Löwenkopfsäbel der Kavallerie in tollem Zustand

  • Hallo,


    diesen schönen Löwenkopfsäbel der Kavallerie habe ich kürzlich bekommen können. Trotz des übergroßen Gefäßes handelt es sich um ein recht einfach ausgestattetes Stück im ungetragenen Zustand.


    Immer wieder schön, mit wieviel Liebe zum Detail diese Löwenköpfe gestaltet worden sind. Selbst bei identischen Modellen scheint es so, als hätte jeder Löwenkopf seinen eigenen "Gesichtsausdruck".


    Die spiegelblanke Klinge weist keinen Schör auf und ist ganz schmucklos gestaltet.


    Die Scheide ist original lackiert und weist bis auf einen kleinen Minikratzer keinerlei Beschädigungen auf.


    Die Feuervergoldung des Gefäßes ist noch super.


    Vielmehr gibt´s dazu auch nicht zu sagen. Eigentlich ist mir das Stück zu einfach gestaltet aber hier war es der Zustand, der mich gereizt hat.



    Gruß Dragoner08

  • Hier jetzt die Bilder

  • Also ich finde das Stück sehr ansprechend, besonders Gefäß gefällt mir ausgesprochen gut, sehr detailliert und hochwertig gearbeitet. Da kann ich die Freude mit dem Stück absolut verstehen. Manchmal haben besonders so schlichte Stücke das gewisse etwas.


    Gruß Jakob

    Suche laufend österreichische Säbel mit Doppeladler-, Georgs-, oder Barbarakorb, Säbel mit Ausmusterungs-, Geschenk-, oder Damastklingen, schöne Mannschaftssäbel, Säbel der Landwehr-Gebirgstruppe, höhere Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie

  • Der ist wirklich fast wie neu.

    Sehr schön auch das aufwändig verzierte Gefäß.

    Das Adelswappen zuzuordnen dürfte schwer werden, der Schild ist ja nicht ausgefüllt worden. Vielleicht ist es auch ein Dekoelement.


    Grüße

  • Der ist wirklich fast wie neu.

    Sehr schön auch das aufwändig verzierte Gefäß.

    Das Adelswappen zuzuordnen dürfte schwer werden, der Schild ist ja nicht ausgefüllt worden. Vielleicht ist es auch ein Dekoelement.


    Grüße

    Die Wappen habe ich schon öfters auf der Parierlappen gesehen bei diversen Modellen, so weit ich weiß ein reines Dekowappen was verwendet wurde und keinem Geschlecht zuzuordnen. Öfters wurde im Schild eine Monogramm angebracht. Die Parierlappen gibts aber auch glatt, mit Medusenhaupt oder ähnlichem....


    Gruß Jakob

    Suche laufend österreichische Säbel mit Doppeladler-, Georgs-, oder Barbarakorb, Säbel mit Ausmusterungs-, Geschenk-, oder Damastklingen, schöne Mannschaftssäbel, Säbel der Landwehr-Gebirgstruppe, höhere Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie

  • falsch gelesen ;-)

    Suche alles aus dem Königreich Hannover und Kopfbedeckungen X Armeekorps Hannover bis 1918 !
    Zahle gut oder biete sehr hochwertiges Tauschmaterial III Reich !!!!!
    Zu meinen Verkaufsanzeigen.....mit mir kann man reden bzw. schreiben ;-)

  • Moin Mitsammler,


    die "Dekoelemente" auf dem Parierlappen sind sog.Trophäenschilde hier für Kavallerieoffizier mit Lanze und Säbel verziert bei Artillerie Offizieren gerne mit gekreuzten Kanonenrohren versehen.

    Gruß

    Kö.ulan

    Es geht um den rückseitigen Parierlappen;)Der vordere dürfte klar sein.


    Gruß Jakob

    Suche laufend österreichische Säbel mit Doppeladler-, Georgs-, oder Barbarakorb, Säbel mit Ausmusterungs-, Geschenk-, oder Damastklingen, schöne Mannschaftssäbel, Säbel der Landwehr-Gebirgstruppe, höhere Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie

  • Mann bist du schnell ..... ;-) .. da wollte und habe ich das schnell wieder gelöscht und wurde doch erwischt 8)

    Suche alles aus dem Königreich Hannover und Kopfbedeckungen X Armeekorps Hannover bis 1918 !
    Zahle gut oder biete sehr hochwertiges Tauschmaterial III Reich !!!!!
    Zu meinen Verkaufsanzeigen.....mit mir kann man reden bzw. schreiben ;-)

  • Hahaha, schon in Ordnung, war nur zufällig noch im Thema drin;)Habe ich mir eh gedacht;)


    Übrigens, wie sind denn die Maße des Säbels? Dann hätte man eine etwas bessere Vorstellung von der Größe...


    Gruß Jakob

    Suche laufend österreichische Säbel mit Doppeladler-, Georgs-, oder Barbarakorb, Säbel mit Ausmusterungs-, Geschenk-, oder Damastklingen, schöne Mannschaftssäbel, Säbel der Landwehr-Gebirgstruppe, höhere Orden und Ehrenzeichen, Kopfbedeckungen und Uniformen der k.u.k. Monarchie