Aluzünder zerlegen

  • Hallo, ich hoffe, das mir einer von euch hierbei helfen kann. Ich habe einen DZ 35 und einen S. Mi. Z. 35, beide als ehemalige Bodenfunde, die ich nun ganz gerne möglichst weit zerlegen würde. Beide haben kein Zündhütchen mehr (beim DZ hat irgendein Depp das Zündhütchen kurzer Hand rausgebohrt, weshalb ich den auch sehr günstzig bekommen habe und beim anderen war das untere Segment schon ab, nur leider habe ich das beim Zerlege Versuch ganz fest wieder dran geschraubt). Wie kann würde man an der Stelle jetzt verfahren, um beim DZ die Druckplatte und das untere Segment zu lösen? Beim S. Mi. Z. habe ich schon das Obere Plättchen schon ab und einen der Fühler ebenfalls, da der Aluteil, wo die Fühler drin sitzen ziemlich korrodiert ist. Wie würde man an der Stelle jetzt die beiden anderen Fühler lösen?

    Außerdem ist ja als eine Art Fixierung der einzelnen Gehäuse Teile eine Art "Niete" da draußen dran. Wie würde man die durch bekommen bzw. entfernen?

  • Supporter