Feldbluse M36

  • Bitte um eure Hilfe!

    Soll ne geschleppte m36 Feldbluse eines Offiziers ohne Koppelhakenlöcher und Ärmelaufschlag sein.

    Mich interessiert die Originalität und ob es so eine Variante gab.

    Falls Detailfotos benötigt werden, bitte Bescheid geben!

    Danke im Voraus!!!

    F585A9CA-72EC-470F-B6AF-D71EB666560B.jpeg26A92119-B8F6-47C4-8C33-1104E0DBCEC8.jpeg1B2EE57E-940C-4174-8439-721BD89E62C0.jpegCF72511C-6135-4E1D-BD8A-9466842B0697.jpeg69488223-D2FD-4F76-8F7B-1F27B20F6FD6.jpeg3A3101DB-A424-4A66-BB56-CBB88A75DB44.jpeg

  • Bei Facebook war die Bluse nie Stefan 😉

    Und bei Ebay, da kennst Du ja den „Zensur-Verlauf“.

    Im Übrigen kaufe ich immer gerne solche Jacken für 500-600 Euro, nur findet man sie so schlecht für diese Preise 🙂

  • Es ist eine geschönte / abgeänderte M41.


    500-600€ sehe ich aktuell als absolutes Schnäppchen. Zur Zeit wird eher das 1,5 Fache bezahlt.


    Aber Preise sind relativ.


    Gruß

    Rudel

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden

    militariasammler-tir@gmx.de

  • ThorLindemann - da du mich beschuldigst nicht bei der Wahrheit zu bleiben - muss ich nun weiter ausholen;

    IN einer FB Gruppe wurde eine geschneiderte, also privat beschaffte Offiziersjacke vorgestellt und nach dem Wert gefragt - ich hab diese mit dann mit ca 500 bis 600 Eur bewertet - darauf kam ein Aufschrei des Users Lindemann - das er für den Preis gleich 5 so jacken kauft......er hat selbst so eine Offz. Jacke - die er für mind. 900 verkaufen möchte.....da er selbst für die Jacke (die oben gezeigte) 700 bezahlt hat. Ich hab dann meinen Preis auf seine Jacke nach Oben korrigiert und schätze sie auf ca 800 - da es sich ja um ein Kammerstück das mitbefördert wurde handelt. Natürlich ist das immer Geschmackssache wie das gemacht wurde und jedem Sammler gefällt was anderes. Einigen FB Usern - wie auch mir wurde die Jacke dann angeboten - da ja wie er immer zur rechtfertigung seines meiner Meinung nach zu hohen Preises kontert "Nachfrage bestimmt das Angebot - dennoch ist die Jacke immer noch nicht verkauft. In Ebay lief das Angebot dann einen Tag - für ich glaub 1.400 EUr - wurde dann aber gelöscht durch die EBay Polizei.

    Lieber ThorLindemann - da du ja wohl nicht mal zwischen einem Kammerstück und einer privat beschafften untescheiden kannst - und mich dann im weitern Verlauf auch ständig nach Preisen irgendwelcher Sachen gefragt hast - entweder ruhig sein und dazu lernen......oder wie du sagst - umsteigen auf Schlümpfe - Einen Rat möcht ich dir noch geben als User nicht im privaten Chat über die "Experten im MFF" abfällig daher reden - nur weil du nicht das zu lesen bekommst was du gerne hättest.....Es geht hier nur um eines - um Kohle verdienen - mehr nicht....!

    Suche immer schöne Wehrpässe und Soldbücher
    vor allem fliegendes Personal - Bordfunker - LNS 3 Pocking - Niederbayern
    Für nicht Supporter: sharant@web.de

    Einmal editiert, zuletzt von Stefan77 ()

  • Das nenn ich doch mal einen gelungen Einstieg!

    Ich hab ne handvoll Asse, doch die Welt spielt Schach!

    Alle von mir gezeigten Gegenstände und Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a.

  • 1400 für die Joppe muhahaha

    Stefan lass dich nicht ärgern, hast du nicht nötig.


    Gruß Adrian

    GESUCHT:
    Bergmützen
    Gebirgsjäger Urkunden Gruppen
    gute Gebirgsjäger Portraits

    Erkennungsmarken Gebirgsjäger Regiment 100

    Gebirgsjäger Schulterklappen mit gestickter Regimentsnummer

  • ThorLindemann - da du mich beschuldigst nicht bei der Wahrheit zu bleiben - muss ich nun weiter ausholen;

    IN einer FB Gruppe wurde eine geschneiderte, also privat beschaffte Offiziersjacke vorgestellt und nach dem Wert gefragt - ich hab diese mit dann mit ca 500 bis 600 Eur bewertet - darauf kam ein Aufschrei des Users Lindemann - das er für den Preis gleich 5 so jacken kauft......er hat selbst so eine Offz. Jacke - die er für mind. 900 verkaufen möchte.....da er selbst für die Jacke (die oben gezeigte) 700 bezahlt hat. Ich hab dann meinen Preis auf seine Jacke nach Oben korrigiert und schätze sie auf ca 800 - da es sich ja um ein Kammerstück das mitbefördert wurde handelt. Natürlich ist das immer Geschmackssache wie das gemacht wurde und jedem Sammler gefällt was anderes. Einigen FB Usern - wie auch mir wurde die Jacke dann angeboten - da ja wie er immer zur rechtfertigung seines meiner Meinung nach zu hohen Preises kontert "Nachfrage bestimmt das Angebot - dennoch ist die Jacke immer noch nicht verkauft. In Ebay lief das Angebot dann einen Tag - für ich glaub 1.400 EUr - wurde dann aber gelöscht durch die EBay Polizei.

    Lieber ThorLindemann - da du ja wohl nicht mal zwischen einem Kammerstück und einer privat beschafften untescheiden kannst - und mich dann im weitern Verlauf auch ständig nach Preisen irgendwelcher Sachen gefragt hast - entweder ruhig sein und dazu lernen......oder wie du sagst - umsteigen auf Schlümpfe - Einen Rat möcht ich dir noch geben als User nicht im privaten Chat über die "Experten im MFF" abfällig daher reden - nur weil du nicht das zu lesen bekommst was du gerne hättest.....Es geht hier nur um eines - um Kohle verdienen - mehr nicht....!

    +1

    Ich versichere, daß die von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände aus der Zeit 33-45 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger, verfassungsfeindlicher Bestrebungen,Identitätsbestimmung, Originalitätsbestimmung gezeigt werden

    militariasammler-tir@gmx.de