Unbekanntes Seitengewehr

  • Habe noch noch drei Blankwaffen angeboten bekommen.


    Hier ein Seitengewehr, das ich wegen der adlerähnlichen Stempelung Polen zuordnen würde.


    Was meint Ihr dazu?


    Grüße, DD

    Dateien

    • IMG_0228.JPG

      (219,85 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0229.JPG

      (279,94 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0230.JPG

      (252,49 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0231.JPG

      (214,06 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0232.JPG

      (247,03 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0233.JPG

      (182,46 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_0234.JPG

      (191,04 kB, 0 Mal heruntergeladen)

    Suche:

    U-Boot Kriegsabzeichen 1918, Grabendolch 1. WK mit Hersteller, Marinekoppelschloss Kaiserreich, Kaiserlichen Marinedolch


    Tauschecke Doktor Duc

  • Bulgarisches M95 von nach 1945.

    Typisch stark überholt und aus ursprünglich nicht zusamnengehörigen Teilen zusammengesetzt.


    War mal ein österreichisches M95.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Ja in Bulgarien ueberhollt, scheide mit oeffnung, neu parierstange und neue griffschallen, wurde von Uffz.version kastriert, wert max 40€, sind in grossen Mengen da.

    Alles gute, Andy