Heimsuche Buchsbaumzünsler

  • Ich könnt aber andere auch, den Flammenwerfer einsetzen. Dabei sieht es bei mir noch harmlos aus-vorerst.

  • Wir haben die Viecher letztes und vorletztes Jahr mithilfe von Pheromonfallen gefangen. Das hat hervorragend geklappt. Nachteil: Der eigene Garten wird zum Magnet für Zünsler aus der umliegenden Gegend.


    Dieses Jahr ist jedoch kaum ein Zünsler in die Falle gegangen. Aber auch die Buchsbäume waren nicht beschädigt, woraus ich schließe, dass es diesen Sommer kaum Raupen gab. Ob daraus ein langfristiger Trend wird (was zu hoffen ist) oder das nur eine (wetterbedingte?) punktuelle Verschnaufpause war, bleibt abzuwarten.

    Suche unter Berücksichtigung der §86/86a StGB Papier-Gruppen und Wehrpässe/Soldbücher von Soldaten, die 1944/45 im Kampfraum Aachen, im Hürtgenwald, an der Rur-Front, während der Ardennen-Offensive oder der Schlacht um den Monte Cassino ausgezeichnet/verwundet wurden oder gefallen sind.

  • bei uns in Hessen, anscheinend speziell in meiner Buchsbaumhecke im Garten gab es massenweise Zünsler,
    Hecke war bis zur halben Höhe kaputt,ich spritze mit "Neudorf Raupenfrei" das Mittel ist zwar teuer,aber sehr
    wirksam.Mein Nachbar sagt er nimmt Essig ob es hilft ?

  • Ich fülle in eine Sprühflasche Wasser, ca 20 % Spiritus und einen Schuß Spülmittel Das entfettet und läßt den Alkohol wirken !

    Aber zuerst mit einem scharfen Wasserstrahl abspritzen, dann mehrere Tage mit dieser Mischung einsprühen.

    MfG

    Oculus