Beiträge von shrotty

    Danke euch beiden schonmal, die Schuklas sind definitiv gold in der Farbgebung. Vergilbt ist da nichts. Die müssen Jahrelang trocken und vor Lichteinwirkung geschützt gelegen haben.

    In Sachen Polizei habe ich diese Art von Schulterstücken noch nicht gesehen oder finden können.

    Das Einzige was mir ins Auge fiel waren ähnliche Schulterstücke eines Leutnants zur See der Kriegsmarine, allerdings fand ich diese nur zum Einnähen und nicht mit der schmalen Schlaufe an der Unterseite.


    Gruß

    shrotty

    Hallo Gemeinde,

    die abgebildeten 3 paar Schuklas habe ich bekommen und kann mir keinen Reim drauf machen in welche Sparte die gehören.

    DDR, Feuerwehr oder Schützenverein? Habe bisher im Netz nichts finden können.


    Ich hoffe auf Eure Hilfe ;)


    Gruß

    shrotty

    Hallo Gemeinde,


    das Set habe ich so bekommen.

    Was meint ihr zum Etui und dem KVK?

    Mir persönlich ist diese Art der Nadel sowie Nadelbock und - Haken völlig unbekannt.

    Keine Punzierung vorhanden.


    Gruß

    shrotty

    Gestern bei einer Auflösung bekommen.

    Bei dem Turm könnte es sich um den Belfried von Dünkirchen handeln. Allerdings finde ich, dass das Innere des Turmes evtl. taktische Zeichen beinhalten könnte. Oder könnte es sich auch um ein Regimentsabzeichen handeln?

    Durchmesser ca. 22cm.

    Hat vielleicht Jemand weitere Info´s zu diesem Teller sowie zum möglichen Wert da er mich wieder verlassen soll?


    Gruß

    shrotty

    Ist die Bezeichnung Drilligjacke auch richtig? Oder eher Drilligbluse?

    Ist der grüne Kragen für einen Offizier?

    Welchen Preis kann man für den Verkauf im MFF bei dem Zustand ansetzen? (gern auch PN)


    Stammt aus einer Offizierskiste eines Oberleutnants der HV. Sehr kleine Größe, nach heutigem Stand würde ich Größe S sagen.

    Kragen von den Motten stark angegangen, der restliche Stoff völlig unversehrt, da hängen nur Mottenexkremente dran, die sich leicht abbürsten lassen. Brustadler und Schulterklappen wurden damals entfernt. Ob da jemals Kragenspiegel drauf waren, kann ich nicht erkennen.

    Knöpfe sind komplett. Keine Stempelungen vorhanden.


    Freue mich auf Info´s von den Fachleuten hier.

    Gruß

    shrotty

    Auch aus der Offizierskiste.

    Zivile Jacke, vom Stoff her mM nach zu 99,9% identisches Tuch.

    Hab mal die Feldbluse aus der Kiste dazu gelegt.

    Da sich noch 5 verschiedene Tuchbahnen in der Kiste befanden, gehe ich davon aus, dass man sich zivile Bekleidung anfertigen lassen hat. Ob vor oder nach ´45 läßt sich natürlich nicht mehr beantworten.

    Diese zivile Jacke allerdings ohne Mottenschäden, die Schultern ausgepolstert.


    Mußte aufgrund des bescheidenen Wetters mit und ohne Blitz fotografieren.


    Bin auf Eure Meinungen gespannt.

    Gruß

    shrotty

    Dateien

    • CIMG6312.JPG

      (86,09 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6313.JPG

      (207,72 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6314.JPG

      (191,39 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6315.JPG

      (164,2 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6316.JPG

      (156,1 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6317.JPG

      (162,81 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6318.JPG

      (183,07 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6319.JPG

      (174,14 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6320.JPG

      (192,71 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6321.JPG

      (201,53 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6322.JPG

      (183,47 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Stammt auch aus der Offizierskiste und hat deutlich gelitten.

    Kann man wohl nur noch zum ausbessern für andere Uniformstücke verwenden, wenn nicht zivil.

    Keine Stempel zu erkennen.


    Gruß

    shrotty

    Dateien

    • CIMG6302.JPG

      (92,98 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6303.JPG

      (180,66 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6304.JPG

      (200,7 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6305.JPG

      (158,25 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6306.JPG

      (184,19 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6307.JPG

      (186,58 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6308.JPG

      (271,57 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6309.JPG

      (197,18 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6310.JPG

      (169,91 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6311.JPG

      (201,8 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hier die gewünschten Bilder der Offizierskiste. Der obere Einlegeboden fehlt leider.

    Wie die Kiste auf dem Dachboden gelagert wurde kann ich nicht sagen. Jedenfalls ist sie von innen völlig sauber, kein Staub, keine Spinnenweben, etc. Außen sieht das schon wieder anders aus.


    Auch deutlich an den Abnutzungsspuren zu erkennen, sie wurde mit genieteten Schlössern verschlossen. Keine Beschriftungen vorhanden.


    Die Zeitungen sind von 1949, demnach wurde der Inhalt mal umgepackt.


