Einteilung Jagdgaue ?

  • Hallo liebe sammler!

    Ich hoffe ich bin in dieser Rubrik jetzt so halbwegs richtig.

    Kann mir zufällig jemand helfen betreffend der Jagd Gau Einteilung 1934?

    Ich bin auf der Suche nach Gau 27 wartenfels (das liegt bei Salzburg in Österreich).

    Was da alles so an Orten dazugehörte oder weiss jemand von euch wo man dazu diesbezüglich nachlesen könnte?

    Ich habe es auf Google schon mehrfach probiert aber leider konnte ich dazu nichts finden.

    Ich weiss nur, dass die Jägerschaft eine eigene Gau Einteilung hatte die nichts mit den anderen gauen zutun hat denn Gau 27 war ja damals dann Sachsen in Deutschland.

    Ich wäre über Infos sehr dankbar.

    Lg christina ;)

  • Österreich ist erst 1938 zu Deutschland gekommen. Glaube ich kaum das dein gesuchter in Österreich war .Kann morgen einen Bekannten fragen der Sammelt rund um dieJagt auch von dieser Zeit .Vielleicht kann er dir Auskunft geben über deine gesuchte Einteilung.

    LG

  • Hallo

    Hab meinen Bekannten nicht getroffen.

    Hier ein Auszug aus dem Reichsjagtgesetz vom 3 Juli 1934

    Jagtgaue ,Jagtkreise

    Das Reichsgebiet wird in Jagtgaue eingeteilt. Ein Jagtgau umfasst mehrere Jagtkreise


    Der Reichsjägermeister teilt das Reichsgebiet in Jagtgaue ein .Die Gaujägermeister teilen mit Zustimmung des Reichsjägermeisters ihre Gebietsteile in Jagtkreise ein Der Reichsjägermeister kann seine Befugnis auf die Landesjägermeister übertragen.

    Die Jagtgaue sollen sich vorbehaltlich anderweitiger reichsrechtlicher Regelung möglichst mit den Grenzen der Länder oder größeren Verwaltungsbezirke decken. Bei wesentlichen Abweichungen ist die Zustimmung des Reichsministers des Inneren erforderlich.

    Erläuterungen:

    1 .Die Jagtgaue fallen im allgemeinen mit den sonstigen Verwaltungsbezirken zusammen.

    Die endgültige Gaueinteilung wird erst erfolgen können ,wenn im Zuge der Verwaltung und Reichsreform eine Neueinteilung des Reiches in Gaue vorgenommen worden ist.

    2.Landesjägermeister in Ländern, die mehrere Jagtgaue umfassen,sind gemäß Paragaph 64 für Baden ,Bayern, Hessen, Preußen und Württemberg bestellt.

    3.Über Die Gau und Kreiseinteilung im einzelnen und über die personelle Besetzung

    siehe das Jahrbuch der Deutschen Jägerschaft .


    Deine Frage im genauen zu beantworten bräuchte man dieses Jahrbuch. Was ich leider nicht habe .

    Grüße

  • Österreich ist erst 1938 zu Deutschland gekommen. Glaube ich kaum das dein gesuchter in Österreich war .Kann morgen einen Bekannten fragen der Sammelt rund um dieJagt auch von dieser Zeit .Vielleicht kann er dir Auskunft geben über deine gesuchte Einteilung.

    LG

    Du hattest recht! Den Ort den ich suchte der liegt nicht in Österreich sondern in Deutschland. Mir wurde ein wenig Blödsinn erzählt :) es geht nicht um wartenfels sondern um werdenfels bei altenau in Garmisch Deutschland.