Sterbebilder

  • liebe mitglieder,


    ich bin ein sammler von sterbebilder traueranzeges und jetzt 40.000 stĂŒck

    Ich wolte er sezen neuzugang schauen.


    special sind die von Sepp Panzermeyer und Oskar Schwappacher gefallen unter die Reichskanzlei gefallen ist🕯


    ein kleines Update von dem, was in meiner aktuellen Sammlung ist total 2.604 und noch so viel mehr zu tĂŒn

    Ich hatte 40.000 stuck so noch so viele zu tĂŒn.

    Ich wil met dezen schickzahlen nĂŒr zeigen das ich dezen manner und frauen niemals vergessen solte

    Ich such auch eine idee was das bestens is um deze online zu stellen


    jetzt 127 ritterkreuz manner

    Dkig 367 stĂŒck

    Und und und



    26 mahl die ek 1

    115 mahl die ek 2

    KVK 139 mahl

    175 mahl das wio

    456 gefreiters

    391 Obergefreiters

    89 mahl unterofficieren

    Die Name Josef 373 mahl

    123 mahl mit 19 Jahren gefallen

    459 Infanteristen

    189 gebirgsjÀgers

    123 Gefallen im Jahr 1945

    Die nachname Wimmer 12 mahl


    NatĂŒrlich viel mehr, aber dies war eine Auswahl


    Ruhet in frieden 😱

  • Ja das weis ich,


    es ist auch kein kopie
    ich hatte zum beispiel von 1 man mehr als 40 karten von ein ander 35 und und

    Suche immer sterbens sachen wie sterbensbilder, dokumenten, todesschreiben.konvolut oder nachlass

  • Guten Abend,


    das hier gezeigte Sterbebild von Burgstaller entspricht genau dem eines Originals! Habe es auch in meiner Sammlung und direkt aus einem Haushalt aus der Gegend des Gefallenen. Hatte es schon 2x.

    Es existieren aber auch Kopien. Zumeist ganz einfache Kopien aus Standardkopierer oder -drucker ... Manchmal wird dieses Sterbebild auch als einseitige Version angeboten - diese sind aus meiner Erfahrung alle Kopien.


    Beste GrĂŒĂŸe

  • Guten Abend, bitte verstehen Sie mich richtig, ich will Ihnen Ihr Sterbebild nicht schlechtreden, ich hab Sterbebilder frĂŒher auch mal gesammelt, aber seit ein Sterbebild von einem FallschirmjĂ€ger in ebay aufgetaucht ist (wurde fĂŒr ĂŒber 80 Euro versteigert) , habe aber mit dem angeblich verstorbenen noch zu Lebzeiten persönlich gesprochen, erhielt damals seine Orden und Urkunden und ein Portraitfoto (Besitz ich heute noch), dasselbe Portrait war auf dem Sterbebild, seitdem hab ich mir kein Sterbebild mehr gekauft, ich weis nur das jemand bei einer Druckereiauflösung ne menge alte originale Blankosterbebilder aufgekauft hat (stammt das Sterbebild zufĂ€lligerweise aus einer Druckerei aus Passau?), ich will gewiss keine Behauptung aufstellen dafĂŒr fehlt mir auch das Fachwissen (was Sie sicherlich haben), man muss halt höllisch aufpassen ich wĂŒnsche Ihnen weiterhin viel SammlerglĂŒck

  • Ich verstehe sie richtig und ja Ebay ist wahnsin stimmt. Aber meine komen von vielen menschen whatsapp gruppen und weiter. Ich kenne mir das gutt aus. Und nein komt nicht aus Passau aber ich wuste das er kopien sind ja leider. Viele geben auch bilder und dan helfe ich wieder mit untersuch. Verstehe mir bitte auch gutt, ob er Ss uboot gruppenfuhrer oder ein ( normale soldat) was ist fĂŒr mich egal. Wie gesagt ein leben ist ein leben 😱

    Suche immer sterbens sachen wie sterbensbilder, dokumenten, todesschreiben.konvolut oder nachlass