Waffenbörse in Kassel verboten ?

  • Ein Antrag der SPD mit Stimmen der Grünen und das alles unterstützt von den Omas gegen Rechts...


    ... soll man so etwas kommentieren ? - ich denke Nein !




    Gruß

  • Ein Antrag der SPD mit Stimmen der Grünen und das alles unterstützt von den Omas gegen Rechts...

    Zu diesem Satz schreib ich jetzt wirklich besser nichts, sonst hab ich hier im Forum zwei Wochen "Urlaub"! :rolleyes:

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • Ich denke, ja. Denn wenn man sich nicht wehrt, wenn man nich aufschreit, nicht kommentiert und rebelliert werden die wenigen Lauten den Weg bestimmen und die ganz vielen Leisen werden kopfschüttelnd zusehen.

    Suche Parteisachen, NSDAP, SA, SS, HJ, DJ, BDM usw. Orden, Uniformen, Kopfbedeckungen, Fahnen, Urkunden, Fotos, Fotoalben, Bücher, Adolf Hitler Büsten/Medaillen und sonstige Kunstgegenstände, Gold- und Silbermünzen, Elastolinfiguren.
    Zeitgeschichte33@gmx.de

  • Ich denke, ja. Denn wenn man sich nicht wehrt, wenn man nich aufschreit, nicht kommentiert und rebelliert werden die wenigen Lauten den Weg bestimmen und die ganz vielen Leisen werden kopfschüttelnd zusehen.

    Prinzipiell hast du natürlich recht ... aber was soll man als Außenstehender in diesem Fall schon groß ausrichten können??

    Wohl nicht viel ... X/


    Ich denke mir aber, daß der Veranstalter alles Menschenmögliche unternehmen wird, um die Messe weiterhin am leben zu erhalten.

    Und wenn er das mit seinen (wahrscheinlich sehr guten + teuren) Anwälten nicht schafft, dann war das wohl auch nicht zu schaffen.

    Also hoffen wir mal das Beste und das die November-Messe wieder wie gewohnt stattfinden wird.

    __________________


    "In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
    (Ostmedaille)


  • hi

    erinnert euch an die Dortmunder Waffenbörse,von jetzt auf gleich war schluss nach 26 jahren.X(

    gruß ulane5

    ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsilier Reg.Nr.39 Düsseldorf und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie SG-Troddeln 1.Weltkrieg und Dienstliche Kurze Seitengewehre 98(KS98) Danke , Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.

  • nach corona ,wird sich wohl bezl. Militariabörsen einiges ändern,

    auch in Belgien,sind sie schon daran am feilen,

    La Gleize ??Ciney??auch der Internethandel von Militaria ist denen ein Dorn im Auge,jedenfalls bei uns.

    ich hoffe das es nicht so kommt....

    und die Sportschützen?ärgern sich wegen NS Verkauf in Kassel!!

    auch die werden sich noch wundern....

    gruß kölsch

  • und die Sportschützen?ärgern sich wegen NS Verkauf in Kassel!!

    auch die werden sich noch wundern....

    gruß kölsch

    Genau das wird kommen. Sportschützen sind in den Augen der Bessermenschen alle potentielle Mörder und Waffenbeschaffer. Früher oder später geht es denen richtig ans Fell.

    Suche Parteisachen, NSDAP, SA, SS, HJ, DJ, BDM usw. Orden, Uniformen, Kopfbedeckungen, Fahnen, Urkunden, Fotos, Fotoalben, Bücher, Adolf Hitler Büsten/Medaillen und sonstige Kunstgegenstände, Gold- und Silbermünzen, Elastolinfiguren.
    Zeitgeschichte33@gmx.de

  • ....

    und die Sportschützen?ärgern sich wegen NS Verkauf in Kassel!!

    auch die werden sich noch wundern....

    gruß kölsch

    So ist es, zumal Rot-Links-Grün zwischen Sportschützen und allen anderen "Nazis" nicht wirklich unterscheidet. Aber diese Denke bewirkt ja schon seit Jahren, dass keine echte Abwehrfront gegen die "Verboteritis" unserer Politiker gebildet werden kann. Zuletzt mal wieder am Wafferecht vorexerziert. Frei nach dem Motto "wir können doch wohl nicht gemeint sein...."....:D:D:D