Seitengewehr mit Axt kombiniert

  • Ich habe dieses SG/Bajonett bekommen.

    Was ist es denn genau? Danke für eure Hilfe.

  • Das Bajonett da sieht wie M1908 fuer Brazilien, ich weiss nicht ob das Komplet korekt ist, die Tasche aehnelt einem Portugiesischen Typus, koennte sein wenn es period mit Axt ist das da ein M1904 war? Interessant auch nummerngleiches M1908 mit scheide.

  • Hallo.


    Bajonett ist das brasilanische M1908.


    Tasche ist portugiesisch.


    passt nicht

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • sollte ein portugiesisches M904 sein.

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Portugiesisches Bajonett Kropatschek M1886. Passt eher..

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -

  • Ich weiss nicht ob die Tasche aus diesem Zeitraum passt,zeitstempel vorhanden?ist die Axt datiert? sollte sie also aelter sein als um 1904 sonst da wurde Mo904 in der Tasche sein, nicht Kropatschek.

  • Ich weiss nicht ob die Tasche aus diesem Zeitraum passt,zeitstempel vorhanden?ist die Axt datiert? sollte sie also aelter sein als um 1904 sonst da wurde Mo904 in der Tasche sein, nicht Kropatschek.

    Also eine datierung habe ich keine gefunden. Nur diesen Stempel auf der Rückseite.

  • Ja ok, das kenne ich nicht, sollte man die portugiesen Sammler nachfragen, am ruecken der klinge des M1886 Bajonettes sollte Steyr 1886 eingraviert sein, wuerd aber manchmal schlecht sichtbar oder ist abgewischt.

  • Diese kombinierte Lederausrüstung wurde 1904 mit dem M 904 eingeführt.


    Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass auch das M 1886 noch eine gewisse Zeit und das spätere M 937 darin geführt wurden.


    Die beste Wahl wäre, wie schon geschrieben, ein M 904.


    Grüße

    Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
    - Und ich bin kein Verkaufsberater -