wie für erlaubnisfreie Waffen. Das heißt in einem festen verschlossenen Behältnis (§ 13Abs. 2 Nr. 1 AWaffV)

  • Die Info habe ich hier vor ein paar Tagen geteilt:

    Suche alles mit Bezug zur Stadt Bergheim !

  • :thumbup:


    vielleicht macht man mal ein Thema mit Fakten auf wo nicht gefragt oder diskutiert wir ......

    Der Vorschlag ist gut!

    Allerdings kommen wir hier an die technischen Grenzen des Forums. Man kann es so einrichten, daß nicht auf den vorherigen Beitrag geantwortet werden kann. Allerdings läßt sich nicht vorgeben, was jemand im nächsten erstellten Beitrag dann tatsächlich schreibt!

    Dennoch, bevor man es nicht zu mindestens versucht hat, kann man noch nicht von mangelndem Erfolg sprechen. Sinnlose eigene Beiträge lassen sich auch schneller übersehen und löschen.

    Die ständigen Wiederholungen hier und die Faulheit von einigen Zeitgenossen, die immer erst den bequemeren Weg wählen und sich von anderen „bedienen“ lassen, geht mir schon lange auf den Nerv.

    Also greifen wir es an!;)

    Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.


    Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.


    Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.


    Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.

  • Niedermeier hat einen Zusammenfassung auf seiner Seite.


    https://www.waffen-niedermeier.de/

    Danke für den Link. Allerdings wundert mich dieser Absatz:

    "Altdekowaffen dürfen Sie weiterhin besitzen. Eine Überlassung ist jedoch nur an Inhaber einer Altdekowaffen-WBK (bedürfnisfrei bei der örtlichen Behörde zu beantragen) möglich. Dies gilt jedoch nicht für Altedeko-Vollautomaten/-Kriegswaffen/-Teilesätze. Für den zukünftigen Besitz müssen diese und deren untere Gehäuse (Griffstück), obere Gehäuse, Dekoverschlüsse, Verschlussträger und Dekoläufe zu EU-Dekowaffen/-Teile umgebaut werden."

    Diese Differenzierung zwischen Altdeko und Altdeko Vollautomaten/Kriegswaffen habe ich bei meiner Rechere nirgendwo anders gefunden.

    Gibt es dazu Quellen?

    Ich bin immer interessiert an Fliegersonderbekleidung.
    Wenn da jemand was anzubieten hat kann er sich gern melden.

  • Deshalb habe ich es eingestellt .

    Habe es so auch noch nicht gelesen .

    Oder er möchte vielleicht vor dem 1.9. noch ein paar Stücke von verängstigen Besitzern abgreifen .




    Wenn Sie sich von Ihren zuvor beschriebenen Altdekowaffen und/oder Teilen trennen möchten, senden Sie uns bis spätestens 22.08.21 eine Aufstellung mit Zustandsbeschreibung und/oder Fotos. Wir übernehmen eine Vielzahl an Modellen und Teilen und tragen in der Regel auch die Versandkosten. Zahlen können wir jedoch nur noch für bestimmte Modelle wie. z.B. MP40, MP44, FG42, MG34, MG42, etc.

    Die Einzige Alternative ist die Abgabe vorstehender Vollautomaten-Altdekowaffe/-Teilesatz/-Teile ohne Rautenstempel bis zum 31.08.21 an Ihre örtliche Behörde.

    SUCHE!!


    Kanonenrohre aus Bronze oder Eisen vor 1800

    Auch Fragmente

    Modellkanonen 17-19 Jahrhundert

  • Ich würde sagen ihr interpretiert das falsch.


    Dieser Absatz :


    Dies gilt jedoch nicht für Altedeko-Vollautomaten/-Kriegswaffen/-Teilesätze. Für den zukünftigen Besitz müssen diese und deren untere Gehäuse (Griffstück), obere Gehäuse, Dekoverschlüsse, Verschlussträger und Dekoläufe zu EU-Dekowaffen/-Teile umgebaut werden.


    Bezieht sich auf das:


    Eine Überlassung ist jedoch nur an Inhaber einer Altdekowaffen-WBK (bedürfnisfrei bei der örtlichen Behörde zu beantragen) möglich. Dies gilt jedoch nicht für Altedeko-Vollautomaten/-Kriegswaffen/-Teilesätze


    Teilesätze von Vollautomaten bekommt man nicht auf diese erlaubnisfreie Alt Deko WBK, das soll damit ausgesagt werden.

    Alt Dekos darf man wenn vor dem Stichtag erworben auch weiterhin frei besitzen.


    Gruß Thomas

    PS. Der letzte Absatz ist wirklich kurios, das hat man tatsächlich noch nirgendwo so gelesen. In der Neuregelung gibt es diese Unterscheidung nach mit und Ohne Stempel bei Alt Deko Waffen gar nicht.

    Suche alles mit Bezug zur Stadt Bergheim !

    Einmal editiert, zuletzt von heiliger_saft ()

  • Deshalb habe ich es eingestellt .

    Habe es so auch noch nicht gelesen .

    Oder er möchte vielleicht vor dem 1.9. noch ein paar Stücke von verängstigen Besitzern abgreifen

    Das habe ich mir auch gedacht...

    Ich meine, dass der Ausdruck "zukünftiger Besitz" dann nicht korrekt ist, es müsste dann "zukünftiger Erwerb" heißen.

    Ich bin immer interessiert an Fliegersonderbekleidung.
    Wenn da jemand was anzubieten hat kann er sich gern melden.

  • Das habe ich mir auch gedacht...

    Ich meine, dass der Ausdruck "zukünftiger Besitz" dann nicht korrekt ist, es müsste dann "zukünftiger Erwerb" heißen.

    Richtig!


    "Oder er möchte vielleicht vor dem 1.9. noch ein paar Stücke von verängstigen Besitzern abgreifen".


    Das denke ich auch!

  • Also wenn ich das so alles richtig verstehe...Alles an Dekos vor 2017 erworben nix anmelden ,Bestandschutz,erst bei veräußerung..abändern und Melden......Magazine über 10 Schuss verboten es sei man meldet die bei der Behörde...? ALso wenn das 30 Schuss M16 Magazin abgesägt und auf 10 schuss gekürzt wurde ist es Legal ?

    Suche Wehrpässe und andere Sachen vom Niederrhein . Rund um die Kreise Kleve ,Möers,Krefeld..usw Sowie alles rund um den RAD vom Niederrhein.