Hallo zusammen

  • Ich möchte mich Euch kurz vorstellen:


    ich bin 61 Jahre alt und gebürtiger Heidelberger, die Bundeswehr hat mich nach Bayern verschlagen. Dort bin ich im Regierungsbezirk Schwaben sesshaft geworden. Aufgrund der Familiengeschichte von mir und meiner Frau habe ich mich schon früh mit der jüngeren Deutschen Geschichte beschäftigt.

    Ich konnte erst nach der Dienstzeit bei der Bundeswehr aktiv mit dem Sammeln beginnen, da ich lange Zeit als „Spieß“ eingesetzt war und dieses Hobby in der Dienststellung nicht so einfach war! (Die Gedienten unter Euch werden das vielleicht verstehen)

    Ich bin kein Händler oder Weiterverkäufer, kann aber das eine oder andere vielleicht vermitteln!

    Ich werde ab und zu einige Sachen meiner Sammlung zur Begutachtung einstellen bzw. die mir zum Kauf angeboten werden. Ich habe 2 Hausauflöser an der Hand, die mir manchmal was anbieten. Ist aber leider manchmal etwas zweifelhaft.

    Ich denke, Ihr werdet mir zustimmen, dass die Kopien zum Teil immer besser werden und es immer schwieriger wird, die Originalität fest zu stellen. Es wird natürlich auch hier im Forum verschiedene Meinungen zu den eingestellten Militaria geben und das ist auch gut so!

    Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit und interessante Diskussionen!


    Gruß Andi

  • Willkommen !

    "Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kind, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fußball, Bier und vor allem Glücksspiele füllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer, sie unter Kontrolle zu halten." — George Orwell, "1984"

    Danke & Gruss,

    Thomas

    Für die Nichtsupporter
    wutah@arcor.de