    Gruß

    shrotty

    Dateien

    • CIMG6296.JPG

      (216,48 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6297.JPG

      (238,26 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6298.JPG

      (217,56 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6299.JPG

      (231,18 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6300.JPG

      (207,45 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6301.JPG

      (212,03 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6294.JPG

      (219,35 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6295.JPG

      (194,56 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6296.JPG

      (216,48 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6297.JPG

      (238,26 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6298.JPG

      (217,56 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6299.JPG

      (231,18 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6300.JPG

      (207,45 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6301.JPG

      (212,03 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6294.JPG

      (219,35 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6295.JPG

      (194,56 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Regenumhang befand sich u.a. in einer Offizierskiste eines Beamten der Heeresverwaltung.

    Augenscheinlich ungetragen und ohne Mottenfraß, nur bescheiden zusammengelegt. Lediglich der Dreck der Motten befindet sich teilweise an einigen Stellen.

    Er weist keinerlei Stempel auf, Knöpfe sind unbedruckt.


    Zwecks Verkauf, is das Wehrmacht oder Nachkrieg?

    Und was kann man dafür nehmen??? (gern auch über PN)


    (der kolben im Hintergrund gehört zu einem deaktivierten Luftgewehr, also keine bange ;-)



    Gruß

    shrotty

    Dateien

    • CIMG6236.JPG

      (233,95 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6237.JPG

      (174,8 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6238.JPG

      (185,39 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6239.JPG

      (201,68 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6240.JPG

      (202,42 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6241.JPG

      (214,83 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6242.JPG

      (251,27 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6243.JPG

      (218,09 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6244.JPG

      (147,67 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6245.JPG

      (190,46 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6246.JPG

      (155,18 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6247.JPG

      (176,68 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6248.JPG

      (159,78 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6249.JPG

      (171,69 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Zur Bestimmung und frisch vom Dachboden aus einer Offizierskiste.

    Feldbluse und Hose mit grüner Biese eines Heeresbeamten der Heeresverwaltung.


    Liege ich da richtig?

    Bei der Preisfindung könntet ihr mir noch helfen, da der Zustand ja nich der Beste ist, gern auch über PN.


    Gruß

    shrotty

    Dateien

    • CIMG6202.JPG

      (247,75 kB, 78 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6203.JPG

      (279,89 kB, 60 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6204.JPG

      (255,78 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6205.JPG

      (310,4 kB, 71 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6206.JPG

      (218,08 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6207.JPG

      (242,52 kB, 52 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6208.JPG

      (274,42 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6209.JPG

      (152,79 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6209.JPG

      (152,79 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6210.JPG

      (168,04 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6211.JPG

      (187,81 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6212.JPG

      (185,9 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6213.JPG

      (192,8 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6214.JPG

      (157,21 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6215.JPG

      (138,42 kB, 42 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6216.JPG

      (165,52 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6217.JPG

      (157,85 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6218.JPG

      (223,69 kB, 30 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6219.JPG

      (157,03 kB, 28 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6220.JPG

      (148,35 kB, 26 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6221.JPG

      (154,82 kB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6222.JPG

      (168,68 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6223.JPG

      (162,75 kB, 17 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6224.JPG

      (174,07 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6225.JPG

      (183,09 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6226.JPG

      (151,79 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6227.JPG

      (148,46 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich brauche mal Eure Hilfe.

    Die abgebildete ungetragene Stiefelhose (Breeches-Hose) stammt aus einer Offizierskiste eines Beamten der Heeresverwaltung. Die Hose soll in den Verkauf.

    Da sich auch vintage zivile Bekleidungsstücke darin befanden hier meine Frage:


    Ist die Hose vor´45 und passend zur Feldbluse für den Heeresverwaltungsbeamten?



    Gruß

    shrotty

    Dateien

    • CIMG6193.JPG

      (144,11 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6194.JPG

      (163,83 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6195.JPG

      (153,89 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6196.JPG

      (171,47 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6197.JPG

      (229,62 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6198.JPG

      (149,31 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6199.JPG

      (154,24 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6200.JPG

      (160,16 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG6201.JPG

      (167,59 kB, 4 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Kam gestern zum Vorschein. Knauf / Balance-Knauf.
    Wollte ihn erst zum anderen Schrott geben, dann fiel mir aber die Rechteckige Öffnung auf.
    270 g schwer. Material Eisen mit kleinem Edelausschlag.


    Typische 6 eckige Form, ca. 5cm breit, 4,5cm hoch und 3,5cm tief.


    Kann man bestimmen aus welcher Zeit der Knauf stammt?


    Wie verfährt man nun weiter? Oxalbad? Mit Dremel oder der Gleichen oder so belassen? Sieht nicht so aus, als ob es da viel zu retten gäbe.



    Gruß
    shrotty

    Dateien

    • CIMG5707.jpg

      (78,46 kB, 49 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG5708.jpg

      (101,53 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG5709.jpg

      (86,05 kB, 19 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG5710.jpg

      (94,24 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG5711.jpg

      (70,07 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • CIMG5712.JPG

      (200,79 kB, 36 Mal heruntergeladen, zuletzt: )