Falli Fallschirmschützenabzeichen Bestimmung

  • Hallo Heiko,


    deine Argumentation ist zu 100% Nachvollziehbar die Du angebracht hast.


    Nur zu dem Thema: "Ist es nicht mehr möglich nur zu sammeln weil man Freude daran hat muss alles Definiert sein und werden".


    Es geht heute leider darum das viele solcher Stücke sehr viel Geld kosten und nicht wie eventuell früher für ein paar Euros zu bekommen sind!


    Darum muss man auch heute über solche Punkte schon sprechen bzw. diskutieren können ob eine Reparatur am Haken etc. vorliegt oder nicht!


    Es ist nämlich auch hier eine art Business entstanden das man beschädigte Stücke versucht derart gut zu reparieren (oder gar manipulieren) um diese wieder als unbeschädigt an den Mann zu bringen für teures Geld.


    Mir geht z.b. auch manchmal die Zuordnung von Etuis bzw. Zeitlichen Räumen wann wohl welches Stück nur ausgegeben sein kann etwas zu Weit.


    Aber der Hinweis auf eventuell vorliegende Reparaturen oder Manipulation (HK Neuzeitlich ersetzt usw.) die sind aus meiner Sicht schon OK hier in den meisten Fällen.


    Weil ansonsten hier sehr viele Stücke einfach als Top und Super durchlaufen würden und am Ende stehen Sie drei Tage später zu Weitze Preisen im Verkauf. ;)


    VG

    Tom

  • Ja gut - aber fändest Du eine kleine Reparatur an diesen doch sehr alten Stücken schlimm? Also ich eigentlich nicht.

    Es käme halt drauf an, wie gut diese gemacht ist.

    errare humanum est8)


    Alter Sammlerspruch: Dein Objekt ist immer nur so viel wert, wie Dir einer bereit ist zu zahlen.

  • Moin Silver


    Ohne jegliche Kenntnisse wer wann wo wieviel Stücke für wem hergestellt hat. Und natürlich nicht zu vergessen das viele Dinge wie Nadelsystem oft in Handarbeit hergestellt worden sind. Ist das doch völlig unmöglich. Und die Bilder in den Büchern sind doch nur ein kleiner Überblick daraus nun eine Religion zu machen ist doch völlig :rolleyes: krank.


    Um überhaupt festzustellen zu können müsste man erst einmal wissen wer hat genau wieviel Um hier beim Fallschirmschützenabzeichen zu bleiben produziert . Wie viele Personen waren daran beteiligt und wer hat welchen Arbeitsschritt den nun gemacht . Wurden von den jeweiligen Modell nun Hundert oder tausende von hergestellt und in welchen Zeitraum an welchen Ort in welcher Zeit alles das wisst ihr doch überhaupt nicht. Und was wollt ihr den da nun Definieren. Das kann nicht funktionieren das sollte doch jeden Menschen klar sein. Bei Handarbeit ist jedes Stück etwas anders das ist völlig normal.


    Das die sachen immer teurer werden liegt ja nun daran das die halbe welt sammelt und die Nachfrage regelt nun mal den preis . Wie so oft auf dieser welt. Der Händler bekommt kaum noch Ware und wenn muss der Händler teurer Einkaufen weil keiner mehr was für kleines Geld abgeben will. Preise sind in kurzer Zeit für jeden im Internet zu finden. Und der Händler muss ob er will oder nicht viel Geld bezahlen beim ankauf dadurch wird natürlich der vk preis auch höher ausfallen. Und so lange der Sammler bereit ist viel Geld auf den Tisch zu legen geht der Preis in die Höhe. Bis entweder jeder Sammler genug hat entweder von den Sachen oder von den Preisen.


    Schönen Abend


    Gruß Heiko