Walküre in Hermsdorf mit Tom Cruise

  • Als ich 2010 bei der Kur war, hat mein Tischnachbar erzählt das er auch als Statist beim Dreh mitgewirkt hat. Er erzählte das sie im Wald einen alten Feldküchenwagen gefunden hatten, wo davor noch die reste vom Zugpferd lagen.


    Gruß Afrika

    Suche: Neißefront "Guben-Forst-Muskau-Rothenburg" und alles an Pässen Urkunden Fotos etc. der 342.ID, 72.ID, 275.ID, 20.Pz.Gren.Div, 21.Pz.Div., Pz.Gren.Div."Brandenburg", Div.H.Göring ab Feb. 1945 und alles zur 545.VGD


  • Die Reichsadler auf den Säulen vor dem Gebäude sind ja sehr schön.

    Ja, die hätten sie einfach nach Abschluss der Dreharbeiten dort lassen sollen ... samt den Fahnen.

    Natürlich nur wegen den Touristen ... versteht sich. :saint:

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Die Adler am Tor vor dem ehemaligem Reichsluftfahrtministerium hätten sie ruhig drauf lassen könne, die gehören ja dahin :-D

    Ja,war mir bekannt.Die haben sie aber sehr schön nachgebildet.Gibt es von den Originale nicht noch Fragmente?Ich meine, das hier mal etwas davon gezeigt wurde

  • ja,ich häng halt sehr oft in den alten Zeiten herum,es geht ja nicht nur ums sondeln und finden ,sondern was man erlebt hatt,das ist ein abschnitt meines lebens.und die ,die auch dabeigewesen sind.

    gruß kölsch

    Kann ich gut nachvollziehen.Geht mir auch oft so

  • Ich glaube,das hast du nicht zu entscheiden......;)

    Absolut richtig!


    Achtmal33
    Besser wäre es etwas hier beizutragen als nach irgendwelchen Regulierungen zu rufen.

    Viele Sucher haben die damalige Situation erlebt, im besonderen im Bezug beim Suchen auf Usedom.

    Es geht kaum um den Inhalt des Films, eher um die Region.

    Gruss

    [SIGPIC][/SIGPIC]DEN KOPF HOCH UND NICHT DIE HÄNDE !

  • Das haben wir doch nun schon gefühlte 150 Mal durchgekaut. Auch wenn wir uns gern an die alten Zeiten erinnern, es wird langweilig. Außerdem, was hat das eine mit dem anderen zu tun ? Hier ging es im Ursprung um ein Filmset. Bist du nicht sonst der, welcher aufruft beim Thema zu bleiben?

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Und mein lieber Kölsch, im Bezug darauf, erinnere ich mich noch gut, an eine Aussage von Dir, Sinngemäß, solche verlockenden Beiträge in Zukunft zu ersparen, um ein unnötiges Anlocken des "Grobzeugs" oder wie ich zu sagen Pflege, der "Sondelassis" zu vermeiden.

    Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

  • Und mein lieber Kölsch, im Bezug darauf, erinnere ich mich noch gut, an eine Aussage von Dir, Sinngemäß, solche verlockenden Beiträge in Zukunft zu ersparen, um ein unnötiges Anlocken des "Grobzeugs" oder wie ich zu sagen Pflege, der "Sondelassis" zu vermeiden.

    häää,mein lieber Achtmall ,ist doch schon alles abgesucht:D

    außerdem lockst du ja mehr Grobzeugs ,durch deine ,,Arbeitsfunde,, an

  • bleibt mal entspannt jungs..

    suche dringend! EKM von 16. Luftgau-Nachrichten-Regiment 1
    EKM von der 1.Kompanie Infanterie-Ersatz-Batalion(mot)53

    Erkennungsmarken Ostpreußischer Garnisonen

    Alles über das Luftgau Nachrichten Regiment 1

    Und Torgau

  • Das haben wir doch nun schon gefühlte 150 Mal durchgekaut. Auch wenn wir uns gern an die alten Zeiten erinnern, es wird langweilig. Außerdem, was hat das eine mit dem anderen zu tun ? Hier ging es im Ursprung um ein Filmset. Bist du nicht sonst der, welcher aufruft beim Thema zu bleiben?

    Nein, es wird nicht langweilig.

    Ich finde das es damit viel zu tun hat, sehr viel sogar.

    Niemand zwingt Dich das zu lesen, insofern solltest du das entsprechend respektieren und nicht ständig wieder mit dieser Leier anfangen.

    Gruss

    [SIGPIC][/SIGPIC]DEN KOPF HOCH UND NICHT DIE HÄNDE !

  • na ,an Tom Cruise kam man garnicht,ran,den hatte man richtig abgeschirmt,jeder Waldweg durch Polizei und Wachdienst gesperrt. einige wachsame Bürger riefen bei der Polizei an...da fliegt einer mit Hakenkreuze rum:D

    gruß kölsch

  • na ,an Tom Cruise kam man garnicht,ran,den hatte man richtig abgeschirmt,jeder Waldweg durch Polizei und Wachdienst gesperrt. einige wachsame Bürger riefen bei der Polizei an...da fliegt einer mit Hakenkreuze rum:D

    gruß kölsch

    Ein User hat sich in Volltarn bis an den Feldflughafen damals „rangerobbt“, auch ein paar Bilder gemacht.

    Gruss

    [SIGPIC][/SIGPIC]DEN KOPF HOCH UND NICHT DIE HÄNDE !